Welche Händler bezahlt am besten?

Ich bemerkte irgendwann, dass verschiedene Händler nicht alle das gleiche bezahlen für das, was du verkaufst. Abhängig von der Kategorie, oder sogar die spezifischen Artikel, einige Händler einfach zahlen deutlich mehr.

Gibt es irgendwelche allgemeinen Regeln, auf die Händler besser zahlen für welche Artikel?

  • Quest 'Get Junior': Wo finde ich die Dokumente?
  • Wie bekommt man einen Witcher 3 Troll Mutagen aus einem Non-Quest-spezifischen Troll, von denen mindestens einer niemals den Dialog mittreibt?
  • Was sind die kleinen roten Pfeile auf der Minikarte?
  • Assassine of Kings Trophy und die Tötung von Radovid
  • Ist das möglich, ein gespeichertes Spiel schneller zu laden?
  • Muss ich früher Witchers vor Witcher spielen
  • 3 Solutions collect form web for “Welche Händler bezahlt am besten?”

    Kurz gesagt, der Kaufmann bei "Odrin und Friends – Bottlemen" in Novigrad. Hier ist die lange davon:

    Die meisten Händler sind sehr geizig beim Kauf deiner Beute. Es gibt ein paar Händler, die bei 100% des Wertes des Artikels kaufen. So ein Stapel von Müll, der in der Regel nur ein paar Dutzend Kronen wert ist, ist jetzt wert mehrere hundert. Aber der Fang ist diese Händler haben begrenzte Mittel und füllen diese Mittel langsam.

    Allerdings gibt es einen solchen Händler, dass Sie seine Krone Versorgung ohne Kosten für Sie und ziemlich schnell pumpen können. Sein Geschäft ist "Odrin und Freunde – Flaschenleute". Es ist draußen auf den Docks auf der Nordseite der zentralen Novigrad Insel. Das nächstgelegene Fast-Travel-Zeichen ist der Hierarch-Platz, der noch eine Weile entfernt ist.

    Dieser Händler kauft alles und alles (sogar Monster Trophäen und Fremdwährung, aber nicht Questgegenstände) bei 100% des Wertes des Artikels. Er hat 500 Kronen zu starten. Er verkauft auch etwa 230 leere Flaschen bei jeder Krone.

    Eine leere Flasche verkauft für eine Krone an jeden Händler, der bereit ist, es zu nehmen. So kaufen Sie eine Flasche vom Odrin-Händler, verkaufen sie an einen anderen Händler, und Sie brechen sogar. Seine leere Flaschen-Versorgung füllt sich jedes Mal, wenn Sie seinen Laden verlassen und es wieder öffnen. (Ich habe festgestellt, dass es aufhört zu ergänzen, wenn Sie ein paar tausend Flaschen in Ihrem Inventar haben. Das Loswerden von ihnen verursacht seine Versorgung, um zurückzukehren.)

    Wenn er aus Kronen herauskommt, nachdem du deinen Schrott an ihn verkauft hast, kaufe er seine leeren Flaschen, verkaufe mehr Sachen, beende sein Geschäft, öffne es und wiederhole bis zu dem Punkt, wo du alles für 100% seines Wertes verkauft hast.

    An diesem Punkt solltest du Hunderte oder Tausende von leeren Flaschen in deinem Inventar haben. Jeder Wert 1 Krone. Es kann schwierig sein, einen Händler zu finden, um sie alle zu entsorgen, um sie gegen Bargeld auszutauschen. Für diesen Teil kannst du zum Loan Shark in der Nähe des Oxenfurter Tores schnelles Reisezeichen gehen. Dump sie alle auf ihn.

    Wenn er aus Kronen läuft, kaufe er seine 500-1500 florens, um 1500-4500 Kronen zu seinem Vorrat hinzuzufügen. Sein Vorrat an florens füllt sich auch auf, wenn man seinen Laden beendet und wiedereröffnet, also kannst du den gleichen Trick hier wie bei dem Odrin-Händler verwenden.

    Schließlich, um die Florens loszuwerden, gehe zur Vivaldi Bank durch schnelles Reisen zum Hierarch Square und tausche sie für Kronen mit der gleichen Rate wie das, was du sie gekauft hast.

    In einem wirklich coolen Feature, das ich in mehr Spielen gesehen haben möchte, werden die Leute Artikel kaufen, die mit ihrem Handel zu einem höheren Preis zusammenhängen, sogar bis zu dem Punkt, dass ich keine Gegenstände kaufe!

    Dies führt zu Schmieden, die einen höheren Prozentsatz der "Bestandsbewertung" für Rüstung / Waffen zahlen, Kräuterkundler zahlen mehr für Kräuter und alchemistische Zutaten, und … Eigentlich bin ich mir nicht sicher, dass ein Buch Verkäufer.

    Es gibt, aus ein paar Gründen, einige Händler, die fast "best in class" für den Verkauf von Sachen sind:

    Für Waffen und Rüstungen habe ich festgestellt, dass die Schmiede in Novigrad einen gut genug Anteil bezahlen und ausreichend hohe Barreserven haben, um Waffen und Rüstungen für sie vernünftig zu machen.

    In Versionen vor 1.12 (wie in meiner Antwort hier beschrieben ), wird der Alchimist in der Nähe des Oxenfurter Tores (NE von Novigrad) den vollständigen Inventarwert für Gegenstände, einschließlich Trophäen, bezahlen – sein Nachteil ist die relativ geringe Menge an Münze, die er zur Hand hat. Es regeneriert langsam im Laufe der Zeit, und Sie können seine Lager kaufen (verfluchen seine vernünftigen Preise), um ein wenig mehr zu bekommen.

    Wenn du kaufen und Schwert willst, als du einen besseren Preis bei einem Schmied finden wirst als ein Waffenmeister, und wenn du Rüstung willst, dann wirst du es zu einem besseren Preis bei einer Waffe bekommen. Also, wenn du zum Beispiel ein Schwert verkaufen möchtest, dann verkaufe es an einen Schmied. Wenn du Rüstung verkaufen möchtest, so verkaufe ich ihn an eine Waffe. Kräuter verkaufen Verkaufe es zu einem Kräuterkundler und so weiter.