Wie kann ich einen Unterwassertunnel bauen?

EDIT: Nach der Verwendung von @ Nick's Methode habe ich den Tunnel abgeschlossen. Während die Anstrengung in der Tat wert war, denke ich, wenn Schwämme zu SSP kommen … beim nächsten Mal werde ich eine Brücke bauen. Als nächstes ist eine Station … aber das ist noch eine Frage.

Hier ist ein Bild vom fertigen Produkt (die sandige Insel in der Mitte ist, was ich im Bild unten stand). Bildbeschreibung hier eingeben .

  • Kann ich eine Trichterschlaufe als Choker Loader verwenden?
  • Meine Baumfarm wächst auch nicht mit dem Bonemeal
  • Wie ändere ich NEI zum Cheat-Modus?
  • Warum kann ich nicht Diamant, Golderz oder Rotstein-Erz?
  • Super Secret Einstellungen
  • Ich kann mich nicht mit meinen Freunden verbinden Minecraft Hamachi Server
  • Bonusbild: Bildbeschreibung hier eingeben

    Ich versuche meinen ersten Unterwasser-MineCart-Tunnel und habe Schwierigkeiten mit der optimalen (und einfachsten) Methode für den Aufbau. Ich habe diesen Thread gelesen und habe die "Build Walkway, Drop Sand in" Methode versucht. Ich habe mich mit Türen und Schildern angesehen, aber das wird mich wahrscheinlich mit einer großen Anzahl von Türen verlassen, die ich nicht benutzen werde (und will nicht entsorgen). Ich habe aber auch darüber nachgedacht, den ganzen Abschnitt abzuschlagen, aber das ist wohl ein wenig übertrieben.

    Ein Tunnelquerschnitt wäre: Bildbeschreibung hier eingeben

    Bisher habe ich so weit geholt (1/4 der Distanz) und habe erkannt, dass ich auch den aktuellen aussortieren muss: Bildbeschreibung hier eingeben

  • Wie kann ich feststellen, ob ein Spieler ein bestimmtes Item mit einem bestimmten Datavalue in seinem Inventar hat?
  • Gibt es eine Möglichkeit, den maximalen Horizont in Minecraft zu erhöhen?
  • Kann der Schnee auf halben Stufen fallen?
  • Tekkit auf Mac nicht anfangen - White Screen
  • Wie macht man einen Tier Mob Spawner?
  • Wo ist mein Minecraft-Ordner in diesem ungewöhnlichen Mac-Setup versteckt?
  • 2 Solutions collect form web for “Wie kann ich einen Unterwassertunnel bauen?”

    Ich denke, das Unterwasser-Tunnel-Konzept ist ziemlich cool, aber ich habe es nie einen Versuch gemacht, bis dieser Beitrag mich daran erinnerte. Nachdem ich zu viel Zeit damit verbracht hatte, Sand zu fallen und es wieder aufzuspüren, glaube ich, dass ich mit einer anständigen Methode aufkomme, um in der kleinsten Zeit Unterwasser-Gehwege zu machen.

    So finden Sie einen Weg hinunter auf die Ebene, die Sie arbeiten möchten und machen einen kleinen Abschnitt Ihres Gehweges. Sie können Sand benutzen oder eine schöne Treppe graben, da Sie wahrscheinlich über dem Wasserspiegel beginnen wollen. Wenn Sie Ihren ersten Abschnitt haben, legen Sie zwei Türen und blockieren dann die oberen zwei Blöcke:

    Doppeltüren, Unterwasser

    Das Wasser fließt nicht durch die Türen, so können Sie auf die andere Seite zu sehen und legen Sie zwei Boden Blöcke, dann bauen mit Glas und Ente zurück in die Türen für einen Atem. Ich tue dies in der Regel für vier Blöcke zu einer Zeit, bevor ich einen anderen Satz von Türen. Hier ist ein künstlich aufgeklärter Schuss eines halbgebauten Tunnels. Sie können die Türen und die Luft hinter sich sehen, und zwei Tafelscheiben mit Boden und Glas platziert bereits.

    Es ist wirklich dunkel unter Wasser

    Nachdem Sie einen Abschnitt beendet haben und Ihre neuen Türen platzieren, ist das Entfernen der Wasserblöcke aus diesem Abschnitt mit Sand einfach, da es nur 4x3x2 ist und Sie müssen nur zwei Sandblöcke pro Säule (n-1 der Gehweghöhe) platzieren, um alles zu löschen das Wasser. An dieser Stelle kannst du die alten Doppeltüren (und Glaspolsterung oben) hinter dir entfernen und aus dem Set vor dir wiederholen.

    Und das Beste an dieser Methode? Keine Ströme, wenn Sie Ihre obere Glasschicht mindestens 1 Block unter der Oberfläche machen!

    Schau mal, keine Ströme!

    Schlussfolgern; Bauen mit dieser Methode für die folgenden Vorteile:

    • Bauen gerade, Ecken, Kreuze, etc
    • Nur vier türen brauchten
    • Minimal mit Schwimmen oder Kampfströmen umgehen
    • Keine Million Sandblöcke platzieren und später aufräumen
    • Kein bucketing herum mit aktueller clean-up

    Eine gute Technik ist, Ihre Blaupausen mit Schmutz unter Wasser auszufüllen. Hier gibt es auch viele Techniken, die in der Luft gebaut werden. Der Vorteil ist, dass Sie nicht zu ersetzen Wasser Quelle Blöcke, die zerstört werden, wenn mit Sand wie einige andere Techniken tun; Nur Platz Schmutzblöcke, wo es Blöcke in der endgültigen Struktur gibt.

    Um dies ein wenig besser zu erklären, hier ist eine Beispielstruktur, die ich unter Wasser bauen werde:

    Das Design

    Im Grunde schwimmen Sie auf den Boden des Meeresbodens und stapeln eine Schmutz-Säule, bis es die Höhe der Basis des Tunnels erreicht. Dies sind die einzigen zusätzlichen Blöcke müssen Sie die Wasserquellenblöcke mit später ersetzen. Auf diese Weise kannst du dich von deiner Schmutzsäule ausbauen (wie das Gebäude in der Luft):

    Schmutzpfosten

    Dann füllen Sie die Blaupausen Ihres Tunnels mit Schmutz aus:

    Ausfüllen mit Schmutz

    Sobald Sie eine angemessene Menge ausgefüllt haben (Sie brauchen nicht alles), dann diese Technik bringt Sie in eine gute Position, um schnell den Rest von innen zu bauen. Graben Sie durch die Unterseite Ihres Schmutzes, bis Sie innen stehen können (Sie müssen eine Wasserquelle setzen, um innen zu klettern):

    Nach innen kommen

    Jetzt hast du einen Bereich, wo du atmen kannst, schnell graben und Blöcke leicht platzieren kannst:

    Ausgießen von Lufträumen

    Wenn ein Block Luft sein sollte, entfernen Sie einfach den Schmutz. Wenn es etwas anderes sein soll, brechen Sie den Schmutz dann schnell ersetzen Sie es. Es gibt eine 1-Sekunden-Periode, in der Wasser nicht fließen wird, und Sie haben umgehende Blöcke, um neue zu setzen von:

    Schmutz ersetzen

    Sie können auch erweitern Sie Ihren Tunnel ähnlich wie eine Strecke in der Luft: brechen Teil der Wand und schleichen, um den Boden zu verlängern, dann verlängern die Seiten, Decke, etc:

    Verlängern

    Es dauert einige, die sich an das Wasser gewöhnt haben, das Sie herum drückt, aber Sie müssen nicht für Luft gehen, weil Sie bereits einen Tunnel haben, den Sie zurückziehen können. Ich musste nie mehr als einmal mit dieser Technik aufsteigen. Achten Sie darauf, die Verlängerungen mit Schmutz abzudichten:

    Abgeschlossene Erweiterung

    Und hier ist das Endprodukt! (Mit ein wenig verlängerung):

    Erledigt!

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.