Wie gehen die Kursteilnehmer ein und aus dem Radius?

Das ist etwas von einer Erweiterung auf diese Frage . Es wurde beantwortet, dass der Spawner aktiviert ist, wenn ein Spieler einen 17 Blockradius hat.

Angenommen, ich bin 16 Blocks vom Spawner. Timer ist auf randInt(200,799) bedeutet eine Zufallszahl zwischen 200 und 799. Sagen wir 444 wurde ausgewählt. Ich gehe zu 18 Blöcken von Spawn. Wird Kreatur nach dem 444-Counter noch laichen?

  • Minecraft Befehlsblock Test für bestimmte Spieler
  • Kann ich Minecraft auf einem USB-Flash-Laufwerk spielen?
  • Mehrere Endstädte finden
  • Was bedeuten die Werte auf dem Minecraft-Debug-Bildschirm?
  • Befehlsblöcke in Minercaft geben Gegenstände auf Kills
  • Neue Spawn Regeln für Minecraft 1.8
  • Ich gehe zurück in den 16 Blockradius. Wurde der Timer auf einen neuen randInt(200,799) , also ist 444 nicht mehr die zeitliche zeit

  • Gibt es einen Weg, um automatisch Wolle von Schafen zu bewirtschaften?
  • Gibt es eine Möglichkeit, Lava-Quellblöcke zu veranlassen, in Minecraft zu replizieren?
  • Wie viel Platz braucht man für ein Ghast?
  • Wie kann sich die Farbe ausbreiten?
  • Wie weit muss ich Fackeln platzieren, damit Mobs nicht in der Nähe von mir auftauchen?
  • Erstellen von Cantilever in Minecraft
  • One Solution collect form web for “Wie gehen die Kursteilnehmer ein und aus dem Radius?”

    Nach dem Initialisieren des Timers sinkt es nur, wenn ein Spieler in Reichweite ist. Sobald der Timer Null erreicht hat, versucht das Spiel, die konfigurierten Entitäten (meist Mobs) zu erzeugen. Der Timer wird angehalten, wenn alle Spieler den Aktivierungsradius des Spawers verlassen und wieder aufgenommen wird, wenn der Spawner wieder aktiviert wird. Der Timer wird nach einem erfolgreichen Laichen wiederhergestellt (neu initialisiert mit einer neuen Zufallszahl). Wenn die Laichbedingungen nicht erfüllt sind (zB weil der Spiralbereich gut beleuchtet ist), wird der Timer bei Null pausieren. Dann wird der Spawer versuchen, Entitäten jedes Spiel zu ticken, bis es gelingt (zB wenn eine kritische Fackel entfernt wird, Mobs spawn sofort).

    Hier ist der relevante Algorithmus (ausgeführt jedes Spiel Tick):

     if there are players in the activation range then if spawnTimeCounter > 0 then decrease spawnTimeCounter else if spawnTimeCounter = 0 try to spawn entities if spawned at least one entity then initialize spawnTimeCounter with a new random value else if nothing spawned - do nothing else if no player in the activation range - do nothing 

    Quelle: MCP 7.5.1 MobSpawnerBaseLogic.java, Minecraft 1.5.2.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.