Wie funktioniert der "Obsidian Ring des Tierkreises" in Diablo 3?

In Diablo 3 hat der legendäre Ring Obsidian Ring des Zodiac die folgende legendäre Kraft seit Patch 2.2 ( Patch Notes ):

Verringern Sie die verbleibende Abklingzeit einer Ihrer Fähigkeiten um 1 Sekunde, wenn Sie mit einem Ressourcen-Angriffsangriff treffen.

Dies kann potenziell für eine permanente Verfügbarkeit bestimmter Fähigkeiten ( Champion von Akarat, Zorn des Berserkers, Epiphanie , etc.) erlauben. Allerdings scheint es in Situationen mit hoher Dichte nicht zu erwarten.

Wie funktioniert die legendäre Kraft des Rings wirklich?

  • Barbaren in Inferno bauen
  • Ist die Charakterebene die Menge der aus legendären / gesetzten Plänen gefertigten Gegenstände fest?
  • Was sind die Stärken und Schwächen der einzelnen Anhänger?
  • Wo sind die Act 1 lore Bücher?
  • Was ist ein Enrage-Timer?
  • Können Sie gesundheitliche Werte für Monster anzeigen?
  • One Solution collect form web for “Wie funktioniert der "Obsidian Ring des Tierkreises" in Diablo 3?”

    Die Beschreibung ist etwas irreführend, da die Abklingzeitreduktion nur beim ersten Treffer durch jeden Spender-Cast ausgelöst wird. Dies bedeutet, dass ein Multishot oder ein gesegneter Hammer nur eine Abklingzeit um eine Sekunde reduzieren kann, egal wie viele Feinde getroffen werden .

    Der legendäre Effekt scheint nicht von proc Koeffizienten ( Quelle , Quelle ) betroffen zu sein, und widersprüchliche Berichte sind wahrscheinlich, weil die Leute erwarten, dass der Ring in der Lage sein wird, die Abklingzeit jedes Mal zu reduzieren, wenn ein Spender trifft, nicht nur der erste (wie pro erster Paragraph).

    Die Abklingzeit, die reduziert wird, wird zufällig unter deinen aktuellen verbleibenden Abklingzeiten ( Quelle ) ausgewählt.

    Dies führt zu einigen Schlussfolgerungen:

    • Solange du mindestens ein Monster schlägst, wird mir die zunehmende Mobdichte nicht helfen, deine Abklingzeiten zu reduzieren .
    • Angriffsgeschwindigkeit übersetzt direkt zur Abklingzeit, sofern genügend Ressourcen zur Verfügung stehen (da mindestens ein Monster getroffen wird). Die maximale Abklingzeit, die erreichbar ist, ist direkt an die Art und Weise, wie viele Spender in den vorgegebenen Zeitrahmen ausgegeben werden können . Wenn Sie eine Skill auf einer 90s Abklingzeit haben, mit einer 30s Dauer, müssen Sie mit 60 Spendern während dieser 30s Dauer treffen, um dauerhafte Uptime zu erhalten.
    • Wenn die Ressourcen reichlich vorhanden sind, können die Gigadenhacker, um einen Mob zu töten, der sonst an einem vorher gegossenen sterben würde.
    • Um die Abklingzeit einer bestimmten Fähigkeit effizient zu reduzieren, sollte man vermeiden, andere Abklärungs-abhängige Fähigkeiten abzugeben, wenn dies nicht notwendig ist . Die anderen Fähigkeiten werden "stehlen" einige der zufälligen Reduzierungen und können Sie daran hindern, dauerhafte Uptime auf die spezifischen Fähigkeiten zu erreichen.

    Alles in allem könnte eine bessere (oder zumindest genaue) Beschreibung sein:

    Reduzieren Sie eine zufällig gewählte verbleibende Abklingzeit einer Ihrer Fähigkeiten um 1 Sekunde, wenn Sie das erste Mal mit einem Ressourcen-Angriffsangriff treffen.

    Beachten Sie auch, dass es beim Schlagen von Trümmern oder zerbrechlichen Behältern ausgelöst wird, was für schnelllebige Bauten nützlich sein kann.