Was ist objektive zeit

Eines von Overwatchs vielen In-Game-Metriken ist "Objective Time".

Es ist sinnvoll, wenn man angreift, wenn man mit der Nutzlast ist oder sich auf einem Fangpunkt befindet, denke ich, dass objektive Zeitmaße wie lange Sie mit dem Ziel sind, aber für Verteidiger, was als "objektive Zeit" definiert ist? Ist es so lange, wie lange du den Feind daran hinderst, das Ziel zu berühren, wie das Bewegen der Nutzlast, oder wie lange du am Leben bleibst? Ich hatte mal wo ich in der Verteidigung war, ich hatte irgendeine Form von Zielzeit auf der Anzeigetafel erhalten, obwohl ich nirgends in der Nähe der Ziele war.

Was ist die objektive Zeit, und vor allem, was bedeutet es in der Verteidigung?

  • Verlangt die Verteidigungsmatrix von D.Va die Reaper von Ultra.
  • Welche Angriffe können D.Vas Schildblock (oder nicht Block)?
  • Wer sollte ich als Barmherzigkeit beschädigen
  • McCree's Deadeye Schaden
  • Ist Sombra völlig unsichtbar bei der Verwendung ihres Thermoptic Camo
  • Deadeye oder Tactical Visor zielen auf eine unsichtbare Sombra?
  • 2 Solutions collect form web for “Was ist objektive zeit”

    "Ziel Zeit" ist, wie viel Zeit Sie verbrachte aktiv bestreiten das Ziel.

    Bei Angriff bedeutet dies, wie viel Zeit du verbracht hast, die Nutzlast zu begleiten oder auf einem Erfassungspunkt zu stehen (das dein Team nicht aktiv kontrolliert).

    In der Verteidigung bedeutet es, wie viel Zeit du verbracht hast, das Offensivteam aktiv daran zu hindern, mit dem Ziel Fortschritte zu machen, indem du es mit deinem Körper bestimmst – also, die Zeit, die man entweder die Nutzlast oder den Erfassungspunkt berührt, während das feindliche Team auch jemanden versucht hat, zu schieben Oder fangen sie ein

    Da die Rollen von Angreifer und Verteidiger oft während der Kontrollkarten wechseln, ist Objective Time on Control eine Kombination aus beiden der oben genannten Metriken, je nachdem, ob du den Punkt zu der Zeit besitzt oder nicht, also erlangst du nur Zeit, während du aktiv erfassst oder Den Punkt zu bestreiten und nicht auf den Punkt zu stehen, ohne dass Feinde versuchen, es zu nehmen.

    Es ist, wann immer Sie Fortschritte machen, um ein Ziel zu erreichen, wie die Angreifer (auf dem Fangpunkt oder in der Nähe der Nutzlast stehen), und wann immer Sie den Feind bestreiten, Fortschritte bei der Erfassung eines Ziels zu machen, indem sie auf dem Ziel als Verteidiger stehen. Stehen auf einen Punkt als Verteidiger, während keine Feinde versuchen zu erfassen zählt nicht als objektive Zeit, angreifen Feinde, die versuchen zu erfassen, während nicht im Bereich des Wettbewerbs ist nicht zählen als Ziel Zeit, und versuchen, eine Nutzlast zu drücken, während es ist Warten auf einen Kontrollpunkt zu öffnen zählt nicht als Zielzeit.