Was machst du mit dem Auslaufen von Munition in Borderlands?

Beim Spielen Borderlands habe ich bemerkt, dass, wenn es eine Chef-Mission ist, müssen Sie in der Regel durch eine ganze Sahara-Wüste gehen, um ihn in seinem Versteck zu erreichen. Auf dem Weg müssen Sie alle Gegenwart töten. Das ist verrückt. Das Problem:

1) Es gibt keine Möglichkeit, mehr Munition zu kaufen, sobald du in der Nähe des Chefs bist, also musst du entweder zu einer anderen Pistole wechseln oder komm zurück, um den ganzen Weg zu starten, um die Munition zu kaufen. Mit einer anderen Pistole ist keine effiziente Methode, denn ich werde den Kompetenzerfolg verschwenden, den ich auf meiner bevorzugten Waffe verwenden könnte.

2) Als ich versuchte, den ganzen Weg zum Anfang zurückzukehren, respektiert das Spiel alle Monster, also musste ich sie alle töten, während ich zurückkomme. Die Belohnungskasten aber respektieren nicht.

3) Ich kaufte Munition und fing an, dem Chef wieder zu laufen, aber zu meiner Überraschung hatten die dummen Monster noch einmal respektiert.

4) Dieses Mal hielt ich vorwärts, aber gerade in der Nähe des Chefs war ich umgeben und starb. Ich ging wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Ich finde das sehr frustrierend. Wie gehe ich in diesem Bereich ohne Rückgriff auf Cheats? Die Mission ist Schlitten: Schlacht um Badlands.

Vielen Dank im Voraus.

Ich habe das Spiel noch nicht gespielt, aber wenn ich mich richtig erinnere, fallen Feinde ziemlich häufig Munition. Wenn es nicht die richtige Art von Munition für die Waffe, die Sie verwenden, erwägen, um Pistolen zu schalten. Ich erinnere mich, dass ich mit mir Pistolen von 3 oder 4 verschiedenen Klassen mit mir getragen habe. Sie können nicht so kompetent mit allen von ihnen, aber zumindest haben Sie etwas zu verwenden.

Benutze die Waffen, die du schlechter hast, oder dass die Feinde Munition gegen die grunzenden Feinde fallen lassen und die wirklich kraftvollen Waffen für den Chef retten.

Es klingt wie es ist Zeit für eine Munition SDU Kauf. Obwohl nicht so kostengünstig wie das Warten auf die großen SDUs zur Verfügung stehen, kann der Kauf eines jetzt helfen, sicherzustellen, dass Sie genug Munition haben, wenn Sie es brauchen. Wie Brisbe sagte, ist Munition regen Ihr Freund. Finden Sie eine Klasse Mod, Geschick, oder sogar einige Waffen oder Schilde mit guten Munition regen, und Sie müssen nie wieder Munition abholen, geschweige denn kaufen.

Klasse Mods können auch Ihr Freund sein – je nach dem Charakter, den Sie wählen, sollte es mindestens eine Klasse Mod, die Ihnen ammo regen im Laufe der Zeit geben kann. Roland (der Soldat) ist das Beste an diesem, aber die meisten Charaktere haben mindestens eine Fähigkeit, die sie verwenden können, um mehr Munition zu bekommen. Dies könnte Ihnen hier helfen, und insgesamt.

Ich bin noch nicht weit fortgeschritten, aber bis zu diesem Punkt habe ich immer die beste Waffe gehalten, die ich für jede Klasse finden könnte. Ich benutze sie auch ziemlich gleichmäßig, so dass meine Kompetenz in allen Klassen ungefähr gleich ist.

Auf diese Weise ist meine "nützliche" Munition die Summe der Munition, die ich für alle Klassen herumfahre. Zusammen mit dem Munitionstropfen von Monstern ist das Auslaufen von Munition ziemlich unmöglich. In der Tat, sie fallen so sehr, dass ich in der Regel voll in allen, aber die Waffe bin ich derzeit verwenden.

Und dann gibt es die Munition Upgrades (so weit, ich weiß über zwei Ebenen der Upgrades, ich denke, es gibt mehr), aber ich nehme an, Sie wissen über und haben diese – zumindest für Ihre Lieblings-Waffe.

Sind Sie unterschätzt? Sie können aus der Munition laufen, nur weil Sie weniger Schaden tun. In der Regel Mobs in Borderlands in erster Linie fallen Munition für die Arten von Waffen, die Sie ausgestattet haben.

Rolands Skorpion-Revolver kann aufgerüstet werden, um Munitionsregeneration zu liefern und / oder liefern Packs (die Munition und Granaten zu ergänzen).