Wie werden Pokeballs bei der Zucht von den Eltern weitergegeben?

Ich plane, zwei Pokemon zu züchten (einer in einem Timer Ball und einer in einem Pokeball) und ich möchte das Pokemon in einem normalen Pokeball sein. Welches wird es bekommen?

  • Gibt es irgendwelche Nachteile, um sich zu entwickeln?
  • Wo und wie kann ich HM erwerben?
  • Wo sind die NPC Pokemon Händler, mit denen ich handeln kann und was bieten sie an?
  • Welches Pokemon muss ich zwischen X & Y handeln, um alles zu fangen?
  • Kann der Snorlax auf der Route 7 im Pokemon X / Y finden?
  • Alles Kanto Starter in X und Y?
  • 2 Solutions collect form web for “Wie werden Pokeballs bei der Zucht von den Eltern weitergegeben?”

    Für FrauenMännliche Zucht (Standard):

    • Der Pokeball, den das Kind erbt, wird von der weiblichen Pokeball sein

    Für FrauenDitto Zucht (kein Mann, um mit zu züchten):

    • Der Pokeball, den das Kind erbt, wird von der weiblichen Pokeball sein

    Für MännerDitto Zucht (keine Frau zu züchten mit):

    • Der Pokeball das Kind erbt wird ein Pokeball, egal was Pokeball Ditto ist in

    Für UngenderedDitto Zucht (Zucht Rotom, Unown, etc.)

    • Der Pokeball das Kind erbt wird ein Pokeball, egal was Pokeball Ditto ist in

    Nun, jetzt in X & Y, ist es der Ball, dass die Mutter war in. Also, wenn die weibliche von den beiden Zucht ist in der Timer-Ball das Baby Pokemon wird auch in einem Timer Ball.

    "Mit der Zucht in der Vergangenheit, wann immer Sie ein Ei hatten, das Pokémon, das aus ihm geschlüpft wurde, wäre immer in einem Standard-Poké-Ball. Allerdings, wie von Pokémon X & Y, das alles ändert sich. Von nun an das Poké Ball das Ei Luken in ist jetzt nur auf dem Ball basiert, dass die Mutter gefangen wurde. Also, wenn Sie eine weibliche Pokémon züchten Sie in einem Dämmerball mit einem männlichen Pokémon in einem Cherish Ball gefangen, wird das Baby immer in der Dämmerung Ball sein Das wird aber nicht mit dem Masterball funktionieren. "

    Quelle: Serebii