Wie gehst du in der Zwerg-Festung verschlossene Tiere?

Ich habe eine Festung, die vorbei an seiner jugendlichen Phase aufgewachsen ist und beginnt zu reifen. Natürlich hatte ich eine Reihe von Begegnungen mit Goblins und Werwölfen. Da meine primäre Verteidigung ein Flur voller Käfigfallen ist, habe ich jetzt mehrere Dutzend Kobolde, die sich in Käfigen in meinem Tierlagerraum kühlen. Obgleich angeblich ich sie für immer behalten konnte, würde ich viel lieber etwas produktives mit ihnen machen, wie einen Streichelzoo zu etablieren, Kriegsverbrecherproben zu halten oder ein Goblin-Aquaprogramm zu starten. Das Problem ist, dass jedes Mal, wenn ich versuche, die Goblins und / oder ihre Käfige von ihrem aktuellen Platz in der Lagerung zu bewegen, der Kobold frei und läuft über meine Festung verursacht alle Arten von Verwüstung.

Also: Wie gehst du erfolgreich einen eingesperrten Kobold? Entweder zu einem anderen Tierlager, einem gebauten Käfig, oder um sie sicher in ein versiegeltes Zimmer freizugeben?

  • Wie mache ich eine komplett automatisierte Rutsche?
  • Wie sammle ich Gesteine ​​in der Zwerg-Festung?
  • Wie bekomme ich den Zwerg-Therapeuten, um mit der letzten Zwerg-Festung zu arbeiten? [abgeschlossen]
  • Ist Bronze wirklich besser als Eisen?
  • Wie soll ich lernen, Zwerg Festung zu spielen?
  • Was genau wird auf der linken und rechten Grenze des Bildschirms angezeigt?
  • 2 Solutions collect form web for “Wie gehst du in der Zwerg-Festung verschlossene Tiere?”

    Um den Goblin sicher zu entlassen, wo du es willst.

    Bauen Sie den Käfig, mit b uild, ca j e, e x pand (um alle Käfige und ihre Inhalte zu zeigen), und bauen Sie den Käfig, wo Sie es wollen.

    Sie können dann einen Hebel an den Käfig anschließen ( q uery den Hebel, a dd eine Aufgabe, um an den Käfig anzuschließen, und verwenden Sie diese, um die eingesperrte Kreatur (Kobold oder sonstiges) durch Ziehen des Hebels freizugeben (füge eine Aufgabe hinzu, .

    Sie können auch den Befehl take from stockpile verwenden, um sie zu einem anderen Vorrat zu verschieben.

    Sie können einen Raum mit einem Loch in der Decke ausgraben, dieses Loch als Pit-Zone bezeichnen und die Goblins der Grube zuordnen. Ihre Zwerge werfen sie in dieses Loch. Ich habe festgestellt, dass Diebe eine ziemlich gute Chance haben zu entkommen, aber die anderen werden nicht.

    Ich habe es eingerichtet, damit sie 10 Z-Level in einen kleinen Raum fallen, wo ich mich entscheiden kann, entweder in mein Militär für ein wenig Übung zu schicken, oder einen Hebel zu ziehen und sie mit einer Brücke zu zertrümmern.

    Sie können, angeblich, die Käfige für die Verwerfung (dbc) bezeichnen (dbc) die gleiche Zone, dann manuell (k) unerklärliche die Käfige selbst, um die Zwerge zu bestellen, um die Goblins Zeug zu nehmen und sie in eine Müllzone zu verwerfen. Ich hatte Schwierigkeiten damit, aber das mag sein, weil meine Goblin-Lagerbestände in einem sehr außergewöhnlichen Teil meiner Festung sind und ich habe noch viele andere Verwerfungsaufgaben.