Wie kann ich den Dampf von der Inbetriebnahme mit Windows deaktivieren, ohne sich bei Steam anmelden zu müssen?

Gibt es eine Möglichkeit, den Steam von Windows (XP / Vista / 7) nach der Installation automatisch zu deaktivieren?

Ich repariere Systeme für Leute und einige von ihnen verlangen oder haben Steam, also installiere ich es für sie. Allerdings möchte ich verhindern, dass es mit Windows zu starten, ohne sich mit einem Konto anmelden. Ich kann die Registry leicht hacken, aber ich bin neugierig, ob es einen alternativen Weg gibt, es zu deaktivieren, ohne diese Route zu gehen.

Ich möchte auch nicht mit meinem eigenen Account anmelden; Nennen sie Paranoia oder was auch immer. 🙂

EDIT: Es scheint, als ob es irgendeine Verwirrung in dieser Anforderung gibt, die aus den verworrenen Antworten urteilt, also vielleicht sollte ich weiter darüber nacharbeiten.

Ich lösche bereits den Registrierungsschlüssel von Stech aus HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Run , aber ich möchte wissen, ob es einen Weg gibt, um in den Steam-Client zu kommen, um diesen Schlüssel zu deaktivieren / zu löschen, so dass er nicht repopulieren wird Diese Einstellung, wenn du es wieder manuell starten würdest. Der Grund dafür ist, denn wenn du Steam wieder anfängst, kann es eine Chance geben, dass es automatisch wieder anfängt (aber ich habe das nicht bestätigt, also wenn es noch einmal so ist, fühlen Sie sich frei, mich zu informieren). UPDATE: Bestätigt! Dampf macht den Registrierungsschlüssel nicht neu. Sehen Sie meinen letzten Kommentar unter der Antwort, die ich ausgewählt habe.

Was ich versuche zu erreichen, ist wie ein Pseudo-Sysprep, wo der Benutzer eine frisch neu abgebildete Maschine mit allem, was auf Default-Werte eingestellt ist, aber optimiert, um schneller zu booten, ohne lästige Programme, die auf dich zu starten. Da Steam zum ersten Mal mit einem First-Run-Assistenten aufruft, ist der einzige Weg, um zu kommen und die Einstellung zu ändern (die ich sehen kann), sich mit einem vorhandenen Account anzumelden (oder ein neues zu erstellen, aber das scheint moot Wenn der Benutzer bereits ein Konto hat). Ich würde gerne für diesen Zauberer zu bleiben, wo es ist, anstatt es auftauchen mit meinem eigenen Konto ist das letzte Konto angemeldet, wenn sie zum ersten Mal starten Steam (es ist nur unprofessionell), und ich möchte auch Steam von Auto-Start auf Meine Kunden mit Windows nochmal.

Vielleicht frage ich das im falschen Bereich, aber ich bin mir sicher, dass es irgendwelche anderen IT-Profis wie mich geben muss, die in diese Probleme laufen (mit Steam oder anderen Programmen). Wenn es keine Möglichkeit gibt, es zu tun, dann werde ich einfach weiter mit dem Registry bearbeitet.

Tut mir leid für die Schwierigkeitsstufe dieser Frage. Ich googelte für Antworten, bevor ich diese Frage fragte und ich erkannte, dass dies eine ganz spezifische Anfrage ist, also dachte ich, dass ich das Internet um Hilfe bitten würde.

Nochmals vielen Dank, jeder!

  • Kann ich Posteingangswarnungen für neue Handelskarten deaktivieren?
  • "Fehler beim Initialisieren der GameStartup-Schnittstelle" beim Versuch, Crysis 2 Demo auszuführen
  • Wie bekomme ich den Steam-Client, um seine Verbindung wiederherzustellen?
  • Ich kann nicht auf Steam schauen?
  • Wie man Steam Spiele auf OS ändern (32-Bit auf 64-Bit)
  • Ist es möglich, die von Steam verwendete Download-Bandbreite zu begrenzen?
  • 6 Solutions collect form web for “Wie kann ich den Dampf von der Inbetriebnahme mit Windows deaktivieren, ohne sich bei Steam anmelden zu müssen?”

    Wenn du dies tun willst, ohne Steam zu starten und dich einzuloggen, kannst du die Einstellung in der Windows Registry ändern. Das Kontrollkästchen Autostart ist direkt an einen Registrierungsschlüssel gebunden – einfach das Löschen ist der Steam Client, wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist.

    Navigieren Sie zu HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run und löschen Sie die Steam Taste. Oder als .reg-Datei:

     Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] "Steam"=- 

    Wenn Dampf läuft

    Klicken Sie in Steam mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Einstellungen oder aus dem vollständigen Client in der Menüleiste, wählen Sie Steam und dann Einstellungen.

    Klicken Sie auf die Registerkarte Interface und in der Mitte des Fensters, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, das Run Steam liest, wenn mein Computer startet .

    Wenn Dampf nicht läuft

    Führen Sie msconfig.exe aus. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf den Steam-Eintrag und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Damit wird auch die entsprechende Einstellung in Steam deutlich. Auch wenn Steam neu gestartet wird, wird dies nicht wieder freigegeben, ohne in der Applikation anzugeben.

    1. Gehe zum Startmenü
    2. In der linken Eck-Suche geben Sie msconfig und drücken Sie Enter
    3. Gehen Sie auf die Registerkarte Start
    4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Steam in list und starten Sie es neu.

    Sie können es mit Glary Utilities, eine nützliche Gruppe von Werkzeugen, die Sie kostenlos installieren können.

    In den letzten Versionen von Windows (8+) können Sie es einfach von der Registerkarte Start-up des Task-Managers deaktivieren, die Sie schnell öffnen können, indem Sie auf STRG SHIFT ESC klicken oder mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken.

    Taskmanager. Anfang. Steam Client Bootstrapper. Deaktivieren

    Melden Sie sich in Dampf, gehen Sie zum Steam-Menü oben links, gehen Sie zu den Einstellungen, gehen Sie zu Schnittstelle, un check Run Steam, wenn mein Computer startet.

    Dies ist die Art und Weise ist es gemacht zu arbeiten, bleiben weg von allen Hacks, wird es nur noch schlimmer machen.