Wie kann ich in Solstheim glitzernde Prämie reparieren?

Ich spiele die neueste DLC für Skyrim, Dragonborn. Ich habe kein Verbrechen begangen, aber irgendwie bekam ich mir eine Prämie. Ich habe gelesen, dass dies eine Störung mit einer der Quests sein kann, die ich tue, "Cleansing the stones".

Mein Problem ist, dass ich die Gabe nicht loswerden kann. Wenn ich in Solstheims Hauptstadt, Raven Rock, fahre, fängt Captain Veleth an, mich zu attackieren, und dann kommen die restlichen Wächter herein. Es spielt keine Rolle, ob ich meine Waffen hasse, sie bleiben feindlich und geben mir keine Chance Um die Prämie zu bezahlen, verhaftet oder irgendetwas.

Ich habe versucht, mit einer Wache zu sprechen, bevor er feindlich wird, aber das hat das Problem auch nicht gelöst, da er keine Dialogoption gibt.

Hat jemand das Problem? Wie hast du das gelöst?

Als letzte Ressource konnte ich wieder zu einem älteren Spiel zurückkehren, aber ich habe seit dem letzten einen Fortschritt gemacht und ich würde es nicht gerne verlieren 🙁

  • Frea versucht mich zu töten
  • Wie finde ich den Ebony Warrior?
  • Warum kann ich keine Drachenseele aufnehmen?
  • Gesundheit absteigend ohne ersichtlichen Grund
  • Eine neue Quelle von Stalhrim: Baldor Iron-Shaper sagt immer noch "Schreckliche Zeiten"
  • One Solution collect form web for “Wie kann ich in Solstheim glitzernde Prämie reparieren?”

    Gelöst, endlich!

    Es scheint, dass ich keine Prämie auf meinem Kopf hatte, obwohl die Wachen mir feindlich waren. Seltsam. Jedenfalls schlug ich auf dem Gesicht einen NPC ( kein Wächter!), Der mir eine 40 septim Bounty gab, und danach konnte ich mich aufgeben und die Bounty wie gewohnt bezahlen.

    Also, wenn jemand anderes das gleiche Problem in der Zukunft hat, alles, was Sie tun müssen, ist, sich selbst eine richtige Prämie zu geben, indem Sie jemanden angreifen, der Ihnen nicht schon feindlich ist. Ich glaube, etwas zu stehlen, Taschendiebstahl, Lockpicking, etc, wäre auch gültig.

    Ich wünschte, ich wüsste, was den Fehler ausgelöst hat …

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.