Welche Champions spezialisieren sich auf Burstschäden und hohe Mobilität?

Ich habe Schwierigkeiten mit einer hohen Mobilität und doch mit genug Schaden an Materie in Teamkämpfen. Was ist eine gute Strategie, Champion oder bauen Ordnung, die mir erlauben würde, so mobil zu sein, wie ich kann, während immer noch genug genug Schaden, um das Spiel zu tragen?

Könnten Sie sie auch auf der Spur klassifizieren?

Vielen Dank!

  • Was ist der Vorrang von Schutzengel im Vergleich zu anderen Wiederbelebungswirkungen?
  • Verlierst du etwas von dem "ersten Sieg des Tages" IP-Boost durch das Spielen in Anfänger-AI-Spiele?
  • Hat Morganas Schwarzer Schild den Blitz des Windspeichers aktiviert?
  • Skins, die die Spielmechanik beeinflussen
  • Was sind die Unterschiede zwischen der Verteidigung der Alten (DotA) und der Liga der Legenden (LoL)?
  • Fallen Fallen verbessern, wenn Sie die Fähigkeit, nachdem Sie sie platzieren?
  • 6 Solutions collect form web for “Welche Champions spezialisieren sich auf Burstschäden und hohe Mobilität?”

    Du suchst nach Assassinen . Typischerweise haben Attentäter hohe Burst und hohe Mobilität. Gute Beispiele sind Kha'Zix und Zed.

    Typischerweise werden Attentäter in der mittleren oder oberen Spur gespielt, obwohl einige Dschungel können. Champion.gg ist eine großartige Ressource für herauszufinden, wo jeder Champion in der Regel gespielt wird.

    Es gibt einige Nicht-Assassine, die Ihre Anforderungen erfüllen, aber ich glaube nicht, dass sie genau das sind, was Sie suchen, da die Beispiele, die Sie zur Verfügung gestellt haben.

    Ich werde Meister, die beide Bedingungen erfüllen, beweglich und platzen, aber ich werde sie mehr durch Mobilität und Schadensart als Spur oder "Klasse" (ADC, Bluterguss, Unterstützung, Magier, Assasin) unterscheiden, weil viele dieser Champions mehr als eins füllen können Fahrbahn.

    Was ich als Burst-Charakter definiere: Champion, der in einer wirklich kurzen Zeitspanne Bürgermeister Schaden zufügen kann, kann in dieser kurzen Zeit mindestens 70% der maximalen Gesundheit in Schäden machen.

    Einige Champion haben Burst-Muster, aber sie brauchen mehr Zeit tan, was die op erwartet, Zilean, Poppy, Darius, Garen sind Charaktere, die normal ein Burst-Muster, aber brauchen mehr Zeit oder Vorbereitung zu archivieren, was andere in nur Sekunden tun

    Was ich als Charakter mit Mobilität definiere: Champion mit niedrigen Abklärungsfähigkeiten, die ihm erlauben, einige Distanzen zu durchqueren.

    Charaktere wie Teemo und Fräulein Fortune, obwohl sie beschleunigen können, um zu versuchen, ihre Verfolger zu betrügen, die sie als hübsche inmobile Meister gelten. Mit der Fähigkeit, schnell zu laufen ist nicht das gleiche, dass die Fähigkeit zu springen oder teleportieren auf einen Feind oder weg, mit diesen Teleport oder Sprünge fast sofort und decken eine Distanz, die mehr Zeit mit nur Bewegungsgeschwindigkeit erfordern würde

    Die Meister, die ich auflisten, können mit nur einer Zaubersprung oder einem Kombi in 3 Sekunden oder weniger zuverlässig tödlichen oder geschwächten Champions töten.

    Mehrzweck- und hohe Mobilität:

    Das sind Meister, die ihre Beweglichkeitszauber benutzen können, um Hindernisse in jede Richtung zu umgehen und eine relativ kurze Abklingzeit zu haben.

    ANZEIGE:

    • Jarvan IV : Mobilität durch EQ Combo, zweiter Lückenschlüssel in R
    • Zed : Mobilität durch W, zweiter Lückenschlüssel in R
    • Riven : Mobilität durch Q und E
    • Renekton : Weniger Burst kann 70% -0%, Mobilität durch E
    • Kha'zix : Mobilität durch E, Speedboost in R, hoher Burst bedingter zusätzlicher Schaden
    • Lee Sin : Kann auf Feinde mit Q springen, Beweglichkeit durch W, hoher Burst mit R

    AP:

    • Nidalee : Mobilität in der Cougarform mit W
    • Leblanc : Mobilität durch W, kann mit R replizieren
    • Ekko : Mobilität durch E, weniger geplatzt

    Mittlere und bedingte Mobilität:

    Diese Meister haben ihre Mobilität an eine Bedingung gebunden, oder können ihre Mobilität nicht nutzen, um Hindernisse zu umgehen.

    ANZEIGE:

    • Talon : Kann auf Feind mit E, Geschwindigkeit steigern und Stealth mit R springen
    • Pantheon : Kann auf Feind mit W, große Kartenbewegung mit R springen
    • Rengar : Kann auf Feind mit passivem, Geschwindigkeitsschub + passiv + Stealth mit R springen
    • Wukong : Kann auf Feinde mit E, kleinere Speedboost mit R springen

    AP:

    • Akali : Kann mit R 3 mal auf den Feind springen
    • Katarina : Kann auf Feinde und Verbündete mit E springen
    • Ahri : Kann mit R 3 mal schlagen
    • Elise : Spider-Form E und Q, auf Feinde

    Der Rest der Besetzung fehlt einer der 2 Bedingungen, die du beschreibst, sie können der Mobilität fehlen, haben aber geplatzt oder haben Beweglichkeit aber nicht platzen. Manche mögen ein bösartiges Muster haben, sind aber nicht dazu gedacht, außer wenn man über die Erlösung hinausgekommen ist, dann kann jeder Charakter platzen.

    Ich weiß, es gibt Meister, die sich selbst beschleunigen können, aber selten sind sie echte Burst-Champions und mehr wie mit einigen Burst-Champions getragen. Ich denke, diese Liste richtet sich an die Frage von OP, Meister, die schnell eintreffen können und ihre Arbeit machen, jemanden zu töten, mit manchmal einen Ausweg.

    Klarstellung: Ich schreibe hier keine Champs mit hohen Autoangriffschäden (Azir Soldaten viele Schützen, Fiora, Yi, etc.) noch Überzeitschaden (wie Teemos passiv). Nur der sofortige Schaden von Fähigkeiten. Auch konnte ich nicht jeden Champion seit Nacharbeit spielen, also wenn jemand etwas über Graves hinzufügen will, wäre Poppy großartig.
    Antworten nach diesem Format: Name (Spur): Burst / Movility / Score.

    Ahri (mittlere Spur): Ihre 4 Schadensfähigkeiten (einschließlich eines cc mit Schadensverstärkers und einer wahren Schadensfertigkeit) machen sie für das Platzen groß.
    Auch mit ihrem ultimativen kann sie dreimal schlagen, um ein sehr beweglicher Champion zu werden.
    4/5 – Es sei denn, das Ziel ist squishy oder sie ist wirklich gefüttert, schwer zu 100% -0% jedermann.

    Akali (mid / top spur): Um mit Akali platzen zu können, musst du zuerst den Q auf den Feind schlagen, der plop Schaden des Passivs ist ziemlich hoch. Außerdem hat sie gemischte Schäden (sowohl magische als auch physische), die einen Panzer zu ihr schwerer machen.
    Für die Beweglichkeit, ihr letzter Schuss mit einer beträchtlichen Reichweite und ihr W gewährt ihre Unsichtbarkeit in dem Bereich, wo gegossen wird.
    4/5 – Wenn sie kein Ziel hat, ulti, oder eine rosa Station ist auf, sie läßt Beweglichkeit.

    Caitlyn (bot lane carry): Ihr Remake gibt ihr großen Schaden mit dem passiven. Um das Beste daraus zu machen, solltest du für Thunder Masterie gehen und die Combo sollte E + Q + AA (Auto Attack) sein. Die E + Q sollte beide fast gleichzeitig geklickt werden, es ist eine gemeinsame Cait Combo. Mit ihrem passiven, wenn du mit deinem Feind auf dich schlägst, bekommst du dich ans Auto an, also bist du in sicherer Entfernung und die AA wird das Masterie auslösen, da E und Q auch stapeln und der 3. Stack mehr Schaden für das Passive haben würde Von Cait und dem Donnermeister. Und das ultimative, wie immer, großartig viel Schaden und massive Reichweite.
    Okey, also ist sie nicht ein sehr beweglicher Champion, aber zumindest hat sie das E, um in einer Schlacht zu repositionieren und gewisse Distanz mit einem Quetschern zu bekommen.
    3/5 – Althought sie hat geplatzt, und ihre AA beschäftigt netten Schaden, die Beweglichkeit ist nicht hoch.

    Corki (bot / mid lane): Sein Q, ulti und passiv gibt ihm netten Schaden, und er hat eine Menge gemischter Schaden (physisch, magisch und wahr mit AA).
    Mit dem W kann er weit reisen, und noch mehr mit dem neuen Paket, wie von der Basis bis hin zu Hemden oder so ähnlich.
    5-5 – Nizza anhaltende Schäden und ausgezeichnete Beweglichkeit, kann nicht 100% -0% aber aus der Distanz ein ganzes Team gebräunt halb heilt in weniger als 15s.

    Fizz (mid / top spur): Mit drei Schadensfähigkeiten (und mit schönem Schaden) kann eine gut zeitgesteuerte Combo einen nicht so squishy Champion platzen. Mit gut timed ich meine, im Moment der Hai kommt heraus, mit W aktiviert, Q + AA.
    Einer der beweglichsten Meister, mit seinem E kannst du zwischen doppeltem Sprung und Juke springen (springen und zurück zum ersten Platz gehen). Und sein Passiv ignoriert die Einheitskollision.
    5-5 – Auch der Burst ist exzellent, die Beweglichkeit ist, was Fizz die 5 Punkte zu gewähren.

    Gangplank (Top Lane): 2 Items, ein Hit jemand. Das ist Gangplank mit der Nacharbeit, seine Barrell macht nur verrückte Schäden. Gib ihm eine Dreieinigkeit und Unendlichkeit und er ist der schrecklichste Champion im Spiel.
    Für die Beweglichkeit ist er ziemlich schnell und kann nach dem Essen die Orange reinigen.
    4/5 – Wahrscheinlich höchstes Platzen im Spiel, aber geringe Beweglichkeit im Vergleich zu anderen Champs in dieser Liste.

    Kassadin (Mittelspur): Stacking ulti er hat einen guten Schaden, voller Combo mit AA mit W aktiviert kann sehr gut platzen.
    Einer der meisten movile Champions, er hat einen Blinzeln alle 6s oder so.
    4/5 – Nach dem Combo muss er rausgehen oder Zhonyas, da er nicht sehr schnell ist und auf CDs warten muss.

    Katarina (Mittlere Spur): Sie hat einen guten Schaden, ihr ulti ist toll, es ist irgendwie knifflig, weil es nicht schadensschadens ultimativ ist, da es pro Sekunde Schaden zufügt, aber trotzdem ist sie hier, mit 4 Schadensfähigkeiten.
    Ihr Sprung gibt große Beweglichkeit und mit ihr passiv kann sie eintreten und beenden Kämpfe ziemlich leicht, auch gewinnt Bewegungsgeschwindigkeit, wenn Hit Feind Champion mit W.
    4/5 – Ihre Efectivness beruht darauf, einen Champion zu töten oder einen Assist früh in den Kampf zu bekommen, jedenfalls … Movile und guten Schaden.

    LeBlanc (mittlere Spur): Gesamtes Tier im frühen Spiel, kann 100% -0% mit fast jedem ihrer Combos. Für AoE-Burst Q + W + R. Für Einzelziel-Burst Q + R. Für CC-Kette Q + E + R. Immer Q zuerst passiv passend.
    Ihr W (und R, wenn W als letzter Zauber benutzt) macht sie zum Sprung und gibt die Möglichkeit, wieder auf den ersten Platz zu gehen. Perfekt zum Juking, Jagen, Laufen.
    5/5 – Unglaublich guter Schaden und Beweglichkeit.

    Rengar (Jungler): Springe in einen Feind und Q ihn zweimal (mit 4 und 5 Stacks). Das sollte ihn töten oder ihn niedrig machen. Terror von ADC's mit seinem ultimativen.
    Kann zu jedem Feind aus dem Busch springen oder mit ulti, die auch Stealth und mov gewährt. Geschwindigkeit.
    4/5 – Kann nur auf Feinde springen, ausgezeichnete Burstschäden.

    Riven (mid / top spur): Ein Combo mit 3. Q + W + R kann ein ganzes Team schmelzen. Auch in 1v1 mit Stapelung passiv mit Fähigkeiten + AA ist es schwer, sie zu besiegen.
    Ein Schlag und drei Mini-Sprünge, mit einer von ihnen in der Lage, durch einige Wände zu gehen.
    4/5 – Auch bei geringer CD hat sie keine hohe Mobilität.

    Talon (Mittelspur): Hoher Bodenschaden und Burst mit Combo. Seine ulti hinzugefügt, um seine Lücke Closer und andere Fähigkeiten können 100% -0% fast jede mittlere Laner und ADC.
    Ein Sprung mit anständigem Bereich und seine ulti mit Stealth und mov. Geschwindigkeit macht ihn ziemlich beweglich.
    4/5 – Mangel an Beweglichkeit, wenn keine Feinde näher oder weglaufen, wenn ulti unten ist.

    Yasuo (Mittelspur): Sein Passiv gibt ihm eine Menge kritischer Chance, so dass fast jeder Q kritisch sein sollte. Hinzu kommt, dass die Q + R-Combo völlig Tonnen Schaden auf Feinde treffen wird.
    Kann durch jede feindliche Einheit mit fast keiner CD schlagen
    4/5 – Eine andere, die kein movile ist, wenn keine Feinde zu schlagen.

    Zed (Mittelspur): Sehr hohes Platzen, ein Combo und ulti plop könnte fast jeden Champion bekommen.
    Sehr hohe Beweglichkeit mit Schatten zum Tanzen.
    5/5 – Excelent Burst und ausgezeichnete Beweglichkeit zu engagieren oder zu deaktivieren.

    Haftungsausschluss:

    Ich werde die Meister für ihre Mobilität aufführen und nicht platzen, ich denke, die Mobilität hat etwas, das Ihnen entweder die Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit oder etwas, das Ihnen erlaubt, eine Distanz zu bewegen. Ohne die Verwendung von Beschwörerzaubern .

    Also werde ich die Meister von ihrem "Standard Lane" klassifizieren (was bedeutet, dass ich nicht sagen werde, dass Fizz ein Top Laner ist, da er als Mid Laner gilt, obwohl er auch auf Top gut funktioniert).

    Wenn ich zufällig einen Champion vermisse, fühle ich mich frei, es hinzuzufügen

    Top Lane

    • Aatrox – Hat ein anständiges Escape-Tool / Gap näher mit seinem Q (Dark Flight)

    • Fiora – hat lächerliche Beweglichkeit der Mobilität aufgrund ihrer Q (Lunge) auf eine so niedrige Cooldown (das wird nicht passieren, wenn Sie irgendwie die Q verpassen)

    • Gnar – hat eine gute Mobilität, wenn du dein W (Hyper / Wallop) anfassen kannst und hat die E (Hop / Crunch) hat ein Escape Tool, macht besser VS Meelee Matchups, da er in der Lage ist, so gut zu kiten dank dieses Bausatzes.

    • Jax – hat eine ordentliche Mobilität aufgrund seiner Q (Leap Strike), aber es neigt dazu, besser auf den späteren Ebenen, wo die Abklingzeit reduziert wird.

    • Irelia – Wirklich gute Mobilität, aber nur um Diener dank ihrer Q (Bladesurge), wenn du einen Minion tötest, bekommst du wieder Q, was dir erlaubt, auf die ganze Spur zu springen.

    • Renekton – Einer der besten Meister für die Spur in Bezug auf Mobilität (persönliche Meinung), dank seiner E (Scheibe und Würfel) können Sie springen, gewinnen Sie den Handel und springen zurück.

    • Riven – hat die höchste Mobilität aller Top-Laner, ihr Q und E erlauben ihr, einfach alles zu tun, was sie in Spur will (Angenommen, du bist ein guter Spieler).

    • Tryndamere – Anständige Mobilität im späten Spiel seit seinen Crits reduzieren die Abklingzeit auf seinem E (Spinning Slash), die sein wichtigstes Mobilitätswerkzeug ist.

    • Wukong – hat eine gute Lücke mit seinem E (Nimbus Strike) und einem guten Fluchtwerkzeug mit seinem W (Decoy), wenn er gut gespielt wird, kann er die meisten Matchups auf der Spur gewinnen.

    • Malphite – Trotz des Aussehens kann Malphite ziemlich beweglich sein, da er Ihre Bewegungsgeschwindigkeit mit seinem Q (Seismic Shard) stiehlt und seine R (Unstoppable Force) hat, die, wie der Name schon sagt, ihn unaufhaltsam macht.

    • Poppy – hat eine gute Gap Closer mit ihrem E (Heroic Charge) und gute Movement Speed ​​Buff aus ihrer W (Steadfast Presence), während ihr W kann Ihnen helfen, entkommen Ganks, es braucht Levels, bevor Sie wirklich bemerken, den Unterschied in Movement Speed ​​gewonnen .

    • Shen – Hat sein E (Shadow Dash) zu dienen hat ein Gap Closer / Escape Tool, nicht ein großer Unterschied, aber es ist etwas.

    • Nautilus – Sein Q gibt ihm ein anständiges genug Escape Tool (da man es gegen Wände benutzen kann).

    Dschungel

    • Amumu – Hat ein Q (Bandage Toss), das serviert hat einen Gap Closer.

    • Elise – hat ein E (Cocoon / Rappel), das ihr einen riesigen Gap Closer gibt und gewinnt auch zusätzliche Movement Speed, während in Spider Form (einige Leute wissen das nicht).

    • Evelynn – Obwohl nicht ein großer Einfluss, hat sie eine W (Dark Frenzy), die alle Slow-Effekte von ihr entfernt und gibt ihr eine riesige Geschwindigkeit der Geschwindigkeit.

    • Fiddlesticks – Auch wenn es nur sein R (Crowstorm) ist, bemerkenswert, dass es Ihnen erlaubt, sich in einer Weise zu bewegen, wie andere nicht (Durchgangsmauern und große Entfernungen).

    • Gragas – Hat sein E (Body Slam) zu dienen hat ein Mobilitäts-Tool und seine R (Explosive Cask), die Feinde verdrängt.

    • Hecarim – Gewinne eine riesige Geschwindigkeit der Geschwindigkeit von seinem E (Verheerende Gebühr) und seine T (Angriff der Schatten) ist ein Gap Closer / Escape Tool.

    • Jarvan IV – Riesiger Gap Closer mit seinem E + Q Combo (Demacian Standard + Dragon Strike).

    • Kha'Zix – hat nicht viel Mobilität, bis du sein E (Leap) weiterentwickelt hast. Aber sobald du es entwickelt hast, bist du ein rutschiger Bug!

    • Kinded – Einer der höchsten Mobilität Jungler, mit ihrem Q (Dance of Arrows) Abklingzeit wird durch ihre W (Wolf's Frenzy) reduziert.

    • Lee Sin – Ein weiterer der höchsten Mobilitäts-Dschungel, sein W (Safeguard / Iron Will) ermöglicht es Ihnen, auf alles Verbündeten zu springen, und Ihr Q erlaubt Ihnen auch, Muldenwände und anderes Gelände zu führen.

    • Meister Yi – Nun, ja, dieser Champion. Sein Q (Alpha Strike) macht ihn unzählig und hat eine anständige Reichweite, seine R (Highlander) bietet ihm eine riesige Geschwindigkeit der Geschwindigkeit. Das ist genug von ihm

    • Nidalee – Ein weiterer hochmobiler Dschungel, da ich sie nicht sehr gut verstehen kann, ich hoffe, dass jemand das beherrscht, was ihre Mobilitätsfähigkeiten erklärt.

    • Nocturne – Decent Gap Closer mit seinem R (Paranoia) und seinem Q (Duskbringer) gibt ihm ein bisschen Bonus Bewegungsgeschwindigkeit.

    • Pantheon – Sein W (Ägis von Zeonia) gibt ihm einen kleinen Gap Closer und sein R (Grand Skyfall AKA Mandrop) gibt ihm eine riesige, fast globale Präsenz in der Karte.

    Ich weiß, ich bin immer noch ein paar von ihnen, aber ich muss etwas schlafen! Werde es beenden, sobald ich Zeit habe

    Mittlere Reihe

    ADC (AD Carry)

    Unterstützung

    Akali ist in beiden Hinsicht ziemlich gut, ihr lächerlichen Schaden und große Mobilität mit ihrem ult. Anders als das, ich hasse es zu sagen, aber Teemo kann auch ziemlich gut sein, weil sein W dumme Mobilität und mit dem richtigen Build kann er massive Mengen an Schaden zu behandeln.

    Aus der Oberseite meines Kopfes (die meisten werden Mitte cos ich Hauptmitte)

    Akali

    Ahri

    Leblanc

    Katarina

    Kassadin

    Ekko

    Fizz

    Talon

    Zed

    Yasuo

    Pantheon

    Nocturne

    Nidalee

    Korki

    Auch wenn du auf der Suche nach hohen Burst High Mobility Champions Ich schlage vor, Sie spielen Mörder in der Mitte. Besonders Leblanc, Ahri, Zed und Ekko