Wie teste ich für ein Item, das ein Spieler hält?

Ich versuche, einen Spieler zu testfor , der ein Diamantschwert namens Notch's Legendary Sword . Wie kann ich das machen? Wer jemals die beste Antwort bekommt, kann den ersten Blick auf meine neue Abenteuerkarte bekommen!

  • Beste Weg, um diesen Redstone vertikal zu verbinden?
  • Wie kann ich SMP spielen, wenn minecraft.net heruntergekommen ist?
  • Was ist die maximale Zauberebene mit Befehlen?
  • Können beide meine Jungs einen User auf Minecraft PC haben.
  • Gibt es eine einfache Möglichkeit, den Lichtpegel eines Blocks zu berechnen?
  • Was ist der schnellste Weg, um Mineshafts zu finden?
  • Veränderung bestehender Welt zu superflat (Server)
  • Ich habe Probleme mit der Verbindung zum Minecraft-Server von einem 2. Rechner im lokalen Netzwerk
  • Wie kann ich zufällig eine von mehreren Drähten in Minecraft ausführen?
  • Farbige Artikelnamen in Minecraft?
  • Was sind alle möglichen Möglichkeiten, um einen Zombie vom Verzweifeln zu stoppen?
  • Neue Minecraft Launcher Parameter und Portabilität
  • 3 Solutions collect form web for “Wie teste ich für ein Item, das ein Spieler hält?”

    Die SelectedItem Verbindung enthält eine Kopie des aktuell gehaltenen Artikels des Spielers. Wenn du den Spieler ansprechen musst, nachdem du sie gefunden hast, solltest du nicht /testfor denn das markiert nicht passende Spieler für dich, um danach zu zielen.

    Sie sollten stattdessen einen Befehl wie /scoreboard , um ein Label zuzuweisen, entweder eine Punktzahl in Pre-1.9 oder ein "Tag" in 1.9+:

     /scoreboard players tag @a[tag=HoldingItem] remove HoldingItem /scoreboard players tag @a[tag=!HoldingItem] add HoldingItem {SelectedItem:{id:"minecraft:diamond_sword",tag:{display:{Name:"Notch's Legendary Sword"}}}} 

    Sie würden dann in der Lage sein, auf die spezifischen Spieler, die das Element:

     /say @a[tag=HoldingItem] 

    Wenn es einen benutzerdefinierten Namen hat, darfst du den Diamantschwert nicht nur den kundenspezifischen Namen testen: Du /testfor @p[r=1000] {SelectedItemSlot:0,Inventory:[{Slot:0b,tag:{display:{Name:"Notch's Legendary Sword"}}}]} einen Befehl wie diesen verwenden: /testfor @p[r=1000] {SelectedItemSlot:0,Inventory:[{Slot:0b,tag:{display:{Name:"Notch's Legendary Sword"}}}]} Dies wird für den Spieler, der die benutzerdefinierte benannte Element in Steckplatz 0 hält. Sie können wählen, den Radius zu haben, wenn Sie möchten.

    Wenn du mehr wissen möchtest dieses Video auf testfor ansehen:

    Wie @Sean sagte, können Sie eingeben:

    / Testfor @a {SelectedItem: {id: "minecraft: diamond_sword", tag: {display: {Name: "Notch's Legendary Sword"}}}}

    Dies wird für alle ( @a ) Spieler, die ein Diamant-Schwert (`Minecraft: diamond_sword) namens Notch's Legendary Sword

    @Jason_ 's Befehl funktioniert nur in Befehlsblöcken. Wenn Sie den Befehl in Befehlsblöcken verwenden, schlage ich vor, auch @p zu verwenden.

    Wenn du das global machen willst, würde ich @a [c = 1] vorschlagen (wie in 1 Befehlsblock, um sie alle zu beherrschen)

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.