Wie können sich Booker und Comstock treffen?

Wenn die beiden Welten, in denen Booker / Comstock existiert, völlig getrennt sind, wie kam man in den anderen? Was genau passiert am Ende? Warum gibt es einen Hinweis auf Rapture aus dem ersten Bioshock-Spiel?

Booker DeWitt ist eigentlich Zachary Comstock, da sie beide die gleiche Person sind. Booker Dewitt, nach dem Krieg (Battle of Wounded Knie), eine Glücksspielsucht und Alkoholismus, verliert sein Kind Anna, um einige Schulden zurückzuzahlen. Nachdem er sich selbst befohlen hat, entscheidet er sich für eine Taufe. Doch in der letzten Sekunde in einem Universum lehnt Booker die Taufe ab, und in einem anderen Universum geht er mit ihm durch und wird als Zachary Comstock "wiedergeboren". Was ich neugierig bin, ist wie geht Zachary Comstock in die Welt von Booker DeWitt.

Es musste ein Grund dafür sein, warum Zachary Comstock nicht wollte, dass Booker Dewitt Elisabeth einfängt; Er musste Booker als falschen Propheten beschriften. War dies, um ihre Gesellschaft am Leben zu erhalten (wenn Booker Elizabeth die "Wahrheit" zeigte, würde alles, was sie erschaffen, aufhören zu existieren)?

  • Was sind die Konsequenzen des Stehlens in BioShock Infinite?
  • Warum ist Booker verwirrt?
  • Was hat die Frau im Boot gemeint, als sie sagte: "Er ist nicht ROW"?
  • Was war mit der Münze Flip Frage?
  • Wie bekommt Elizabeth verschiedene Beute und gibt dir dann die Arbeit?
  • Gibt es eine Möglichkeit, in vorherige Bereiche zurückzukehren?
  • 7 Solutions collect form web for “Wie können sich Booker und Comstock treffen?”

    Was ich neugierig bin, ist wie geht Zachary Comstock in die Welt von Booker DeWitt. Wenn die beiden Welten, in denen Booker / Comstock existiert, völlig getrennt sind, wie kam man in den anderen?

    " Ein Mann kommt in das Wasser der Taufe, ein anderer kommt heraus, wiedergeboren, aber wer ist der Mann, der untergetaucht ist, vielleicht ist dieser Schwimmer sowohl Sünder als auch Heiliger, bis er den Augen des Menschen offenbart wird. "
    – Zachary Hale Comstock, "Everyman, Alles auf einmal"

    "Ein junger Booker nimmt an dem Massaker an Wounded Knie teil und wird von der Erfahrung getrampelt, Booker betrachtet die Taufe als Mittel, um seine Sünde zu entkommen … In einem Universum weigert sich Booker und glaubt, dass eine Taufe die Sünde nicht löschen kann . In einem anderen Universum. .. Booker nimmt die Taufe an und wird als Comstock wiedergeboren, hier spielt die entscheidende Spaltung, Comstock und Booker spiegeln beide über ihr Handeln im Wounded Knie wider (obwohl sich niemand daran erinnert, dass Comstock da ist, da er eine neue Identität angenommen hat, spiegelt Comstock seine Zeit bei Wounded Knie in einer seiner Voxophon-Voice Records ).

    Der getaufte Booker DeWitt (heute Comstock genannt) hat Rosalind Lutece (dessen Forschung für die Technologie, die Columbia fliegen lässt) die Lutece Fields (die zu den Tränen führten) gefördert , wie er durch andere Welten gelernt hat und wo er ihn bekam "Prophezeiungen". Die Tränen ließen ihn steril und wachsen vorzeitig alt . Aus diesem Grund sieht Comstock älter aus als der ungetaufte Booker, obwohl sie das gleiche Alter haben sollten, was bei den meisten Ereignissen des Spiels 38 ist .

    Von seinen "Prophezeiungen" erfuhr er, dass " es sein" Samen "ist, der im Wesentlichen die nächste Apokalypse herbeiführen wird, indem er das Feuer auf dem Land unten regnet und Kolumbien als die nächste" Arche "dient.

    Dies machte Comstock schlug einen Plan, um seine wechselnde Universum-Pendant (unbaptized Booker DeWitt) Baby (Anna / Elizabeth) und bräunen sie zu seinem Nachfolger, mit der Hilfe und mit der Technologie (Tränen) von Rosalind Lutece gemacht zu nehmen.

    Comstock und Rosalind Lutece wurde von Rosalind Luteces alternativem Universum-Gegenstück, Robert Lutece (demselben Universum wie dem ungetauften Booker DeWitt) unterstützt, der mit Rosalind Lutece kommunizieren konnte, indem er durch "Lutece Fields" kommunizierte, die er auch in seinem Universum entdeckte .

    Booker DeWitt (ungetauft) fühlte sich schuldig an den Ereignissen des Wounded Knie-Massakers, behandelte seine Schuld durch Glücksspiel. Er baute dann eine große Schuld an " Menschen, die man kein Geld verdienen wollte ".

    Um den Plan von Comstock voranzubringen, näherte sich Robert Lutece an Booker DeWitt, der behauptete, er werde die Schulden wegwischen, wenn Booker sein Baby (Anna) an Comstock verkaufte. Booker DeWitt realisiert / erinnert sich am Ende des Spiels, dass es Robert Lutece war, der ihn gebeten hat, " uns das Mädchen zu holen und die Schulden wegzuwischen ".

    Booker DeWitt stimmte den Bedingungen zu und gab Anna zu Comstock auf. (Comstock reiste durch eine Träne, um Anna zu holen.) Jedoch versuchte Booker, Comstock davon abzuhalten, Anna in der letzten Minute zu nehmen, aber es versäumte es nicht. Mehr Infos zu diesem Event hier: Wie hat Elizabeth ihren kleinen Finger verloren?

    Warum gibt es einen Hinweis auf Rapture, von Bioshock 1?

    "Rapture Geschichte ist eine Variable dieser Geschichte in einem alternativen Universum, aber sie sind nicht die gleichen Leute und nicht in der gleichen Zeit (übrigens, das würde Andrew Ryan in seinen 90er Jahren während der Ereignisse des ersten Spiels setzen, die Natürlich ist es nicht wahr) Elisabeth sagte, dass es immer ein Mann und immer eine Stadt gibt, aber sie sagte nicht, dass es immer derselbe Mann und die Stadt war. Es gibt unendlich viele mögliche Variationen von Männern und Städten, jede mit ihren eigenen Unendliche Variationen, das ist die Multiversortheorie: unendliche Welten mit unendlichen Möglichkeiten. "

    Quelle: Kommentar bei Reddit / r / BioShock Post, "Meine detaillierte Ende Erklärung. Mein Versuch auf die genaueste Ende Erklärung / Diskussion [Ultimate Spoiler]" von Reddit Benutzer, brokenbirthday

    "Andrew Ryan bezieht sich auf Comstock in einem Universum, das mit verschiedenen" Variablen "spielt:

    Während der BioShock werden die Badesphären von Jack als Transportmittel benutzt, um um Rapture und seine "verlassenen" Stadtabschnitte zu reisen. Es wird offenbart, dass Jack die Bathysphären nur nutzen kann, weil seine genetische Signatur für Ryan nahe genug ist, dass das Sicherheitssystem ihm keinen Zugang verweigert. Sullivan sagt dies offensichtlich in einer seiner Audio-Tagebuch-Schwestern, Cousins ​​- jeder im Ballpark genetisch wird in der Lage sein zu kommen und gehen, wie sie sehen, passen. '

    — Bucher ist in der Lage, die Badespitze zu benutzen, um die Oberfläche zu erreichen. Dies geschieht nach dem Bürgerkrieg, wenn genetische Beschränkungen für Bathysphere Reisen eingeführt wurden, um Rebellen / Dissidenten vor dem Flucht zu stoppen. "***

    "Elisabeth brauchte einen Ort, um Songbird zu zerstören, und der beste Platz wäre tief unter Wasser, wo er nicht unter unermesslichem Druck überleben konnte . Dies ist in vielen von Finks Blaupausen über Songbird und Songbirds Reaktion auf Wasser zu sehen, die erste gesehen Zeit, die er Sie angreift, wenn Sie und Elizabeth in Battleship Bay stürzen.

    Ein weiterer Grund ist, Kolumbien und Rapture thematisch zu binden. Rapture, wie Columbia, ist sehr viel eine Dystopie, und das Spiel BioShock hält viele Ähnlichkeiten mit BioShock Infinite. Dies deutet darauf hin, dass Rapture eine alternative Dimension von Kolumbien ist. Dies ist weiter veranschaulicht, wenn Elizabeth erwähnt: "Es gibt immer einen Leuchtturm, es gibt immer eine Stadt, es gibt immer einen Mann", der auf die wichtigsten thematischen Ähnlichkeiten zwischen beiden Städten und die übergreifenden Themen der Serie und mögliche zukünftige Iterationen der Serie hinweist. "

    Quelle: Reddit / r / BioShock Post, "Bioshock Infinite: Die ultimative Spoiler FAQ" von Reddit Benutzer, awchern

    Es musste ein Grund dafür sein, warum Zachary Comstock nicht wollte, dass Booker Dewitt Elisabeth einfängt; Er musste Booker als falschen Propheten beschriften. War dies, um ihre Gesellschaft am Leben zu erhalten (wenn Booker Elizabeth die "Wahrheit" zeigte, würde alles, was sie erschaffen, aufhören zu existieren)?

    " Es ist eine Sache, sich die Zukunft vorzustellen, und ein anderer, um es zu sehen, ich habe die Samen des Feuers gesehen, die das Sodom unten für das Kommen des Herrn vorbereiten werden, aber Elisabeth wird diese Samen säen, nicht ich Der Job ist fertig … aber sie wird meinen Mantel aufnehmen, der Herr ruft mich nach Hause, ich fühle seine Liebe in jedem Tumor, weil sie der Zug sind, der mich zu seinem Bahnhof bringt, und ich gehe mit Freude, das zu wissen Elisabeth wird meinen irdischen Platz nehmen, aber der Falsche Hirte kommt, um mein Lamm in die Irre zu führen. Ich werde nicht in den Zug fahren, bis sie vor seinen Täuschungen sicher ist. "
    – Zachary Hale Comstock, "Eine Belohnung, aufgeschoben"

    " Und der Herr sah, dass die Bosheit des Menschen groß war, und er bereute, dass er den Menschen auf der Erde gemacht hatte." Regen! Vierzig Tage und vierzig Nächte des Zeugs. Und er ließ nichts, was lebendig ging. Sie sehen, meine Freunde, auch Gott ist berechtigt zu einer Übernahme. Und was ist Kolumbien, wenn nicht noch eine andere Arche, für ein anderes Mal? "
    – Zachary Hale Comstock, "Eine weitere Arche für eine andere Zeit"

    Comstock hat " eine Prophezeiung erhalten, dass es sein" Samen "ist, der im Wesentlichen die nächste Apokalypse herbeiführen wird, indem er das Feuer auf dem Land unten regnet und Kolumbien als die nächste" Arche "dient.

    Booker DeWitt hat diese Veranstaltung in einem Traum gesehen (New York in Flammen) und hat es tatsächlich gesehen, als eine ältere Elisabeth (von einem alternativen Universum, in dem Booker sie nicht retten konnte) es ihm zeigte . Die ältere Elisabeth in diesem alternativen Universum wurde durch langwierige Gefangennahme und Hoffnungslosigkeit gebrochen, weil Booker sie nicht retten konnte, dass sie in die Ungehorsamkeit des Universums eingegeben hatte. Comstock will nicht, dass Booker diese "Prophezeiung" von ihm aufgibt.

    Was genau passiert am Ende?

    Diese BioShock Infinite Timeline hat in der Reddit / r / BioShock subreddit von Reddit Benutzer, haettenschweiler , eine große Erklärung dafür gegeben:
    (Klicken Sie auf die Bild-Vorschau unten, um das komplette, Original-Bild anzuzeigen)

    BioShock Infinite Timeline

    Andere Fragen mit Antworten, wo das Ende ausgelegt wird, sind:

    • Wie endet das Ende?
    • Was war mit der Münze Flip Frage?
    • Wie ist die After-Credits-Szene möglich? (Spoiler)

    * Quelle: Reddit / r / BioShock Post, "Meine detaillierte Ende Erklärung. Mein Versuch auf die genaueste Ende Erklärung / Diskussion [Ultimate Spoiler]" von Reddit Benutzer, Jusicarchon

    Was für eine Menge Leute nicht zu realisieren scheint, ist, dass Comstock eine ganz andere Person ist, die der Bucher als wir spielen. Ja, sie sind die gleiche Person körperlich, aber geistig gingen sie nach einem Wendepunkt in ihrem Leben ganz anderes Leben. Wir kennen nicht einmal seinen ursprünglichen Zweck, Elizabeth von unserem Bucher zu entführen. Ich bin sicher, dass es etwas mit den Lutece Zwillingen zu tun hat und sein Bedürfnis nach einem Erben.

    Meine Theorie ist, dass Comstock hat seine Gründe für den Wunsch, die Welt im Feuer zu reinigen (wahrscheinlich wegen, was passiert in der Schlacht von Wounded Knie). Also irgendwann trifft er wahrscheinlich die Letece Zwillinge und sie helfen ihm, die Maschine zu schaffen, um in andere Welten zu gehen. Jetzt wissen wir auch, dass er einen Erben für seinen Thron nach dem Arc Angel Gabriel brauchte, das Problem ist, er ist steril. So bekommt er höchstwahrscheinlich die Idee, Anna / Elizabeth aus unserem Bucher zu entführen. Er nutzt Bookers Schulden als Mittel, um sie von ihm zu erwerben.

    Also, da Comstock Elizabeth hat, muss er sich von jemandem loswerden, der die Wahrheit kennt, dh die Letece Zwillinge und Lady Comstock. Aber die Zwillinge sind sich bewusst, dass sie in mehr als einem Universum existieren und deshalb benutzen sie Booker, um alles Unrecht rückgängig zu machen. So entfalten sich die Ereignisse des Spiels. Dasselbe gilt für Elizabeth, am Ende des Spiels merkt sie, dass sie in jedem Universum eine ständige Kraft ist. Deshalb sagt sie, dass sie alle Türen durchschauen und jedes Ergebnis sehen kann.

    Comstocks Gründe für die Aufrechterhaltung von Elisabeth sind: A) Er will nicht, dass Booker zu ihr kommt. B) er bereitet sie vor, als sein Erbe zu übernehmen

    Also zurück zu dem Ende gehen wir, dass Booker nur ein Pfand in einem nie endenden Zyklus ist, der jedes Mal etwas anders ist, also warum sie "Konstanten und Variablen" sagen. Die Konstanten sind Elizabeth, Booker und Comstock und die Variablen sind alle kleinen Veränderungen, die ihm passieren. So jetzt, dass Booker lernt, wird er immer Comstock werden und immer bleiben als Booker Dewitt er lass uns Elizabeth ihn töten, um alles davon abzuhalten, passiert zu sein. Auf diese Weise hebt er den Zyklus auf, der irgendwelche dieser Ereignisse ausläuft.

    Aber dabei schafft er einen neuen Zyklus, wo er Anna / Elizabeth als Baby hält. Das bedeutet auch, dass er höchstwahrscheinlich keine Erinnerung an irgendetwas hat, was im Spiel passiert ist.

    Der Grund, warum ich denke, Elizabeth hat all diese Mächte ist vielleicht, weil sie aus einem anderen Universum kam und wuchs auf Bücher auf Quantenphysik auf, die es ihr erlaubte, den Stoff der Zeit zu manipulieren.

    Nun ist eine meiner Theorie über den Besuch der Begeisterung am Ende, dass es nur ein weiteres Ergebnis von "Konstanten und Variablen" ist. Andrew Ryan ist Comstock, Booker DeWitt ist Atlas und Elizabeth ist Jack und Rapture in Columbia. Jetzt müssen Sie auch alle Variablen berücksichtigen, die zu diesem Ergebnis geführt haben könnten.

    Es ist auch möglich, dass Bioshock 1 und 2 nur ein weiterer Teil des Zyklus sein können und nichts mit Infinite zu tun haben, außer dass sie im selben Universum existieren.

    Die ganze Sache macht deinen Kopf verletzt, wenn du versuchst, es herauszufinden, was ist, was mich liebt die Geschichte so sehr. Nothings besser als ein Spiel, das dich denkt. Ich werde sagen, obwohl die Geschichte in diesem Spiel wirklich nimmt weg von den ersten 2, Es ist wie, warum diese Geschichten sogar Materie, aber ich denke, der beste Weg, um es zu sehen ist eine neue Geschichte in einem nie endenden Buch. Auch das ist alles nur meine nehmen, was passiert ist und wie ich denke, alles ging hinunter.

    Der Titel macht auch jetzt Sinn, es heißt Bioshock Infinite, weil es unendlich viele Möglichkeiten gibt.

    Hier ist was ich bisher gearbeitet habe:

    Es gibt einen einzigen Moment in der Geschichte von Booker, der in zwei Sätze von mehreren Universen abgibt.

    In einem Satz geht er nicht mit der Taufe durch, so dass alle seine Sünden aus dem Krieg immer noch auf ihn gewöhnen, so dass er Spirale außer Kontrolle in Trink und Glücksspiel. Einige Zeit nach der (gescheiterten) Taufe heiratet er und hat Anna (ich weiß nicht, ob es eine offizielle Quelle gibt, die sagt, dass er Anna vor der Taufe hat, aber alles funktioniert, wenn er sie nachher hat)
    In dem anderen Satz geht er durch, er wird Comstock, baut Kolumbien, wird steril, braucht einen Erben und beschließt , Anna von einem Booker im vorherigen Satz zu kaufen .

    Dies geschieht viele Male, in vielen Universen, mit immer die gleichen (ähnlichen) Ergebnisse.

    Der erste Bucher bedauert die Entscheidung, versucht, sie zurückzuholen, und alles, was im Spiel passiert, entfaltet sich, als er versucht, sie mit Hilfe von Luteces zu finden, die ihre eigene Agenda haben (um das zu lösen, was sie taten, speziell die Maschine zu bauen Die das Raum-Zeit-Kontinuum zerreißt).

    Also, der einzige Grund, das Multiversum vor dem Zusammenbruch zu stoppen, ist es, den Bau der Maschine nicht zu vermeiden, dh Kolumbien zu stoppen.

    Was wir am Ende sehen, ist Elizabeth, der alle Bucher aus dem zweiten Satz ertränkt, alle Versionen, die Comstock werden würden, werden getötet (erstickt, während er geboren wird, wie Booker am Ende sagt).

    Ich glaubte, dass sie nur die von diesem Set getötet haben, also sind die ursprünglichen Bucher noch am Leben, aber sie haben nie ihre Annas verkauft, und das ist, was wir in der Szene am Ende sehen (Postgutschriften)

    Booker wird Comstock, weil er seine Tochter weggegeben hat und sich getauft wird, um sich von seinen "Sünden" zu befreien, alias alle Sachen im Krieg, das Glücksspiel, das Trinken dann, das ihr weggeht.

    Getauft als Zachery Comstock wurde er besessen von seiner Tochter zurück und andere fanatische Ideen durch die Erlösung der Religion besessen.

    Als Comstock der Prophet er gewinnt Reichtum und finanziert die Wissenschaftler / Physiker Lutece's Zeit Tränen-Portal-Maschine. Comstock reist zurück zu einem unruhigen Bucher, der Glücksspiel und Trinkgeld hat (und ich nehme an, seine Frau alles verloren zu haben) Dann bekommt der Luteces, um seine Schulden / Sünden für das Mädchen zu wischen (seine daugere Anna, die Elizabeth werden wird) und Comstock nimmt sie Zurück zu seinem Zeitplan.

    Ich nehme an, dass Elizabeth Zeit hat, die Fähigkeiten zu beenden, weil sie ein Kind aus einer Vergangenheit / einer anderen Zeitleiste sind, die in eine gebracht wird, die sie nicht durch ein Zeitportal sein soll.

    Die Lutece-Frage ihre Handlungen als falsch, nachdem sie von Comstock getötet wurden, aber erkennen, dass sie noch in verschiedenen Zeitlinien existieren.

    Die Lutece sendet den Booker (unser Bucher, den wir kennen), der sein Kind der Zukunft entzogen hat, aber seine Erinnerungen sind verwirrt und er denkt, dass er "das Mädchen, um seine Schulden zu wischen" zu bekommen.

    Am Ende erkennt er diese Zeitlinie wird weiter passieren, wie er wird comstock werden, egal was, weil dieser Bucher GAVE AWAY ELIZABETH. So lässt er sie ihn ertränken, um diese Zeitlinie zu beenden.

    Nach den Credits ist es impliziert er wacht auf, um Anna / Elizabeth im nächsten Raum zu haben .. bedeutet, dass ein NEUER COMSTOCK FREIES Timeline begonnen hat, weil er jetzt sie nicht weg erhält und nicht comstock wird.

    Es ist alles grundsätzlich mit Quantenphysik zu tun, Geist weht, wenn man darüber nachdenkt!

    Von dem, was ich verstand, ist Comstock Booker, Booker ist Comstock, Comstock ist Booker, wenn er in einem anderen parallelen Universum getauft worden wäre. Comstock trat in das Universum ein, das du durch eine Maschine spielst (im Film gezeigt, wo = Elizabeth / Anna's Finger abgeschnitten ist), die ein Portal zu diesem Universum schufen.

    EDIT: Booker + Taufe = Comstock = Nein Elizabeth / Anna

    Bucher – Taufe = Booker = Elizabeth / Anna

    Booker + Comstock + Portal Maschine = Bioshock: Unendlich

    Grundsätzlich hat Booker von Elizabeth / Anna getötet, um jeden Comstock zu töten.

    Wie ich in einer anderen antwort schreibe, betrachte dieses ende ohne post- kredit -szene ist nicht vollständig experiance.

    Diese letzten Momente lassen mich denken, dass DeWitt seine Erlösung verdient, indem er alle falschen / schlechten Möglichkeiten getötet hat oder vielleicht wie eine Sirene, die er zwischen dem Tod lebt und in seinem Traum mit Anna lebt.

    Was ich davon bekam, war, dass der Comstock nach der Taufe steril war und einen Erben brauchte, und als Comstock ist Bucher Anna / Elizabeth ist ein geeigneter Erbe. Der Grund dafür, dass Anna / Elizabeth den Bucher ertränkte, war es, die Zukunft des Comstocks und der Bucher zu verhindern, um alles zu zerstören, was geschehen ist und die Kriege zu verhindern, aber es gäbe noch ein Reich, wo er entschieden hat, dass er nicht ertrinken und auf Bucher lebt Wieder kommentieren