Wie funktioniert das CSGO Strafsystem?

So gerade jetzt spielte ich ein csgo konkurrenzfähiges Spiel, dort war ein offensichtlicher Troll auf dem Team, duo q'ing mit seinem Freund. Er würde ihn zufällig selbst töten (in der Konsole töten), oder sitzt in einer Ecke der Karte und schaut sie auf und springt für die ganze Runde auf und ab.

Es wird noch schlimmer, ich würde irgendwo versuchen, einen Platz zu halten, er würde mich einfach zufällig schießen, er schoss mich von 100 PS auf 38 und schoss mir alle Kugeln alle paar Sekunden zu.

Er hat dafür keine Strafe bekommen.

Ich war so frustriert, dass ich beschlossen habe, dasselbe zu tun, außer ich habe zu Beginn des Spiels und ich wurde getreten und für 2 Stunden verboten.

Also meine Frage ist, wie gibt es eine Strafe aus? Warum gibt es keine Strafe für ihn, die mich erschießt? Für den verbotenen Timer wurde ich schon einmal verboten und es war 30 min, wird dieser Timer jemals reduziert?

  • Stuck auf Team Auswahl Bildschirm
  • Wie zeige ich die Konsole auf Counter Strike GO
  • Haben konkurrenzfähige Verbote schließlich "verzeihen" ein Spieler?
  • Das Spiel ist nach der Operation Vanguard Update schwer
  • So richten Sie ein cs ein: Gehen Sie auf den Offline-Server, auf dem sich Freunde anschließen können
  • Wie schützt sich Kevlar und Helmet Gear?
  • 2 Solutions collect form web for “Wie funktioniert das CSGO Strafsystem?”

    Die Verbotsysteme funktionieren wie folgt:

    1st infraction: 30 min. 2nd infraction: 2 hours. 3rd infraction: 24 hours 4th infraction: 7 days 

    Jede dieser Infraktionen wird nach 7 Tagen zurückgesetzt.

    Wie das Verbotsystem funktioniert (soweit mein Wissen):

     1. Dealing 80/90+ damage to a teammate at start of game will be instant ban. 2. Doing 400+ of damage to teammate(s) over the period of the whole game can get you banned. (You usually get a warning telling you that you have done a lot of damage and the next time you attack a friendly you will be kicked) 3. Killing 3 teammates 

    Wie hast du gekickt und er hat es nicht getan: Er wurde nicht gerade getreten, weil es nicht zu Beginn des Spiels und in Spawn war. Wenn es so ist, dass das Spiel weiß, dass es Feinde gibt und manchmal, dass Sie wahrscheinlich entweder versehentlich Ihren Teamkollegen angreifen oder vielleicht sogar ihn töten. Dazu machen sie Ausnahmen. Wenn du es aber als ununterbrochenes Feuer machen würdest (also alle seine Kugeln schlagen dich ohne Pause), dann hätte er getreten / verboten.

    In solchen Fällen kann alles wirklich tun, berichtet ihn durch die Verwendung der Anzeigetafel, wie jemand in den Kommentaren erwähnt hat.

    Wettbewerbsfähige Matchmaking-Abklingungsdelikte:

    • Verlassen : Verlassen des Spiels an irgendeinem Punkt vor dem Ende (Warm-up eingeschlossen)
    • Leerlauf / AFKing : Nach einer festgelegten Zeit (nicht sicher, wie lange) ohne Aktivität werden Sie entfernt
    • Übermäßiger Team-Kicking : Nicht sicher, wie viele Kicks ist übertrieben, aber dies führt nicht zu einer Entfernung, nur eine Abklingzeit
    • Übermäßiges Team-Töten : Nach dem Töten des Teams zum dritten Mal in einem Spiel werden Sie entfernt
    • Übermäßiges Team-Beschädigung : Nach dem Umgang mit einer Menge Schaden in einem Spiel werden Sie entfernt werden (geglaubt, um rund 500 und enthält über-Kill-Schaden)
    • Übermäßiges Team-Schädigung zu Beginn einer Runde : Der Schadensschwellenwert wird zu Beginn der Runde reduziert. Sie können also in den ersten Momenten der Runde weniger als normaler Schadensstoß getreten werden (leider weiß ich nicht, wie lange das dauert oder was es reduziert wird)

    In Bezug auf übermäßige Team-Schaden und über-töten. Sie werden oft sehen, ein Spieler Team töten mit einem AWP an den Kopf. Dies führt zu etwa 400 Schaden und bedeutet, dass der nächste Team Schaden verursacht durch diesen Spieler in der Regel führt zu einem Kick.

    Abklingzeit und Längen:

    • Stufe 1 : 30 Minuten
    • Stufe 2 : 2 Stunden
    • Stufe 3 : 24 Stunden
    • Stufe 4 : 7 Tage

    Abklingzeit:

    • Jede Abklingzeit erhielt Ihre aktuelle Straftat Stufe um 1 (Ihr Straftat beginnt ab 0)
    • Die Angriffsstufen können um 1 verringert werden, indem sie 7 Tage ohne Abklingen gehen
    • Die 7 Tage beginnen nicht, bis deine aktuelle Abklingzeit abgelaufen ist
    • Angriffsstufen können über Stufe 4 steigen, aber 7 Tage ist die maximale Abklingzeit
    • Verwirrung kann für extreme Verführer auftreten, wenn die Straftat geht über 4

    Ein Beispiel:

    Ein Spieler erreicht Straftat 4 und bekommt ihre erste 7-tägige Abklingzeit am 1. Januar. Die Abklingzeit läuft am 8. Januar ab. Der Spieler kann jetzt wieder in der Wettkampf-Matchmaking spielen, aber sein Straftat ist noch 4.

    Sie erhalten eine weitere Abklingzeit am 9. Januar und erhalten eine weitere 7-tägige Abklingzeit (weil sie immer noch beleidigende Stufe 4 waren), ihre Straftat steigt auf 5. Ihr Verbot läuft am 16. Januar ab und sie begehen keine Straftaten für eine Woche. Ihr Straftat geht zurück auf 4.

    Im Wesentlichen, wenn Sie Ihre zweite oder dritte 7-Tage-Abklingzeit in einer Reihe erhalten, bedeutet dies, dass Sie zwei oder drei saubere Wochen haben müssen, nachdem sie abläuft, bevor Ihr Straftat-Level unter 4 fällt und daher Abklingzeit-Längen außer 7 Tagen erhalten wird.

    Quelle:
    Abkling-Reset-Informationen