Wie kann ich schnell einen sicheren Unterstand schaffen?

Ich habe vor kurzem angefangen, Minecraft zu spielen, und ich habe nur ein wenig Erfahrung mit Feinden (ich habe mit der friedlichen Einstellung gespielt, damit ich herausfinden kann, was zum Teufel ich mache). Als ich einen Überlebensmodus spielte, war ich zufällig an der Spitze einer ziemlich großen Klippe, als die Nacht schlug, und das schien mich zu beschützen – die Bösewichte stapelten sich nur an der Unterseite der Klippe.

Allerdings scheint es so zu sein, dass dies wohl nur aufgrund von Wanderflügeln gearbeitet hat. Das Gelände hinter mir war ziemlich locker, also vermute ich, wenn Feinde in den richtigen Bereichen hervorgebracht wurden, konnten sie noch kommen und besuchen.

  • Was bleibt nach einer Respawn in Minecraft?
  • Warum können nicht große Eisenfarmen überall in der Welt gebaut werden, während kleine können?
  • Gibt es eine eigenständige kostenlose Offline-Version von Minecraft?
  • Wenn ein Gegenstand zu mächtig ist, um zu reparieren, bin ich verschraubt?
  • Wie bekomme ich die Lava in meinem Lavafontäne zu fließen?
  • Kann ich einschränken, welche Biome in meiner Welt erscheinen?
  • Das heißt, wie kann ich eine schnelle Schutzhütte für die erste Nacht oder zwei? Die Tage scheinen nicht lange zu dauern, also erwarte ich nicht, dass ich in der Lage wäre, eine Menge High-End-Materialien, Werkzeuge, etc. zu produzieren, um mit zu arbeiten.

    Auch die Zombies fingen feuer an, als die Sonne aufging, aber es gab noch einige Spinnen und andere Dinge (Kletterpflanzen – sie waren explosiv), die bei Tagesanbruch nicht weggingen. Brauche ich mehrere Ausgänge für meinen Schutz oder einen anderen Weg, um zu vermeiden, in alle Feinde außerhalb der Haustür zu laufen, die über Nacht angesammelt haben?

  • Was ist der beste Weg, um Ihr Haus vor Endermen zu schützen, die Ihre Wände stehlen?
  • Warum kann ich mich nicht mit meinem Minecraft-Server verbinden?
  • Es gibt schlanke über meine Mobfalle. Wie kann ich sie loswerden?
  • Wie viel Platz braucht man für ein Ghast?
  • Wie finde ich den Standort eines bestimmten Artikels, indem ich die Weltdaten betrachte?
  • Shulker Shells Drop
  • 12 Solutions collect form web for “Wie kann ich schnell einen sicheren Unterstand schaffen?”

    Wenn du bereit bist, dir eine Tür zu tragen, so ist der schnellste Schutz, den du dir vorstellen kannst, nur ein 1×2 Loch in die Seite eines Hügels zu graben und eine Tür zu werfen, um sie abzudichten.

    Wenn du keine Tür hast, schlage ich folgendes vor:

    ▓▓▓ ▓▓▓ ▓▒▓ top down view ▓▒▓ ▓▒▓▓ ▓ 2 rocks ▓▒•▓ ▒ 1 rock ▓▓▓▓ • you 

    Die Schlüsselsache hier ist, dass du von der Seite weg bist, bist du nicht in der Palette von Pfeilen, aber du behält noch einen Weg zum Licht, damit du die Sonne sehen kannst (du kannst auch Musik hören, aber ich höre oft Ton) . Sie schließen den Eingang mit einzelnen Felsen, so dass Sie einen 1×1 Pfad verlassen, den Zombies nicht herunterkommen können.

    Der große Trick hier ist Holzblöcke, und einige Kohle für die Lichter. Jeder Blockblock, den Sie von einem Baum erhalten, gibt Ihnen 4 Holzblöcke, die Sie verwenden können, um eine Trennung und eine Tür zu bauen.

    Nun, hier ist ein Schritt-für-Schritt-Tutorial, vorausgesetzt, ein völlig neues Spawn .

    Der erste Tag

    • Stoßen Sie einen einzelnen Baum, das gibt Ihnen normalerweise 4-5 Protokolle. (Du brauchst mindestens 4)
    • Finde einen Ort mit etwas Kohle.
    • Drehen Sie alle Holzstämme in Holz.
    • Erstellen Sie eine Workbench
    • Drehen Sie 4 Holz in Stöcke.
    • Machen Sie eine hölzerne Spitzhacke.
    • Mine 3 Kopfsteinpflaster
    • Erstellen Sie Stein Spitzhacke, verwenden Sie diese von nun an.
    • Mine mindestens 8 weitere Kopfsteinpflaster und die ganze Kohle.
    • Erstellen Sie eine Stein Holzfäller Axt.
    • Schneide mindestens 4-5 weitere Bäume ab.
    • Drehen Sie alle Holzstämme in Holz.
    • Erstellen Sie eine Tür.

    Sie sollten jetzt genug Holz haben, um einen sicheren Schutz für die erste Nacht zu schaffen, mit einer schönen Tür, die Ihnen erlaubt, nach draußen zu schauen und zu sehen, wann der Morgen begonnen hat.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Versteck mindestens 5×5 auf der Innenseite ist, um Sie gegen Kletterpflanzen zu schützen, wenn Sie in der Mitte stehen.

    Sie sind jetzt bereit, sich während der Nacht für den zweiten Tag vorzubereiten.

    Die erste Nacht

    • Bleib in der Mitte oder an der Rückwand das wird dir sichergestellt, dass Kletterpflanzen nicht in der Lage sein werden, nahe genug zu explodieren.
    • Erstellen Sie ein Steinschwert und eine Schachtel, um Ihre Sachen zu speichern.
    • Lagern Sie Ihre Sachen in der Box, nehmen Sie nur das Steinschwert.

    Der zweite Tag

    • Warten Sie, bis die Zombies und Skelette zu Tode verbrannt sind.
    • Laufen Sie draußen für etwa 10 Blöcke, so dass die Mobs, die in der Nähe der Haustür hinter Ihnen stehen.
    • Sichern Sie Ihre Umgebung mit dem Schwert, das wir in der Nacht gemacht haben. (Bei Bedarf getroffen und Taktik laufen lassen)
    • Stash deine Belohnungen, wenn es sicher ist, dies zu tun.

    Nun, der einzige Mob, den du fürchten musst, ist der Strampler, der explodiert, wenn er in deiner Nähe ist. Wenn du den verräterischen Kriechensicherungssound hörst, machst du Abstand zwischen dir und dem Kriechgang. Das Töten des Kriechens ist am einfachsten bei der Verwendung von Hit-and-Run-Taktiken.

    Nur eine Notiz auf der Spinne, während groß und nervig und immer noch gefährlich, ist es weit weniger gefährlich im Vergleich zu den Kriechpflanzen.

    Ehrlich gesagt für meine erste Nacht in einem neuen Spiel, nur graben sechs Blöcke in Schmutz, und Wand aus dem Eingang.

    Ich bleibe fast nie in diesem ersten Obdach, also ist es wirklich nur, dass ich bis zum Morgengrauen lebendig bleibst, danach gehts die Jagd nach einem guten Ausgangspunkt (in der Nähe einer Höhle, Bäume usw.), dann baut man dort Heck, auch wenn ich in einer Welt etabliert bin und ich nur erforschend bin, werde ich ein Dreckloch graben, um sich für die Nacht zu verstecken (obwohl ich etabliert bin, werde ich etwas Glas tragen, damit ich sehen kann). Worst-Case-Szenario ist, dass Sie eine Kriechpflanze draußen stecken, in welchem ​​Fall Sie die andere Richtung graben, bis Sie wieder draußen sind.

    Meine Instinkte waren ähnlich wie bei dir (für einen hohen Platz), aber ich hatte das Glück, durch einen großen Überhang zu kommen.

    Ich verengte den Weg zum Überhang, indem ich Schmutz grabte, dann machte der Schmutz in eine Wand für die Nacht über den Damm links.

    Im Laufe der Zeit fügte ich eine Tür und ein Bett hinzu, machte die Wand Holz dann Stein, und machte eine Säule von Felsen neben der (jetzt Festung) mit einer Leiter als alternative Ausfahrt.

    Schließlich fügte ich einen großen Ole-Graben auf den Boden unter, zusammen mit einigen Fackeln, ein Feld und ein Mineshaft, und mein Schlossgelände war komplett.

    Das erste, was ich tat, sobald mein erster Tag der Erkundung war fertig war nur graben mit meinen Händen für etwa 20 bis 30 Blöcke von entweder Schmutz oder Sand, finden Sie eine Clearing entweder auf einem Berg oder nur ein leeres Feld, ich habe den Sprung Ort Ziegel unter mir Methode, bis ich wirklich nicht sehen konnte den Boden sehr gut. Nachdem die Sonne anfing zu steigen, grub ich einfach meinen Weg zurück auf die Basis und weiter zu erforschen. Art von langweilig nur sitzen dort, aber Sie bekommen zu sehen, Skelette reiten Spinnen, während sie für Sie jagen.

    Eine wichtige Sache im Auge zu behalten ist, dass nur, weil freundliche Mob kann in Ihrem Tierheim zu bekommen, bedeutet es nicht, dass alle Mobs das gleiche tun können. Schafe, Schweine und Kühe werden nur dort entstehen, wo genügend Gras vorhanden ist. Gras wächst nur dort, wo genügend Licht vorhanden ist. Doch Zombies, Skelette, Spinnen und Kletterpflanzen erzeugen nur dort, wo es schwaches Licht gibt. So gegeben, dass Sie Gras in Ihrem Korridor haben, bedeutet, dass Sie zu viel Licht für die Monster Mobs zu spawn haben. Wenn du das Schaf-Laichen aufhalten willst, ersetzst du den Boden mit Kies, Sand oder Kopfsteinpflaster.

    Ich bin nicht 100% klar auf die Regeln für die Platzierung ein Bett, aber ich glaube, Sie brauchen einen Raum 2 Blöcke von 3 Blöcke und 3 Blöcke hoch. Also versuch es, den Raum noch ein bisschen zu graben und noch etwas Licht hinzuzufügen – wie du das Bett nicht benutzen kannst, wenn Monstermobs laichen können. Das Minecraft Wiki hat mehr auf Betten :

    Betten, im Gegensatz zu typischen Blöcken, nehmen zwei Blöcke Platz ein. Grundlegende Platzierung erfordert zumindest so viel Platz weg von der Richtung des Spielers. Außerdem erweitern sie sich nach außen, also musst du ein Bett mit mindestens einem Block hinter ihnen platzieren.

    So brauchst du einen Block frei (wo du stehst) und noch zwei leer vor dir.

    Also mach mal ein Haus aus, das irgendwelche Schmutz und Felsen ausgraben Der Schmutz kann man wiederverwenden, und der Felsen verwandelt sich in Kopfsteinpflaster.

    Setzen Sie auch die Tür von außen auf diese Weise Monster können Sie nicht durch sie anzugreifen, aber Sie können sie angreifen.

    Okay, ich mag das, dass ich viele kreative Antworten sehe, aber ihr Jungs vergisst zwei der einfachsten Dinge! 1. Brechen Sie ein paar Bäume und verwenden Sie die Holzstämme, um Holzbretter zu machen, um Stöcke zu machen. Erstellen Sie einen Handwerk Tisch und Handwerk ein Holz Spitzhacke. Brechen Sie genug Stein, um einen Ofen zu schaffen und einen zu schaffen. Riechen Sie etwas Holz für Holzkohle, und verwenden Sie alle Stöcke, die Sie für einige Fackeln verlassen haben. Jetzt finden Sie eine Höhle, blockieren sowohl die Innenseite und den Eingang und legen Sie die Fackeln. Du hast jetzt einen sicheren Platz, um zu bleiben, dass Monster nicht hereinkommen können. Überprüfe alle paar Minuten, um zu sehen, ob sein Morgen Du könntest auch etwas Sand riechen, um Glas zu platzieren, damit du draußen sehen kannst, ob es morgen ist und wenn irgendwelche Kletterpflanzen dich besuchen wollen. 2. Wenn Sie keine Höhlen in der Nähe haben, graben Sie ein Loch 3 Blöcke tief und versiegeln Sie die Spitze. Mobs können nicht auftauchen oder zu dir kommen. Irgendwann kommen Sie heraus und sehen, ob sein Morgen. Wie die erste, könntest du das Glas benutzen, um den Eingang zu blockieren, damit du sehen kannst, wie spät es ist und ob irgendwelche Creepers chatten wollen. Hinweis Diese Strategie ist nur, wenn du verzweifelt bist. Es funktioniert gut, aber es gibt bessere Möglichkeiten, die Ihr Zuhause werden können.

    Nun, da ist der All-Favorit "graben 3 Blocks hinunter und Cap off the Eingang" Technik, aber ich nehme an, dass du das weißt.

    Was ich gerne mache, macht ein 3×3 Loch 2 tief. Dann…

    Ich grabe noch ein … Diagramm in Not

    # : 1 Block tief
    % : 2 Blöcke tief
    ! : Tür

     % % # % % #! % % # 

    Funktioniert nett Es ist in der Lage, eine Brust, Handwerk Tisch, Ofen und ein Bett passen, obwohl Sie müssen in die Wand zu bauen.

    Ich bin auch ziemlich neu bei Minecraft. Aber ich fand, dass hohe Mauern aus Kopfsteinpflaster wirklich gut bauen einen Schutz mit 6 Block hohen Mauern und ein Dach funktioniert perfekt in friedlichen Modus. Wenn du dich erwischt hast, wenn die Nacht fällt, verschwindet 3 Blöcke und versiegelt dich, du kannst dich erweitern, während du auf den Morgen warte. Wenn du tiefer gehst, kannst du viele Leckereien wie Kohle und Eisen finden. Versuche, immer Fackeln und einen Handtisch und Ofen mit dir zu haben

    Als kleines, aber dennoch einfaches Upgrade aus dem "dig a hole" Plan, hier ist die Blaupause, die ich für meine Scouting Hütten benutzt habe (kleine Wegpunkte, um bei der Erkundung zu bleiben). Es ist beabsichtigt, schnell zu bauen, aber haben alle grundlegenden Notwendigkeiten.

    Baustoffe: 22 Holz (mit einigen Extras schmerzt nie) und 8 Kopfsteinpflaster. (Wenn du das später machst, kannst du 17 Holz für 68 Kopfsteinpflaster auszutauschen, ich würde das empfehlen, weil du eine viel haltbarere Struktur bekommst)

    Erster Grundriss (W = Holz, F = Ofen, C = Handwerkstisch, c = Brust (vergraben ein Block nach unten, d = Tür):

     WWWW W cF WC WWDW 

    Die Truhe ist im Boden verengt, und der Ofen und der Handtisch sind in die Wand eingebettet (alle drei Arbeiten in diesen Stellungen). Eine Warnung: Lege nicht eine Truhe neben die Tür – da ist ein seltsamer Glanz, bei dem man versucht, sich von der Brust zu befreien, den Kopf auf den Vorsprung über die Tür zu stoßen.

    Dann zwei weitere Schichten von Wand, oben aus der vierten Schicht mit Decke (und ein Ring von Anti-Spinne Blöcke auf der Außenseite), und Sie haben eine 2×2 grundlegende lebende Struktur. Als seltsamer Bonus können Sie sogar von außen fertigen / ofen. Werfen Sie ein Holz in den Ofen, und Sie erhalten freies Licht, während Sie Holzkohle für Fackeln kochen. (Wenn die Zeit wirklich knapp ist, würde ich es empfehlen, das zu beginnen, während du den Rest baust – der Ofen gibt Licht beim Laufen, was ein sehr schöner Bonus ist.)

    Mögliche Upgrades / Shortcuts: * Wenn Sie kein Bett haben, können Sie die 3. Schicht verlassen und 3 Holz aus Kosten sparen. Wenn du wirklich kurz bist, kannst du den Spinnenüberhang überspringen und nochmals 5 Holz holen. Gleiche für die Brust (2 Holz). Ich habe sie 4-hoch aus Gewohnheit gebaut – und um sicherzustellen, dass die Betten arbeiten und Spinnen lieben , um mich am Morgen zu hängen, also neige ich dazu, 4-hoch mit dem Überhang zu gehen. Ich nehme an, du könntest auch eine Schicht ausgraben, um Platz zu sparen, aber das macht dich ein bisschen weniger sichtbar, wenn du versuchst, später wieder zu kommen. * Wenn Sie ein Bett später bekommen, können Sie es auf der linken Seite, indem Sie in der Tür, um den richtigen Winkel zu bekommen.

    Wenn du verzweifelt bist, grabe drei Blöcke tief in den Schmutz, dann benutze einen von ihnen, um sie abzudichten. 🙂 Ziemlich einfach. Wenn du überprüfen möchtest, ob die Sonne geritten ist, zerstöre einfach das Siegel für einige Sekunden und decke es dann wieder ab. Um es zu verlassen, machen Sie einfach eine Drecktreppe.
    Im zweiten Tag kannst du einige ernstere Unterstände bauen.

    Bauen Sie ein Haus mit den stärksten Blöcken, die Sie finden können, dann Fackeln, damit keine Monster auftauchen können. Bilden Sie sich einen Mann, der Leuchtfeuer aussieht, der wie eine massive Antenne aussieht, dann springen Sie, wenn Sie nicht Wasser finden, um herein zu springen. Holen Sie sich Stein und bauen Sie einen Stein Spitzhacke dann mir das Eisen. Das Eisen ist gar nicht allzu selten. Handwerk einige schiere. Wenn Sie zu faul sind, um Schafe zu schätzen. Töte sie, wenn du keine schiere hast. Du sollst ein Bett damit bauen. Stein ist ein besserer Ort und irgendwann Holz, weil man 4 Bretter aus jedem Holz vermehren kann. Baue eine Tür, aber du musst sie doch schnell schließen. Ein Backsteinhaus ist die beste Option, sobald man den Hang davon bekommt, muss Ihr Haus auch stärker oder steinsteine ​​sein. Ich hoffe du lernst daraus

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.