Wie kann ich sagen, welche Schichten dort in einer fortlaufenden Festung in der Zwerg-Festung sind?

Auf dem Einschiffungsschirm listet er auf, welche Schichten sich in der Karte befinden. Nach dem Start einer Festung und spielen für eine Weile, gibt es eine Möglichkeit zu sagen, welche Schichten gibt es (kurz zu graben durch sie alle?).

Genauer gesagt bin ich daran interessiert zu wissen, ob meine Karte eine Marmor-Schicht enthält, da ich alle sedimentären Schichten auf der Karte durchgemacht habe, und keiner von ihnen ist von irgendeiner Art von Flussstein.

  • Wie bekomme ich unerwünschte Immigranten los?
  • Kein Stein auf dem Einschiff
  • Was genau wird auf der linken und rechten Grenze des Bildschirms angezeigt?
  • Wie soll ich lernen, Zwerg Festung zu spielen?
  • Kann ich die Behandlung meiner Zwerge erzwingen?
  • Zwerg Festung Legendäre Speisesaal
  • One Solution collect form web for “Wie kann ich sagen, welche Schichten dort in einer fortlaufenden Festung in der Zwerg-Festung sind?”

    Ok, ich gebe dir einen Crashkurs in Geologie.

    In der traditionellen Geologie gibt es drei Arten von Rock: Sedimentäre, Metamorphe und Igneous (eigentlich das ist eine Über-Vereinfachung, aber vorgeben, dass es wahr ist). Zwerg-Festung ist auf diesem System modelliert, aber es bricht weiter Igneous hinunter in Igneous Extrusive und Igneous Intrusive (Lava, die auf der Oberfläche gekühlt und Lava, die unter Tage gekühlt, offensichtlich Magma ist in letzterem gefunden). Zu diesen Schichten fügt DF auch Boden und Aquifers hinzu. Also unsere vollständige Liste ist:

    • Sedimentär
    • Metamorphen
    • Igneous Extrusive
    • Igneous Intrusive
    • Boden
    • Aquifer

    Jetzt auf deinem Einschiff-Bildschirm wirst du diese Schichten nicht sehen, stattdessen wirst du Dinge wie: Gabbro, Gneis, Schiefer, Basalt usw. sehen. Jeder von diesen zeigt eine der oben genannten Schichten an,

    • Schiefer -> Sedimentär
    • Basalt -> Extrusive
    • Gabbro -> Intrusive
    • Gneis -> Metamorph

    Warum also beschreibe sie als gewisse Steine ​​anstatt was die Schicht ist? Nun, der Stein angegeben ist der häufigste Stein in dieser Schicht, es ist nicht der einzige Stein in dieser Schicht. Neben Ablagerungen (Jet, Gold, Hämatit, etc.) kann jede andere Art von ähnlichen Stein gefunden werden.

    Also, wie erzählst du, wenn du Marmor hast? Nun, wenn Sie Marmor auf Ihrem Bildschirm sehen, das ist ein großer Tipp (aber du hast gesagt, dass du es nicht getan hast). Also das nächste, was du suchen musst, ist ein ähnlicher Stein. Marmor ist zufällig ein metamorpher Felsen, so dass es gefunden werden kann, wenn man einen anderen metamorphen Felsen hat, nämlich: Quarzit, Schiefer, Phyllit, Schiefer und Gneis. Wenn du keine davon hast, dann ist die Antwort nein. Wenn du mindestens eins hast, dann ist die Antwort MAYBE.

    Nur der Weg, um in einem MAYVER Umstand zu erzählen, ist zu graben … Entschuldigung


    Für diejenigen von euch, die sich wirklich mehr um Rock kümmern, habe ich hier die Begriffe definiert. Alles Felsen beginnt im Grunde als Magma. Als Magma durch den Druck am Erdkern erwärmt wird, erhebt man sich (erinnere dich an die 10. Klasse Chemie? Heiße Dinge steigen!). Es erreicht schließlich die Oberfläche und wird Igneous Rock. Ob es sich um Intrusive oder Extrusive handelt, ob es den ganzen Weg nach oben macht. So können wir sagen, alle Felsen fangen als Magma an und werden Igneous.

    Von dort aus kann es von den Elementen, Erde, Regen, Wasser, etc. verwittert werden. Dieser verwitterte Felsen wird Sand oder Boden. Diese Böden bauen sich im Laufe der Zeit auf und werden schließlich unterhalb des anderen Bodens (oder manchmal auch anderer Fels) untergetaucht. Irgendwann baut sich der Druck auf und der Boden wird hart und wird zu einem Stein, der als Sandstein bekannt ist. Sandstein ist der Boden, der in den Stein zurückgedrückt wurde.

    In einer Welt ohne Kontinente ist das alles, aber in unserer Erde haben wir massive Kontinente. Diese Kontinente sind aus großen Felsenbetten im Inneren der Erdkruste gebildet. Als sie hitze, steigen sie an die Oberfläche. An der Oberfläche verlieren sie hitze und kühl. Irgendwann kühlen sie so sehr ab, dass sie von neueren Kontinenten subduziert werden. Das ist kein subtiler Prozess, sondern eigentlich ein sehr heftiger, mit massiven Kräften des Drucks, Stress und Belastung. Diese Kräfte verkrümmen Igneous und Sandstein verdichten sie. Das Endergebnis ist eine neue Art von Stein namens Metamorphic Rock (Meta ist griechisch für Veränderung und Morph für Form). Seine meist identifizierbar durch die vorhandenen Stresslinien.

    Alt-Text

    Herzlichen Glückwunsch, das war dein Crashkurs in der Geologie, hier ist dein Diplom .


    Die fortgeschrittene Klasse!

    Also fragte jemand nach Flux und ich dachte, dass seine Bedeutung in DF es lohnt sich für mich zu erklären, was Flux ist. Flux ist oft ein zweideutiger Ausdruck, der in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen bevorzugt ist. Der von DF verwendete Flux ist der Begriff der Metallurgie . Im metallurgischen Fluss ist eine Substanz, die Oxidation von Metallen entfernt, die gewöhnlich beim Löten, Hartlöten und Schweißen verwendet wird. Zusätzlich wird Flußmittel beim Schmelzen verwendet, um Verunreinigungen aus dem Metall zu entfernen (auch um Schlacke zu verflüssigen, aber eine andere Diskussion). Bei der modernen Stahlherstellung verwenden wir verbrannten Kalk oder Dolomit als Flußmittel.

    Obwohl der Stahlbau eine industrielle Technologie ist, haben die Zwerge natürliche Instinkte mit dem Verhältnis zu Rock ihnen ein angeborenes Verständnis der notwendigen Komplexität der Stahlherstellung gegeben. Infolgedessen ist Dwarven-Stahl weit reiner als die Periode würde ansonsten vorschlagen (die moderne Stahlherstellung wurde erst im 17. Jahrhundert erfunden).