Wie kann man Befehlsblöcke setzen, um eine bestimmte Zeit zu testen und eine Nachricht auszugeben?

Ich möchte einfach einen Befehlsblock, um die Tages- und Nachtzeit zu testen (zB Zeit = 18000) und eine Nachricht im Chat an alle ausgeben, wenn diese Zeit wahr ist.

Ich habe versucht, eine einfache Einrichtung mit zwei Befehlsblöcken und einem Komparator in der Mitte, aber ich bin ein Anfänger und bin offensichtlich fehlt die richtige Syntax (vor allem für eine bestimmte Tageszeit zu testen, und wenn wahr, dann auslösen die Sagen "Message" -Block).

ETA: Kudos zu @Ben für den Daylight Sensor / Redstone Idee, aber ich würde lieber eine Command Block Lösung für die oben, da mein Plan ist es, mehrere Nachrichten während des Tages und Nacht Zyklus zu sehr bestimmten Zeiten in der Welt ausgeben. Vielen Dank.

  • Wie schaffe ich eine sehr lange Verzögerung mit Redstone?
  • Gibt es eine effizientere Art, eine Reihe von Kolben zu verdrahten?
  • Wie man Redstone mit Befehlsblöcken platziert
  • Spur von Partikeln von einem Punkt zu TNT
  • Wie leuchte ich diesen hohlen Turm von Redstone Lamps?
  • In Minecraft wie kann ich die Ausgabe in einem Redstone-Circuit randomisieren?
  • 3 Solutions collect form web for “Wie kann man Befehlsblöcke setzen, um eine bestimmte Zeit zu testen und eine Nachricht auszugeben?”

    Eine einfachere Option könnte sein, einen Tageslichtsensor zu verwenden. Richten Sie es mit einem String von Redstone ein und sehen Sie, wie weit das Signal ist, wenn Sie die Zeit einstellen ( /time set 18000 ).

    Dann kannst du etwas Trickiges machen, um das Signal zu invertieren:

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Was das tun wird, ist, wenn das Signal vom Tageslicht-Senor stirbt, wird die Redstone-Fackel eingeschaltet und den Befehlsblock ausgelöst.

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Also ist diese Methode keineswegs einfach, aber es ist nicht schlimmer als einige der anderen Befehlsblocklösungen, die ich in der Vergangenheit gefunden habe.

    Erste Sachen zuerst, du brauchst eine 20Hz Fülluhr . Wie man einen macht, ist nicht genau im Rahmen dieser Frage.

    Als nächstes brauchst du ein Scoreboard-Ziel, um die aktuelle Tageszeit zu halten:

     /scoreboard objectives add DayTime dummy 

    Du brauchst auch einen leeren Spieler, der den Tageszeitpunkt verfolgt:

     /scoreboard players set #TimePlayer DayTime 0 

    Der erste Befehlsblock, der durch die Fülluhr ausgelöst werden soll, sollte die Uhrzeit aus dem Spiel abfragen:

     time query daytime 

    Wir müssen das Ergebnis des Befehlsblocks auf das Scoreboard-Ziel umleiten, das wir früher eingerichtet haben. Schalte die Fülluhr aus, stecke direkt auf dem Befehlsblock und betrete diesen Befehl:

     /stats block ~ ~-1 ~ set QueryResult #TimePlayer DayTime 

    Jetzt brauchst du ein paar Befehlsblöcke für jedes Mal, wenn du es testen möchtest. Die erste wird die eigentliche Prüfung zu tun, und die Bereichswerte auf sie sollte eine unterhalb und eine über die Zeit, die Sie testen möchten. Zum Beispiel, wenn du testen wolltest, ob es Mittag ist (6000), wäre der Befehl das:

     scoreboard players test #TimePlayer DayTime 5999 6001 

    Verwenden Sie einen Komparator, um das Ergebnis an den zweiten Befehlsblock auszugeben, und erhalten Sie es, um jede Aktion auszuführen, die Sie wünschen, zum Beispiel, jedem zu sagen, dass es Mittag ist:

     say It's Noon! 

    Ein Befehlsblock mit dem Befehl

    / Zeitabfrage 18000

    Würde für die Zeit 18000 testen und in der Lage sein, einen Komparatorausgang zu senden.