Wie bekomme ich andere Imperien, um "friedlich" Vassalisierung zu fordern "?

Ich versuche, mein Reich in Stellaris friedlich zu erweitern, und ich denke an mögliche Möglichkeiten, dies zu tun.

Ich habe bemerkt, dass Sie "Vassalisierung" anderer Reiche über die üblichen diplomatischen Optionen "fordern" können. Meine Idee ist es nun, sie zuerst zu meiner Sache zu machen und sie dann friedlich in mein Reich später zu integrieren.

  • Wie man die Grenzen ausdehnt, neben Außenposten und Kolonien in Stellaris
  • Was bedeutet der Ethik-Divergenzwert eigentlich?
  • Gibt es eine negative Ethik-Divergenz in Pops, die die Ethik meines Imperiums annehmen?
  • Wie kann ich andere Reiche wie mich genug machen, um einer Allianz beizutreten?
  • Kann ich Sektoren mit strategischen Ressourcen versorgen?
  • Gibt es einen Unterschied in den ersten Kontaktreaktionen?
  • Was sind die tatsächlichen Modifikatoren für diese Entscheidung? Gibt es eine Art zu spielen, die andere Reiche wirklich "wollen" machen wird, um mein Vasall zu sein? Was wäre hilfreiche Techniker oder Merkmale?

  • Was bedeutet der Ethik-Divergenzwert eigentlich?
  • Gibt es eine negative Ethik-Divergenz in Pops, die die Ethik meines Imperiums annehmen?
  • Wie man die Grenzen ausdehnt, neben Außenposten und Kolonien in Stellaris
  • Kann ich Sektoren mit strategischen Ressourcen versorgen?
  • Wie kann ich andere Reiche wie mich genug machen, um einer Allianz beizutreten?
  • Gibt es einen Unterschied in den ersten Kontaktreaktionen?
  • One Solution collect form web for “Wie bekomme ich andere Imperien, um "friedlich" Vassalisierung zu fordern "?”

    Sie können die Modifikatoren überprüfen, indem Sie über das rote x (oder das grüne Häkchen) neben dem Wunsch-Vassalisierungstext schweben. Es ist eine detaillierte Aufschlüsselung, welche Faktoren für und gegen die Annahme der Nachfrage sprechen. Wenn die Gesamtzahl positiv ist, wirst du ein grünes Häkchen sehen und sie werden die Nachfrage akzeptieren, sonst werden sie nicht.

    Hier sind die wichtigsten Faktoren:

    1. Ethik. Ähnliche Ethik bietet dazu, sehr wichtig, einige Ethik wie fanatische Xenophobe wird eine friedliche Vassalisierung ganz verhindern. Du kannst das nicht beeinflussen.

    2. Empire Stärke, stärker, dh mit der größeren Flotte und größeren Imperium bietet erhebliche Prämien

    3. Meinung, der größte Faktor ist die Meinung gibt es mehrere Möglichkeiten, um es zu erhöhen: Gegenseitige Konkurrenten, Botschaft, Verträge (Grenzzugang, Nicht-Aggression, Garantie, Forschungsvereinbarung), so dass das Imperium wie Sie ist der wichtigste Aspekt der friedlichen Vasallisierung. Denken Sie daran, Sie können sich nicht in eine Allianz mit ihnen engagieren, da eine Allianz Sie als gleichberechtigte Partner verriegelt und die Vassalisierung deaktiviert.

    Es ist in der Regel ziemlich schwer, eine rein friedliche Vasallisierung zu bekommen, besonders wenn Ihre Ethik etwas abweicht.

    Es gibt eine Form der militärischen / friedlichen Vasallisierung aber das geht über den Zwang, einen Feind zu unterwerfen. Wenn du in einem Krieg bist, wirst du feindliche Planeten befreien, anstatt sie zu erobern, das wird ein neues Reich mit deiner Regierungsethik schaffen, darüber hinaus bekommst du eine massive +100 Meinung, um ihr Befreier zu sein. Das macht die friedliche Vasallisierung des befreiten Reiches sehr leicht.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.