Wie ist das Inventar eines Ehepartners entdeckt?

Seit ich heiratete Mjoll die Löwin vor kurzem sie ist ein Geschäft in meinem Haus eingerichtet und es scheint, wie die Ware, die sie verkauft variiert stark abhängig von ihrem aktuellen Standort / tatsächlichen Inventar. Ich habe ihre Sachen wie Drachenschuppen / Materialien gehandelt und ihr Geschäft überprüft, um die dort aufgeführten Materialien zu finden.

Wenn dies der Fall ist, denke ich, meine wirkliche Frage ist die Gegenstände, die in ihrem Laden meine Artikel aufgeführt sind? Und werden sie jemals ohne meine Zustimmung oder Kenntnisse verkauft oder "verschwinden"? Ich möchte wirklich nicht herausfinden, dass wertvolle Gegenstände / Waffen / Rüstungen Ich verbrachte eine lange Zeit zu erwerben am Ende wird die "Deal der Woche".

Sind Gegenstände in meinem Gattenladen und werden sie jemals gegen meinen Willen verkauft werden?

  • Wie zeige ich die Angst vor Faralda?
  • Ist Skyrim kinderfreundlich?
  • Wie finde ich ein Erzbergwerk?
  • Wie kann man die Mausempfindlichkeit in Skyrim erhöhen?
  • Abgesehen von Containern in gekauften Häusern oder Gilden / Organisationen gibt es noch andere "sichere" Container, die Gegenstände dauerhaft speichern werden (wird nicht zurückgesetzt)?
  • Warum hat der Gastwirt einen Preis auf meinen Kopf gelegt?
  • 2 Solutions collect form web for “Wie ist das Inventar eines Ehepartners entdeckt?”

    Wenn dein Ehepartner ein Kaufmann war, bevor du sie verheiratet hast, werden sie die gleichen Waren verkaufen, die sie normalerweise hätten. Wenn nicht, werden sie Pfandleihe-Waren verkaufen und (angeblich) lose Gegenstände, die Sie in ihrem Inventar verlassen. Sie werden keine Gegenstände verkaufen, die du um das Haus verlässt.

    Ihr Inventar "erfrischt" wie andere Ladenbesitzer Vorräte, also nicht verkaufen sie etwas, was Sie planen, später zurück zu kaufen.

    Aus wiki: "Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, wenn du sie in den Inventar deines Ehepartners ziehst, weil sie sie an jemanden verkauften. Wie alle Kaufleute im Spiel werden sie eigentlich nur Sachen an dich und nicht an andere Leute verkaufen."