Was kriegt das?

Ich bin ziemlich neu für das Spiel und versuche es besser zu werden als Zerg. Von der Wiedergabe einiger Replays von höherrangigen Spielern, sehe ich oft Zerg Spieler, die sich wie verrückt verkriegen, so schnell sie können.

Meine Frage ist, was genau sind die Dinge, die sich kriechen?

Ich weiß, dass Zerg-Einheiten schneller auf Kriechen gehen, aber gibt es noch andere Vorteile?

Dinge wie:

  • Nicht-Zerg-Spaziergang langsamer
  • Schnellere Gesundheitsregeneration für Zerg
  • Schadens-Bonus für Zerg

So kann jemand etwas Licht werfen?

  • Welcher Angriffs-Upgrade macht StarCraft 2-Kakerlaken?
  • Wie bekommst du Protoss 'schnell zu erweitern als zerg?
  • Was ist ein guter Weg, um die Anzahl der Brütereien zu beurteilen, die ich irgendwann haben sollte?
  • Wie man Zerg mit Terrans belästigt (im frühen Spiel)
  • Wie effektiv ist zerbring micro, und wenn es effektiv ist, was soll ich tun?
  • Wie kann ich Makro effektiv als Zerg?
  • 5 Solutions collect form web for “Was kriegt das?”

    Nur Zerg Bewegung.

    Zerg (Boden) Einheiten bewegen sich etwa 30% schneller auf Kriechen (bemerkenswerte Ausnahmen sind: Königin, Hydralisk und Drohnen).

    Zusätzlich kann Zerg auf Kriech- und Nicht-Zerg-Strukturen aufbauen, die nicht auf Kriechen aufgebaut werden können. Sie können tatsächlich einen Overlord verwenden, um das Creep bei einer Anzahl von Erweiterungen zu verbreiten, um die Expansionsrate deines Gegners zu verlangsamen. Zerg-Strukturen aus dem Kriechen werden langsam das Leben verlieren und schließlich sterben.

    Die folgenden Einheiten / Gebäude können Kriechen erzeugen:

    • Hatchery
    • Creep Tumor (gebaut aus der Königin und anderen Creep Tumoren)
    • Overlord (Aufseher kann nicht , zusätzlich ist dies vorübergehend)
    • Nydus Worm (der Wurm, nicht das Netzwerk)

    Creep verdampft, wenn es ohne Produktionsquelle in der Nähe bleibt. Es ist wichtig zu beachten, dass das Kriechen von der Kante nach innen verdunstet. Infolgedessen, wenn Sie die Kriechproduktion in einem Gebiet entfernen, das nicht bedeckt ist, sondern von der Creep-Produktion umgeben ist, wird das Creep nicht verdampfen.


    Da die Leute die folgenden Einheiten gefragt haben, sind sie auf verschiedene Weise von Kriechen betroffen:

    • Königin: 170%
    • Hydralisk: 50%
    • Drone: 0%

    Der andere Affekt des Kriechens, den ich kenne (jenseits der Antwort von Tzene), ist, dass Zerg-Gebäude die Gesundheit verlieren und schließlich sterben, wenn sie frei sind. Zum Beispiel, wenn eine Hatchery zerstört wird, beginnt das Creep zu verschwinden, und schließlich werden andere Gebäude dort sterben.

    Ich glaube, Spine Crawler und Spore Crawler verlieren Gesundheit, wenn sie entwurzelt sind, wenn sie auch nicht kriechen.

    Die Gebäude, die gebaut werden können, kriechen und überleben ohne es sind Hatcheries und Nydus Worm Ausgänge (die beide erzeugen Kriechen) und Vespene Extraktoren.

    Ihre Einheiten bewegen sich schneller beim Kriechen. Darüber hinaus werden Gebäude, die sich vom Kriechen abheben, sterben. Bewegen schneller ist ein großer Vorteil, und ist absolut wert, überall zu sein, wo man die Einheiten schnell bewegen muss, um zu kriechen.

    Andere Rennen können keine Gebäude auf Kriechen stellen.

    Zusätzlich, um Gebäude lebendig zu halten und die Bewegungsgeschwindigkeit der Einheiten zu erhöhen, geben Kriechentumoren Ihnen Vision . Dies ist ein großer Vorteil, denn es macht es viel schwieriger für Ihren Feind, Sie mit einem Angriff zu überraschen.

    Wenn du siehst, wo die feindliche Armee sich auf der Karte bewegt, gibt es dir mehr Zeit zu reagieren und deine Truppen an Ort und Stelle zu verteidigen.