Wie weit muss ich Fackeln platzieren, damit Mobs nicht in der Nähe von mir auftauchen?

Da Fackeln Mobs vor dem Laichen verhindern, ist es möglich, genügend Fackeln in einem bestimmten Radius zu platzieren, um die Sicherheit während der Nacht zu gewährleisten? Ich denke an eine Situation ohne Unterschlupf gebaut, mehr entlang der Linien einer flachen Ebene. Wenn es möglich ist, wie viele Fackeln / wie weit draußen muss ich gehen, um diesen Bereich sicher zu machen?

  • Wie bekomme ich Kommandos je nach Spieler Anzeiger?
  • Wie kann ich eine halbautomatische TNT-Kanone in Minecraft erstellen, die kein Nachladen benötigt?
  • Mehrere Endstädte finden
  • Wie pflanze ich Kakaobohnen?
  • Wie bekomme ich Minecraft Köpfe von einer bestimmten Spielerhaut
  • Wie weit sollte ich Fackeln in einem ebenen, riesigen Raum platzieren?
  • 4 Solutions collect form web for “Wie weit muss ich Fackeln platzieren, damit Mobs nicht in der Nähe von mir auftauchen?”

    1. Erfahren Sie mehr über Licht :

      • Sonnenlicht gibt 15 Luminanz zu den Blöcken, die es direkt trifft, oder durch halbe Schritte.
      • Lava gibt 15 Luminanz.
      • Lightstone gibt 15 Leuchtdichte.
      • Eine Jack-O-Laterne gibt 15 Luminanz.
      • Eine Kerze gibt dem Leerblock 14 Leuchtdichte an.
      • Eine rote Steinkerze gibt dem sonst leeren Block, den sie einnimmt, 7 Luminanz.
      • Jede Fliese, die keine Lichtquelle ist, hat eine Leuchtdichte von einem Minus der Leuchtdichte ihrer Nachbarn. Zum Beispiel, wenn Sie eine 6 und eine 4 Luminanzquellen nahe beieinander hatten, an einer Wand befestigt, hätten Sie diese Verteilung:

        1 121 1 12321 121 1234321 1232123454321 123432345654321 12┴─────┴4321 1 12321 121 1 

        … außer dies funktioniert in drei Dimensionen statt zwei!

    2. Erfahren Sie mehr über das Laichen :

      1. Das gilt für jede Schwierigkeit, außer für Easy.
      2. Jede Fliese innerhalb von 24 Entfernung des Spielers ist nicht berechtigt.
      3. Jede Fliese außerhalb eines 144 × 144 Quadrat auf Sie ist nicht berechtigt.
        • Jede Nicht-Glas-, Nicht-Halb-Schritt-Oberfläche in der Außenwelt mit 7 oder weniger Luminanz ist für das Laichen geeignet.
        • Jede Nicht-Glas-, Nicht-Halb-Schritt-Oberfläche im Nether ist für das Laichen geeignet.
      4. Mob-Spawners verursachen Mob, um mit einer hohen Rate in jeder Oberfläche innerhalb von 5 Entfernung davon zu laichen.
    3. In der Praxis:

      Hier ist was ich versuche zu tun, um eine Luminanz von 7 konsequent entlang einer Linie zu gewährleisten:

      1. Lege die erste Fackel Verzeihen Sie meine hexadezimale einseitige Luminanz Grafik:

         EDCBA98765432100000000000000000 ↑ 
      2. Fahren Sie fort, bis Sie zwei Fliesen genau wie die nächste suchen, dann gehen Sie zurück.

         EDCBA98765432100000000000000000 ↑ 
      3. Pflanze dort eine Fackel Lo und siehe, minimale Leuchtdichte gibt es 8!

         EDCBA9889ABCDEDCBA98765432100 ↑ 
      4. GOTO 1

      Du kannst diesen Algorithmus mit Leichtigkeit an deine Bedürfnisse anpassen. Setzen Sie einfach eine Fackel im dunkelsten Bereich, wenn Sie Zweifel haben. (Duh.)

      Ebenfalls:

      • Setzen Sie Fackeln direkt auf Oberflächen für beste Ergebnisse.
      • In Ihrem Bergbau, bewusst sein, dass jede Oberfläche ist gut genug zu spawn …

         ↓↓↓ ↓↓ All positions marked with an arrow are valid ███ ██↓ spawning points, to the best of my knowledge, █ █↓ and they all can lead to the just spawned mob █ █ to reach you. █ ↓█ █↓↓↓↓↓█ Be vigilant and don't mine caves from the ███████ bottom up :( 
    4. Erfahren Sie, wie man Mob hält, der draußen hervorgebracht hat: Fallen machen.

      • Mobs können nur eine Fliese hochspringen. Machen Sie Gruben tiefer als das und, einmal in, werden sie gefangen werden (Skelette sind immer noch gefährlich und Spinnen können steigen ).
      • Mobs können nicht dekonstruieren. Mauer machen (Seien Sie sich bewusst, dass Kriechpflanzen explodieren, wenn sie nahe genug sind.) Verwenden Sie Kopfsteinpflaster : Sie haben eine hohe Explosionsbeständigkeit und können kein Feuer fangen.
      • Mobs können keine Gegenstände verwenden. Schütze deinen Eingang mit einer Holztür . Pflanze es von außen, oder Skelette können dich mit ihren Pfeilen verletzen!
      • Mobs Pfadfindung ist etwas dumm. Schützen Sie Ihren Spawn Punkt mit Wasser und liberalen Mengen an Kaktus (ordnen Sie sie in einem karierten Muster.)

    Fackeln Geben Sie eine Lichtstärke von 14. Beachten Sie, dass dies zu dem Block, dass sie in sind. Angrenzende Blöcke haben ein Lichtniveau von 13. Mobs erfordern ein Licht von 7 oder weniger zu spawn. Das bedeutet, dass Mobs nicht innerhalb von 7 einer beleuchteten Fackel auftauchen können. So platziert eine Fackel alle dreizehn Fliesen wird einen Flur beleuchten.

     T____________T 01234567890123 

    Sie können diese auf zwei Dimensionen erweitern, indem Sie eine zweite Reihe von Fackeln 7 auf eine Seite legen und um sieben versetzen.

     T____________T______ ____________________ ____________________ ____________________ ____________________ ____________________ ______T____________T 

    Siehe diesen Beitrag

    Erstens, einige Mob Laich Wissenschaft :

    • Spawns treten in einem 144×144 Quadrat um Sie auf (unter der Annahme einer vollkommen flachen Oberfläche), aber nicht innerhalb eines 24 Blockradius von Ihnen.
    • Feindliche Mobs laichen bei Licht = 7 oder weniger
    • Ein Fackel liefert 14 Licht an benachbarte Blöcke und ein weniger Licht pro Block der Distanz.

    Mit diesen Messungen, es sieht so aus, als müssten Sie ein Raster von Fackeln machen 13 Quadrate auseinander, die eine 144×144 Block-Bereich (mit Ausnahme der keine Spawn Kreis um Sie herum, wenn Sie möchten).

    Mobs werden in den Gebieten des Lichts 7 oder niedriger erscheinen. Quelle

    Fackeln liefern ein Licht von 14, wobei der Lichtwert für jede Fliese um 1 reduziert wird.

     14 13 12 11 10 9 8 9 10 11 12 13 14 

    Betrachten Sie die Linie der Lichtwerte oben. Die 14 sind Fackeln. Wenn du die Fackeln nicht mehr als 12 Quadrate wegstimmst, wirst du verhindern, dass jedes Monster in einer geraden Linie hervorbringt; Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie mit einem streng rasterbasierten System gehen, haben Sie dunkle "Zentren" aus den Fackelquadraten gemacht. Ich empfehle ein gestaffeltes Raster, jede Zeile "verschoben" 6 Quadrate von der anderen, so dass die Lichtwerte verhindern, dass die Zentren dunkel werden.