Wie kann man eine unsterbliche imp Armee überleben?

EDIT: Seit Version 1.0.5 sind Fire Imps nicht mehr ein Problem mehr. Man braucht nur irgendeine Art von Schutz zu schaffen (zum Beispiel, um eine Minenwelle mit einem Dach zu graben), um die Dämonen und Lavaströße auszuschließen. Bone Serpents und Fire Imps selten mehr laichen und wenn sie es tun, in viel kleineren Zahlen.


So scheint es, dass mein Tunnel nicht tiefer wird. Ich habe einen Punkt erreicht, wo Imps wie Kaninchen entstehen. Ich meine, das ist nur dumm. Irgendwelche Ratschläge zum Überleben dieses Mistes?

Ich schrieb "unsterblich" in den Titel, weil alle Imps hinter Steinmauern stehen und Volleys Feuerball auf mich stürzen, während ich in einem schmalen Mine-Schacht stecke.

Imps

Sie können sehen, ich habe mein Bestes mit meinem Bogen an den beiden Imps in der unteren linken Höhle … aber die Dinge gingen nach Süden, wenn zwei in fünf verwandelt wurden

  • Welche neuen NPCs gibt es in 1.2?
  • Wie man die Zwillinge in Terraria tötet
  • Wie verbreitet sich die Korruption?
  • Ich habe die Mauer des Fleisches besiegt und den harten Modus entriegelt. Warum wird der Pwnhammer keine Crimson Altars brechen?
  • Kann ein künstliches Dungeon-Biom geschaffen werden?
  • Wie geh ich sicher in der Unterwelt, ohne dass Asche auf mich fällt?
  • 3 Solutions collect form web for “Wie kann man eine unsterbliche imp Armee überleben?”

    Fire Imps spawn wo es genug Platz gibt. Sie können ein Gitter mit Stein bauen und sicherstellen, dass die Löcher im Gitter nur klein genug sind, so dass die Imps nicht dort laichen werden. So mache ich es

    Auch mit Vorteil können Sie Nahkampfwaffen verwenden, um die Feuerbälle aus dem Feuer Imps abzulenken. Eine höhere Angriffsgeschwindigkeit wird es natürlich leichter machen, die Feuerbälle zu treffen.

    Für weitere Informationen über Fire Imps, werfen Sie einen Blick auf die Terraria Wiki .

    Wo heißt es auch:

    Feuer-Imps kann nicht in Tunnels drei Blöcke hoch von zwei Blöcken breit.

    So bauen Sie Ihr Gitter um diese Informationen sollte funktionieren. Und so bleib Fire Imps vom Laichen.

    Hier ist eine interessante Idee:

    Bringt 50 Blöcke Meteorerz mit dir, wenn du in die Unterwelt wagst und sie in große Stücke von zusammenhängenden Blöcken steckst. Dies wird eine künstliche "Meteor Biome" identisch mit dem, was erstellt wird, wenn Sie die "A Meteor ist gelandet!" Nachricht.

    Wenn der Spieler in einem Meteor-Biom ist, sind die normalen Feind-Spawns überschritten, um nur Meteorköpfe stattdessen zu erzeugen. Das bedeutet, dass anstelle von teleportieren, feuerfressenden Feuer-Imps und Screen-weiten Jagd-Knochen-Schlangen, müssen Sie nur mit den relativ vorhersagbaren Meteor Köpfe statt zu behandeln.

    Vergiss einfach nicht, deinen künstlichen Meteor zusammen mit dir zu bewegen, wie du deinen Weg über die Unterwelt machst.

    Die Schaffung eines kleinen horizontalen Tunnels, um ihnen zu helfen, hereinzulaufen, kann hilfreich sein, einen Teil der Armee zu töten.

    Alternativ können Sie Bomben oder Dynamite aus der Höhe werfen, wo sie noch nicht explodieren. Das gibt dir natürlich keinen Tunnel und führt Lava ein, also brauchst du einen Greifhaken, bevor du die Unterwelt erreichst. Du kannst dann eine sicherere Landung schaffen … 🙂