Wie mache ich einen Setblock oder eine Füllung?

Oft, wenn man nach Befehlsblock contraptions fragt, schlagen Leute vor, eine "setblock" oder "fill" Uhr zu verwenden?

Was sind die und wie mache ich sie?

  • Führen Sie Befehl aus, wenn jemand einem Minecraft-Server beitritt
  • Wie kann ich mit dem CanPlaceOn-Tag ein Werkzeug löschen?
  • SMP Vanilla Chunk Lader?
  • Testen Sie wahr, wenn kein ArmorStand
  • Wie gehe ich auf Spieler, die von / testfor gefunden wurden?
  • In Minecraft wie kann ich die Ausgabe in einem Redstone-Circuit randomisieren?
  • Ist es möglich, die Verknüpfung von Netherportalen zu ändern?
  • Wie züchten Sie Tiere?
  • Wie kann man Minecraft für Linux ohne Internetverbindung auf dem Linux-Computer herunterladen?
  • Wie kann ich "unsymmetrische Klammern" in meinem Daten-Tag reparieren?
  • Was bedeutet op-permission-level?
  • Wie viel größer ist der Explosionsradius eines Lightning Creeper im Vergleich zu einem regulären Creeper?
  • One Solution collect form web for “Wie mache ich einen Setblock oder eine Füllung?”

    Zuerst, wenn du in Minecraft 1,9 oder später spielst, brauchst du diese Uhren nicht zu benutzen. Wiederholen und Ketten Befehlsblöcke haben die gleiche Funktionalität (siehe unten) und mehr, und sind viel einfacher zu bedienen. Verwenden Sie sie stattdessen.

    Was sind diese?

    Ein Setblock- oder Fill-Taktgeber ist ein Befehlsblock-Contrament, der auf der Verwendung der /setblock oder /fill Befehle basiert, /fill abwechselnd Redstone-Blöcke und reguläre Blöcke an derselben Stelle einzustellen, wodurch benachbarte Befehlsblöcke 20 mal pro Sekunde aktiviert werden. Sie werden daher auch als "20Hz" Uhren bezeichnet.

    Sie sind äußerst nützlich, um Befehlsblock-Kontraktionen aus mehreren Gründen herzustellen:

    • Schneller als jede rothandbasierte Uhr.
    • Gut definierte Ausführungsreihenfolge: Das mag seltsam erscheinen, aber während jeder Befehl zur gleichen Zeit ausgeführt wird, bestimmt die Platzierung der Befehlsblöcke immer noch die Reihenfolge, in der dies geschieht.
      Dies ermöglicht es Ihnen, z. B. ein Scoreboard-Ziel auf 0 für alle einzustellen, und bei 1 für bestimmte Spieler direkt danach, ohne ihre Punktzahl "flackern".
    • Praktisch verzögert: Redstone Staub ist lagig, vor allem wegen Block-Updates und Beleuchtungs-Updates um ihn herum. Verwenden Sie keinen Staub. Einfach nicht Eine Setblock / Fill Clock hat keine Licht-Updates und nur wenige Block-Updates. Durch eine ähnliche Logik solltest du deine Verwendung von Komparatoren und Repeatern einschränken, auch wenn sie nicht ganz so schlimm sind wie Redstone Staub.

    Wie mache ich sie?

    Beide Uhren benötigen zwei Befehlsblöcke als Basis. Eins, um die Redstone-Blöcke zu setzen, die andere, um den regulären Block zu setzen.

    Setblock Uhr

    Eine setblock Uhr ist etwas einfacher als die größere Cousine. Es erzeugt und zerstört einen einzigen Redstone-Block zwischen den beiden Befehlsblöcken.

    Lege zwei Befehlsblöcke in eine Zeile, mit einem einzigen freien Raum dazwischen. Erinnere dich, was ich über die ordnungsgemäße Ausführung früher gesagt habe? Dies basiert auf den (relativen) Koordinaten, in denen die Befehlsblöcke platziert werden, also lasst uns herausfinden!

    Drücken Sie F3 , um den Debug-Bildschirm aufzurufen. Wenn du auf 1.8+ spielst und die Gamerule reducedDebugInfo ist false (die Voreinstellung), wird dein Cursor zu einem rot-grünen und blauen Ding. Dies sagt Ihnen die Richtung der drei Hauptkoordinatenachsen. Rote Punkte auf positives X, Grün in Richtung positiv Y und Blau in Richtung positiv Z, das ist RGB entspricht XYZ.

    Egal wie Sie Ihre Befehlsblöcke ausgerichtet haben, suchen Sie die eine an der unteren Koordinate und legen Sie sie auf

     /setblock ~1 ~ ~ stone 

    In der anderen, setzen

     /setblock ~-1 ~ ~ redstone_block 

    Dieses Beispiel ist für die X-Achse, für eine andere Achse, bewegen Sie die ~1 und ~-1 in die entsprechende Position im Setblock-Befehl, zB ~ ~ ~1 / ~-1 für die Z-Achse. Ich habe Smoothstone als meinen alternativen Block verwendet, aber du kannst jeden anderen festen, nicht transparenten Block benutzen (transparente Blöcke, einschließlich Luftblöcke, verursachen Beleuchtungsaktualisierungen!).

    Lege einen Rotsteinblock in die Mitte, um die Uhr zu springen. Wenn alles korrekt ist, wird dieser Block sofort neu erstellt, wenn man ihn zerbricht.

    Setblock Uhr

    Sie können jetzt bis zu 4 weitere Befehlsblöcke neben dem Redstone Block platzieren. Befehlsblöcke auf derselben Achse aktivieren von unterer zu höherer Koordinate. Die Ausführungsreihenfolge kann bei der Bearbeitung von verschiedenen Achsen gleichzeitig schwieriger sein. Wenn mehr als zwei Ihrer Befehle in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden müssen, empfehle ich stattdessen eine Fülluhr zu verwenden.

    Füllung Uhr

    Ein setblock verwendet die gleichen Grundprinzipien wie die setblock Uhr, erlaubt aber, dass mehr Befehle ausgeführt werden, indem eine Reihe von Redstone-Blöcken anstatt eines einzelnen Blocks erstellt wird.

    Statt der obigen Befehle verwenden Sie (wieder Befehlsblöcke entlang der X-Achse)

     /fill ~1 ~ ~ ~1 ~ ~4 stone /fill ~-1 ~ ~ ~-1 ~ ~4 redstone_block 

    Dies schafft eine 1 Block breite, 5 Block lange Linie von Redstone Blöcke entlang der z-Achse. Die Länge wird durch den zweiten Satz von Koordinaten bestimmt.

    Lege deine anderen Befehle in diese Zeile. Die Aktivierungsreihenfolge wird in dieser Zeile liegen : Bei jedem Redstone-Block wird der Befehlsblock an der unteren Koordinate zuerst ausgeführt. Danach geht es weiter am nächsten Redstone Block in der Linie.

    Füllt die Uhr

    Warte was? Wie funktioniert das?

    Die Art, wie dies funktioniert, ist, dass am Anfang jedes Spiels tickt, sieht das Spiel einen neu geschaffenen Redstone Block neben den Befehlsblöcken und beginnt, die Befehle auszuführen. Es fängt immer an der unteren Koordinate an, also ersetzt es den Redstone Block mit Stein. Direkt danach wird der zweite Befehl ausgeführt. Während der Befehlsblock im Moment technisch nicht betrieben wird, wurde es ausgelöst und läuft, sofort wieder den Stein mit einem Redstone Block zu ersetzen. Spülen und wiederholen 20 mal eine Sekunde.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.