Was kannst du nicht in Schlägerei mit einer seitlichen wii Fernbedienung tun, und macht mit einem Nunchuk fix das?

Ich bemerkte in der akzeptierten Antwort auf diese Frage, dass es einige Dinge gibt, die man nicht mit einer seitlichen wii Fernbedienung in Schlägerei machen kann. Wir sind Schläger-Neulinge, also wollte ich fragen, was andere Dinge sind entweder schwieriger oder unmöglich, in Brawl mit nur ein seitwärts wii Fernbedienung zu tun und bekommt einen Nunchuk zu spielen mit beheben dies.

  • Wie kann ich ein Pro bei Super Smash Bros. Brawl werden?
  • 2 Solutions collect form web for “Was kannst du nicht in Schlägerei mit einer seitlichen wii Fernbedienung tun, und macht mit einem Nunchuk fix das?”

    Es gibt ein paar Schwierigkeiten, die du mit den Wiimote-alone-Kontrollen durchsetzen kannst.

    Showstoppers

    • Du kannst den Angriff nicht richtig benutzen. Up-Kippen werden beim Angriff benutzt, während sie ohne Zerschlagung gedrückt werden. Aber auf der Wiimote, das Aufpressen wird immer als ein Zerschlag (es macht Sie springen), so dass die einzige Möglichkeit, eine Aufwärtskippung zu verwenden, ist zu beginnen, halten während einer anderen Aktion (so dass, wenn die Aktion ist über Sie halten und Ein Schlag wird nicht erkannt).
    • Es ist schwierig, wenn nicht unmöglich (oder zumindest ist es für mich), um nach vorne geneigt zu schlagen. Ein paar f-tilt kann nach oben oder unten gewinkelt werden, was ihre Beschädigung und den Hitbox-Standort ändert, aber man muss eine sehr genaue vertikale Position des Steuerknüppels haben, von der ich nicht glaube, dass ein D-Pad replizieren kann. F-Zerschlagungen können abgewinkelt werden, weil man gerade nach oben oder unten halten kann, bevor das Ladeintervall endet, aber F-Tilt muss beim Start abgewinkelt werden.

    Probleme

    • Spezielle Bewegungen, die analoge Bedienelemente verwenden, sind schwerer zu manipulieren. Beispiele sind Quick Attack, PK Thunder und Fire Fox: Ihre Fähigkeit, sie zu zielen ist stark begrenzt.
    • Die Standard-Schild-Taste ist B , was nicht genau in einer günstigen Lage ist.
    • Die Standard-Grab-Taste ist entweder - (das ist noch mehr out-of-the way als die Schild-Taste) oder A+B (was, wenn Sie es nicht richtig, können Sie taunt stattdessen).
    • Du kannst deinen Schild nicht verschieben. Mit einem Steuerknüppel können Sie Ihren Schild neu positionieren, indem Sie den Stock umziehen. Aber mit einem D-Pad, das Drücken einer beliebigen Richtung führt zu genug von einem Eingang, um zu springen, rollen oder umgehen. Shield Shifting ist nützlich, wenn Ihr Schild ist ein bisschen klein und man kann einen Angriff für ein exponiertes Bit zu sehen.

    Nackt

    • Es gibt keine "schnelle Smash" -Option wie der C-Stick des Gamecube / Classic Controllers oder der Wioutote + Nunchuk's Shake Smash. Ja, Sie können einen schnellen F-Smash bekommen, indem Sie 1+2 drücken, aber die anderen zwei Smashes haben kein Äquivalent (Drücken von 1+2 mit oben oder unten ist im Grunde das gleiche Ergebnis wie nur 2 ).
    • Du kannst nicht langsam gehen.

    Notizen

    • Sie können mit Wiimote-alone shorthop, und es ist kein Tricker als mit anderen Controllern.

    Mit einem Wiimote-Nunchuck wird alles diese Probleme beheben. Mit einem Steuerknüppel ist wirklich der Weg zu gehen und alle Tasten-Funktionen sind in mehr annehmbaren Orten (außer vielleicht die Seite taunt). Smash Bros. war einfach nicht für D-Pad-Einsatz konzipiert.

    Ich habe festgestellt, dass es viel schwieriger ist, durch Etagen zu gehen, die Sie mit dem wiimote durchlaufen. Sie müssten doppelt tippen extrem schnell, so dass es manchmal ein paar Versuche.

    Beachten Sie auch die Durchführung von Short-Hops für Areal-Attacken (was hilft, Verzögerung für viele Züge zu reduzieren) ist mit dem wiimote sehr schwierig.