Wie schaffe ich unzerbrechliche Blöcke?

Ich schaffe eine Karte auf Minecraft, und ich möchte, dass die Spieler bestimmte Blöcke wie Bäume brechen, aber ich möchte nicht, dass sie andere Blöcke wie Steinziegel brechen. Gibt es irgendeinen Befehl, der mir helfen kann?

  • Redstone-Repeater-Verzögerung bei Aktivierung
  • Gibt es eine Höchstgrenze für die Anzahl der Blöcke, die ein Kolben drücken kann?
  • Halten Sie einige Chunks in Minecraft SMP geladen
  • Wie kann ich eine Folge von Ausgängen über einen einzigen Eingang steuern?
  • Wie kann ich zufällig eine von mehreren Drähten in Minecraft ausführen?
  • Wie mache ich eine 1x1x2 Kolben-Tür, die sich öffnet, wenn ich auf einen Teller gehe und nicht umgekehrt?
  • 4 Solutions collect form web for “Wie schaffe ich unzerbrechliche Blöcke?”

    Du kannst mit diesem Befehl einen Spieler im Abenteuer-Modus setzen:

    /gamemode @p adventure 

    Dann gibst du ihnen Gegenstände mit den CanDestroy oder CanPlaceOn Tags. Denken Sie daran, die genaue Kapitalisierung wie gezeigt zu verwenden.

    Dies ist ein Beispiel für das CanDestroy Tag, das es den Menschen im Abenteuer-Modus ermöglicht, irgendwelche der Blöcke in dieser Liste zu zerstören, aber keine anderen:

     /give @p minecraft:wooden_pickaxe 1 0 {CanDestroy:[minecraft:stone]} 

    Hier ist, was erscheint, wenn man über das Element schwebt, das Sie wissen lässt, was das Element zerstören kann:

    CanDestroy Artikel Tooltip

    Denken Sie daran, dass Beispiel Befehl erlaubt jede Art von Stein zerstört werden. Das beinhaltet:

    • Regular Stone
    • Diorite
    • Polierter Diorit
    • Andesit
    • Polierte Andestite
    • Granit
    • Polierter Granit

    Dies ist ein Beispiel für das CanPlaceOn Tag, mit dem Sie diesen Block / Gegenstand auf jede beliebige Oberfläche platzieren können. Zum Beispiel, wenn die CanPlaceOn Tag enthalten minecraft:stone , könnten Sie den Block (die ist Schmutz in der Beispiel-Befehl) mit diesem Tag auf einem der Blöcke in der Liste oben. Hier ist das Beispiel:

     /give @p minecraft:dirt 1 0 {CanPlaceOn:[minecraft:stone]} 

    Dies ist, was würde erscheinen, wenn schweben über das Element, damit Sie wissen, was Sie können den Block / Item auf:

    CanPlaceOn Tooltip

    Was Sie angefordert haben, können mit dem folgenden /give Befehl erreicht werden:

     /give @p minecraft:iron_axe 1 0 {CanDestroy:[minecraft:log,minecraft:log2,minecraft:leaves,minecraft:leaves2]} 

    Dies ermöglicht es dem Spieler, die aktuellen 6 Arten von Holzstämmen und Blättern zu zerstören.

    Hier ist die Tooltip der eisernen Axt:

    Artikel in Frage Tooltip angefordert

    Es wiederholt die Blöcke zweimal, weil dunkle Eiche und Akazien Protokolle und Blätter haben einen anderen Block Namen als Eiche, Fichte, Birke und Dschungel Protokolle und Blätter.

    Bergbau Ermüdung oder korrupte Haste kann dies für Sie tun. In einem Bereich, den Sie schützen möchten, können Sie einfach den Effekt dort anwenden, aber entfernen Sie ihn überall. Hier ist der Befehl, in einen wiederkehrenden Befehlsblock zu setzen, der keinen Redstone erfordert, um Schutz für die ganze Welt anzuwenden:

     /effect @a minecraft:haste 129 10000 

    Es gibt einen verrückten Weg, dies zu tun: Ersetzen Sie jeden Block, den Sie durch einen Barrierenblock "unbesiegbar" werden möchten, und richten Sie unsichtbare ArmorStand an ihrer Position mit dem bezeichneten Block auf den Kopf.

    Das funktioniert toll, wenn du nur ein paar Blöcke haben willst, um unzerstörbar zu sein, aber ganz übertrieben, wenn du eine ganze Mauer schaffen möchtest.

    Aber wenn du willst, zum Beispiel 1 Kopfsteinblock, um unzerbrechlich zu sein, aber alle anderen Kopfsteinblöcke sind zerbrechlich, das ist das Beste, was du tun kannst (und das einzige, was ich denke)

    Dies ist der einfachste Weg, es zu tun:

    Einfach einen aufrufenden Befehlsblock einrichten, der keinen Redstone benötigt, der den Block jedes Mal ersetzt, wenn er zerstört wird.

    Dies ist ein Bild von dem, was der Befehlsblock aussehen würde:

    Korrekte Einstellungen und Befehl

    Dies ist der Befehl, den Sie verwenden:

     /setblock *xyz* minecraft:*block* 0 replace 

    Vergewissern Sie sich, dass Sie die Koordinaten mit den Koordinaten des Bausteins und den Bausteinnamen (einschließlich minecraft: mit dem Bausteinnamen des Bausteins ersetzen.

    Die 0 ist Metadaten. Wenn du einen polierten Andesitblock schützen wolltest, würdest du ihn auf 6 ändern.

    Dieses Bild unten ist das Arbeitsverhalten, wenn Sie den Block brechen, der im Überleben arbeitet, obwohl ich kreative für Demonstrationszwecke nutze:

    Verhalten bei der Arbeit