Was ist der einfachste oder schnellste Weg, um Basen unter Wasser zu bauen?

Was ist der einfachste oder schnellste Weg, um Basen unter Wasser zu bauen? Stoppen alle 15 Sekunden für Luft wird immer sehr ärgerlich. Gibt es Mods oder etwas, was ich tun kann, um den Prozess zu beschleunigen oder auch nur vielleicht erlauben mir, unter Wasser länger zu bleiben?

Im Moment baue ich ein Raster aus, wie viele Blöcke ich wünsche, dann mache ein Einblock-Turm in einem Reißverschluss-Muster und Level auf die Höhe des Gitters und legte dann eine Leiter auf jeden der Blöcke, die den Wasserblock entfernt .

  • Wo liegt meine Minecraft?
  • Wie können Gebäude feuerfest gemacht werden?
  • Was passiert, wenn du den Rand der Welt erreichst?
  • Was ist der schnellste Weg, um lange Strecken in Minecraft zu reisen?
  • Gibt es eine Möglichkeit, den Pfeil aus einem OP-Bogen über Befehlsblock zu zielen?
  • Wie kann ich einen Spieler nach dem Erkennen eines Artikels in seinem Inventar ansprechen
  • Wie kann ich Wasser fahren?
  • Ich gehe zu schnell auf, was könnte die Ursache sein?
  • Wie viel größer ist der Explosionsradius eines Lightning Creeper im Vergleich zu einem regulären Creeper?
  • Wie kann ich Monster aus meinen Unterregionen halten?
  • Wie man sethome und home auf einem Vanilla Minecraft Server aktiviert
  • Wie spiele ich Minecraft mit Freunden, ohne mit demselben Wifi-Netzwerk verbunden zu sein?
  • 7 Solutions collect form web for “Was ist der einfachste oder schnellste Weg, um Basen unter Wasser zu bauen?”

    Tatsächlich gibt es einige tolle Tricks, die ich verwendet habe, um Atlantis auf meinem Server zu bauen – sie alle stammen aus der Tatsache, dass Wasser nicht das gleiche Quadrat wie alles andere einnehmen kann.

    Zuerst bringen Sie eine Tür mit. Wenn du da unten bist, setze ihn auf den Boden, öffne ihn und tritt ein. Du wirst in einer Luftblase sein. Dies kann jederzeit getan werden, um Ihren Atem zu fangen und es ist kein schlechter Weg, um nachts von Monstern zu entkommen.

    Zweitens Zeichen, Leitern, Zaunpfosten alle widerstehen Wasser und können als Blocker verwendet werden. Ich habe mit all diesen für eine Weile gespielt:

    Schilder sind nicht stapelbar, du verbringst den ganzen Tag hin und her, um sie zu bauen.

    Zaunpfosten blockieren dich so, dass du nicht einfach auf und ab schwimmen kannst, insgesamt werden sie arbeiten, aber sind unhandlich.

    Die beste Lösung, die ich gefunden habe, war Leitern – aber legen Sie sie OBEN Ihren Kopf. Du kannst immer noch auf sie heraufspringen, aber wenn sie auf deinem Niveau sind, kletterst du sie jedes Mal, wenn du dich bewegst – es ist wirklich frustrierend (das ist nicht mehr in der letzten Version, die die Leitern zum klaren Gewinner macht).

    Es gibt ein Muster, wo man einen Block über dir mit Leitern auf jeder Seite hat, die "Ritter bewegen" zum nächsten Block mit Leitern auf jeder Seite. Es macht ein gutes Dach ohne Blöcke, als du brauchst.

    Wenn Sie möchten, dass das Wasser in einigen Bereichen direkt über den Kopf geht, benutzen Sie die Schilder.

    Die Ritter bewegen, auf die ich mich bezog, ist die L-förmige Bewegung, die sie im Schach machen. Sie können eine Decke von Blöcken wie folgt machen:

      .  .  .  .  *.  .  .  .
      .  *.  .  .  .  *.  .
      .  .  .  *.  .  .  .  *
      *.  .  .  .  *.  .  .
      .  .  *.  .  .  .  *.
      .  .  .  .  *.  .  .  .
    

    Wo die "*" sind Blöcke und die "." Sind leerraum Beachten Sie, dass in diesem Muster jedes "." Ist angrenzend an ein * (und daher sind tatsächlich mit einer Leiter an die *) gefüllt gefüllt.

    Was ich tue, ist, einen Gehweg über dem Wasser zu bauen und es zu benutzen, um Sand zu fallen, um das Gebiet zu füllen, das ich Luft sein möchte. Ich baue dann die Wände und Decke um den Sand, bevor ich den Sand von unten ausgrabe. Danach den Gehweg entfernen, wenn du willst und du bist fertig.

    Sie können auch Zuckerrohr verwenden, um unter Wasser zu atmen. Beachten Sie, dass Sie den Zuckerrohr neben einem "Loch" mit Wasser platzieren müssen.

    So grabe ich in der Regel zwei Blöcke, fülle dich mit Schmutz, und lege zwei Zuckerrohr auf den Schmutz. Jetzt kannst du in den Zuckerrohrblöcken stehen und atmen;)

    Btw, wenn Sie graben, schaufeln, etc., während Sie in den Zuckerrohrblöcken stehen, arbeiten Sie so schnell, als ob Sie an Land waren …

    Zeichen Decken

    @Bill K erwähnt Zeichen und hat einen guten Punkt, dass sie nicht stapelbar sind, aber sie sind immer noch eine sehr lebensfähige Option.

    Schilder können nun auf 16 gestapelt werden.

    Der Trick für Zeichen ist, dass Sie nur noch 1 machen müssen, bevor Sie unter Wasser gehen. Tragen Sie Stapel von rohem Holz mit Ihnen, wenn Sie unter gehen, und Sie werden in der Lage, Massenproduktion Zeichen während Unterwasser.

    Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, offene Decken von jeder Größe zu machen, da Zeichen (derzeit ) auf andere Zeichen gesetzt werden können.

    Wenn du unter sie gehst, willst du folgendes bringen :

    1. SCUBA Artikel – jeder Artikel, der für vorübergehende Atmung verwendet werden kann (Tür, Leiter, Schild, etc.)
    2. Holzstapel
    3. Spitzhacken
    4. Schaufelt
    5. Fackeln / Kohle

    Schwimmen Sie, wo Sie unter Wasser bauen wollen, und fallen Sie auf den Boden. Wenn es sehr flach ist, möchtest du eine Tür mitbringen, damit du eine Lufttasche hast. Die Lufttasche muss an deinem Kopf sein, nicht deine Füße .

    Legen Sie eine Werkbank direkt neben die Lufttasche und bauen Sie eine Reihe von Schildern. Ich mache normalerweise 8 zu einer Zeit. Sie können eine Aufbewahrungsbox bauen, um zusätzliche Lieferungen / Holz zu halten, damit Sie mehr Zeichen tragen können. Lege ein Zeichen auf einen Block und verlängere diese Zeichenzeile auf jede beliebige Länge, die du möchtest. Jede Reihe von Zeichen benötigt einen "Anker" -Block, an den man sich anschließen kann. Wählen Sie Ihre Ankerblöcke sorgfältig, da alle Zeichen, die an diesen Anker gekettet sind, fallen werden, wenn der Anker bewegt / gebrochen ist. Kies, Sand und Schmutz machen nicht besonders gute Ankerblöcke. Glas kann schön aussehen, aber es ist leicht kaputt, also sei sehr vorsichtig.

    Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Platz unter der Decke haben, während Sie arbeiten, damit Sie Ihren Kopf in der Lufttasche halten können, während Sie sich bewegen. Es ist eine gute Idee, Fackeln auf den Block unter dem Ankerblock zu legen, um sie zu identifizieren und etwas Licht zu geben, um zu arbeiten.

    Sobald du deine Decke gebaut hast, kannst du so weit nach unten graben, wie du willst, aber sei vorsichtig, da die Zeichen dir nichts geben werden, um zu halten, und du kannst beschädigt werden wenn / wenn du durchfällst. Mit einer sekundären Decke aus Glas kann man etwas zu landen, ohne Verletzungsgefahr. Auch kann es eine Plattform geben, um abzuspringen, um wieder ins Wasser zu kommen:

    ~~~~~~~ ~ - water ======A = - sign # A - anchor :::::H# # - block H# : - glass H# H - ladder H# H# ####### 

    † Dieser gleiche Trick kann Ihnen erlauben, schwimmende Teiche und Kanäle zu schaffen, aber es ist mein Verständnis, dass dies ein unerwartetes "Feature" war (lesen Sie: Bug), die in zukünftigen Updates möglicherweise "behoben" werden kann oder nicht.

    Wenn die Feuerverbreitung aktiviert ist, bekommen Sie Scheren und ernten Sie Dschungelblätter, bauen Sie Ihre Struktur fest aus ihnen heraus, legen Sie dann eine Glasschicht über und verwenden Sie Feuerstein und Stahl, um es zu beleuchten. Die Blätter werden in Sekunden gegangen, so dass eine Glashaube mit dem Wasser zurückbleibt. Ich habe das für Unterwasserkuppeln bis zu 50 Blöcke benutzt.

    Ich habe den einfachsten Weg gefunden, um eine Säule aus Sand / Kies zu schaffen (Kies empfohlen, weil ich vermute, dass Sie den Sand für Glas sparen wollen, aber vielleicht haben Sie genug Sand), dann legen Sie Leitern auf jede Seite dieser Blöcke. Dann ziehst du in die Methode von Bill K um und zieht einen Knight's L weg für den nächsten Turm.

    Ein Wort: / fülle. 😜

    Zuerst solltest du die Decke deiner Basis füllen. Verwendung:

    / Füllen X1 Y1 Z1 X2 Y2 Z2 Minecraft: (der Block, den du für die Decke wünschst.)

    Als nächstes schaffen Wände! Verwenden Sie dasselbe Befehlsformat.

    Schließlich, löschen Sie einen Raum unter ihm mit Minecraft: Luft als Ihre Block-ID.

    Habe Spaß!

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.