Wenn ich von einem Spiel verboten werde und mein Team gewinnt, bekomme ich einen Sieg?

Wenn ich für die Teamkilling in competetive und ein paar Runden später verboten werde die restlichen 4 Leute auf meinem Team das Spiel mit einem Sieg beenden, bekomme ich auch einen Sieg, obwohl ich nicht im Spiel bin?

  • Wie kann ich eine Bindung einrichten, die den Stimmzettel stummt und etwas zu meinen Teamkollegen sagt?
  • Zoomed-in AWP Empfindlichkeit
  • Haben konkurrenzfähige Verbote schließlich "verzeihen" ein Spieler?
  • Wie bekomme ich ein Spiel Demo, das ich nicht herunterladen kann?
  • Macht die Waffenqualität Überstunden?
  • Wie funktioniert das CS: GO-Ranking-System?
  • 2 Solutions collect form web for “Wenn ich von einem Spiel verboten werde und mein Team gewinnt, bekomme ich einen Sieg?”

    Wenn du von einem Spiel gekickt / verboten wurdest, zählt es als LOSS unabhängig vom Ergebnis des Spiels. Also das heißt, du kannst sogar rangieren, weil du gekickt wurdest.

    Ein Kick oder ein Abbruch ist fast immer schädlich für Ihre Elo / Rang. Es ist entweder so schwer wie ein Verlust oder schlechter. Allerdings gibt es ein Szenario, in dem ein Kick wird zu keinem Nachteil führen: Wenn 4 Personen zusammengelegt werden und sie beschließen, Sie zu treten, erhalten Sie keine Strafe als entweder ein Verbot oder einen negativen Effekt auf Ihren Rang.