Wie funktioniert die nahe gelegene Registerkarte in Pokemon Go (nach dem 2. Update)?

Mit dem neuen Pokemon Go Update (am 8/8/16) wurde die Funktionalität des Near Tabs deutlich verändert. Anstatt der alte "Tracker" mit Fußstapfen * gibt es jetzt eine Seite, die "Sightings" und "In der Nähe" zeigt.

Ich habe diese Frage gefunden: Wie funktioniert Pokémon "Sightings"? , Was erklärt, wie Sightings arbeiten. Allerdings verstehe ich immer noch nicht, wie die nahe gelegene Registerkarte funktioniert. Ich habe heute einen Screenshot von meinem Telefon gemacht:

Bildbeschreibung hier eingeben

Sie sehen die 'Sightings' am unteren Rand des Tabs, die in der oben verknüpften Frage beschrieben sind. Was ich nicht verstehe, ist der "nahe gelegene" Abschnitt. Im obigen Beispiel scheint es, dass ein Goldeen mit einem Bild von einem Ort gepaart ist. Heißt das, dass ein Goldeen in der Nähe ist? Wenn ja, wie unterscheidet sich das von dem "Sightings" -Abschnitt?

Bitte verwechseln Sie diese Frage nicht mit Wie funktioniert Pokémon "Sightings"? , Da sie anders sein sollen. Diese Frage fragt sich gesondert nach "Sightings", während ich die "nahe gelegene" Funktion stelle.

* Das erste Update wurde von den Spuren befreit, aber hielt die Funktion der nahe gelegenen Tab weitgehend das gleiche

  • Berechnen von Pokemon IV's im Pokemon GO
  • Was bedeutet der rote Hintergrund auf einem Artikel?
  • Was bedeuten die Zahlen nach Fähigkeiten?
  • Wie entsteht die Entwicklung von CP?
  • Wie benutzt man Gyms richtig?
  • Welche Generation 2 Pokemon sind derzeit erhältlich in Pokemon Go?
  • One Solution collect form web for “Wie funktioniert die nahe gelegene Registerkarte in Pokemon Go (nach dem 2. Update)?”

    Sie können auf das Bild von Goldeen klicken. Die Schachtel schließt und die Karte wird Sie benachrichtigen, wo die Goldeen ist.

    Bildbeschreibung hier eingeben