Was genau ist ein "Käse" in Starcraft 2?

Ich scheine zu sehen, Kommentatoren erwähnen "Käse" in Bezug auf Starcraft 2, aber ich bin nicht ganz sicher, was sie bedeuten.

Wenn ein bestimmter Build / Taktik ein "Käse" genannt wird, bedeutet das, dass es ein Betrachter ist, als unversehens zu sein? Oder bedeutet es nur, dass es sich um eine Taktik handelt, die "zu einfach" im Hinblick auf ihre Wirksamkeit ist? Oder gibt es noch eine andere subtile Bedeutung, die mir fehlt?

  • Was ist der Bonuspool in Starcraft 2?
  • SCV Reparaturgeschwindigkeit
  • Wie verteidigen wir gegen doppelte 6 poolers in 2v2?
  • Was sind die Spielstände der verschiedenen Rollen?
  • Was sind die Unterschiede in Bezug auf die erste Wahl in Starcraft 2?
  • Was ist der effizienteste Weg, um Arbeiter zu transportieren, die Minerale zu Minengas abbauen?
  • Wo finde ich eine gute Starcraft 2 Community, um zu lernen, wie man das Spiel spielt? [abgeschlossen]
  • Welche Art von Waffe ist eine "Hitscan" -Waffe?
  • Ein Leitfaden zur SCII-Einheitszusammensetzung
  • Wie funktionieren die Leiter in StarCraft 2?
  • Warum nennen die Leute ihre Charaktere "toons"?
  • Kann ich eine Anlage übertragen?
  • 9 Solutions collect form web for “Was genau ist ein "Käse" in Starcraft 2?”

    Der Begriff "Käse" kommt aus dem Adjektiv "Cheesy". Die nicht-so-subtile Anspielung dort ist, dass ein Sieg über so genannte "Käse" nicht von den Spielern selbst geschickt wurde, sondern nur, weil der Verlierer für die "käsige" Taktik, die zu ihrem Verlust führte, unvorbereitet war.

    Was als "Käse" qualifiziert, wird zweifellos von Spieler zu Spieler variieren, aber im Allgemeinen bezieht sich der Begriff auf die Ausnutzung der Systemmechanik in einer Weise, die von deinem Gegner nicht erwartet wird oder sonst nicht ausgeglichen ist.

    Viele Menschen mögen Käse nicht, weil es schwer ist, vorherzusagen und zu begegnen, wenn Sie nicht darauf vorbereitet sind.

    Mehrere Beispiele:

    • Thor Rush – baue eine Fabrik in der Nähe deines Gegners, Angriff mit Thor + Reparatur SCV ist etwa 7 Minuten Marke.
    • Photon-Cannon Push – Rushing eine Schmiede und Platzierung Photon Kanonen rund um Ihre Gegner Basis.
    • Banshee / Void Ray Rush vs. Zerg – nimmt den Vorteil der Tatsache, dass Zerg hat wenig lebensfähige Anti-Luft bei T1 andere als Massenköniginnen.
    • Proxy Rush – Bauen Sie eine Einheit Produktionsstätte viel näher an Ihre Gegner Basis als Ihre eigenen, so dass Sie Ihre Truppen schneller verstärken können.
    • Arbeiter Rush – in 2v2 (oder mehr), keine Einheiten, und stattdessen angreifen einen anderen Spieler mit Ihren Arbeitern allein.

    Ich müsste stark gegen diejenigen argumentieren, die sagen, dass "Käse" eine Ausbeutung im Spiel ist.

    Eine Käse-Strategie ist in der Regel eine All-In-Strategie.

    Reaper stürzt, zerbröckelnde Stürme, Krabbenspam, Proxy-Torstöße sind etwas, das viele Leute Käse-Strategien betrachten.

    Wenn eine Käse-Strategie abgelehnt wird, dann ist das Spiel in der Regel leicht gewonnen. Käse baut in SC2 haben sehr unterschiedliche Öffnungen und Sie sollten lernen, sie zu scout und vorbereitet werden.

    Kurz gesagt, Käse arbeitet nicht gegen kompetente Gegner. Der einzige Grund, warum sie arbeiten, ist, weil der Gegner es nicht erwartet hat. Allerdings bedeutet ein kompetenter SC2-Spieler, dass Sie immer wissen sollten, was Ihr Gegner tut.

    Es geht darum, einen Fehler im System zu nutzen, um einen günstigen Sieg zu bekommen. Kicking jemandes Hintern mit einem Reaper-Rush, die die Tatsache, dass die defensiven Gebäude sind schwach, ist billig. Du zeigst keine Geschicklichkeit, du nimmst nur eine Schwäche im Spiel aus.

    Edit: Reaper Rushing ist ein datiertes Beispiel jetzt, da sie einen guten Job gemacht haben, diese Einheit ausgeglichen zu machen.

    Käse beinhaltet einen Angreifer mit hohem Risiko, hoch-belohnen Taktik, um zu gewinnen. Solche Taktiken sind in der Regel schwer zu erkennen, durch das Opfer und oft verlassen den Angreifer extrem verwundbar. So, wenn das Opfer in der Lage ist, präventiv zu erkennen, dass ihr Gegner Käse benutzen wird, ist das Opfer in der Regel in der Lage, einen starken Gegenangriff zu formulieren.

    Käse erhält seine negative Konnotation von denen, die glauben, dass die Kosten für die präventive Erkennung von Käse zu hoch sind. Allerdings ist im Fall von Starcraft 2 diese Kosten in der Regel sehr minimal, in der Regel erfordert die Verwendung von 1-2 Arbeitnehmer und Verkettung Scouting Befehle.

    Während die erste Antwort einige gute Punkte hat, sind die meisten käsigen Taktiken nicht "Ausnutzung der Systemmechanik". Um es zu nennen, das bedeutet, dass es behoben werden muss

    Die einfachste Definition von Käse ist jede Taktik, die als mehr Glück als Geschick erfordern wird. Das Beispiel der frühen Proxy-Rush ist ein guter. Der Grund dafür ist, dass du die richtige Feindschaft und die Gegend um deine Basis machen kannst, aber wenn der Feind Glück hat und du nur zufällig seinen Proxy vermisst, weil dein Suchpfad gerade sein Gebäude verpasst hat oder ihn zeitlich verpasste (Sie suchen einen Ort nur Momente, bevor sein Arbeiter dort ankommt). Gleiches gilt für so etwas wie Void Ray Rush. Es ist sehr früh im Spiel und der Spieler wird versuchen, es an einem Ort zu bauen, wo sie nicht erwarten, dass du scout bist. Wenn du diesen Starport nicht früh genug siehst, kann der erste void ray ausreichen, um das Spiel für dich zu beenden.

    Mein Gefühl über Käse ist das genauso legitim wie das Campen in anderen Arten von Spielen und irritiert andere Spieler für viel aus dem gleichen Grund. Ich mag die Erklärung von Daryl, dass es das Glück stärker als die stabileren baut, die viele Spieler bevorzugen, aber ich möchte es verlängern, dass es hauptsächlich durch die Ausnutzung der maximalen Vorteile der Asymmetrien zwischen den gegnerischen Kräften funktioniert.

    Ein besonderes Merkmal von Käse ist, dass es gut funktioniert, bevor der Gegner in der Lage ist, eine vernünftige, ausgewogene und stabile Armee zu bekommen, denn er nutzt die Kompromisse, die die Spieler im frühen Teil ihrer Builds machen müssen. Mit dem Mittelspiel werden diese Schwächen durch die Komposition der Gegner-Armee abgedeckt.

    Aus diesem Grund sehen Sie Käse spielen meist in Nicht-Spiegel-Matchups. Es gibt mehr Chancen für asymmetrische Vorteile in einem TvP-, PvZ- oder ZvT-Matchup als in TvT, PvP und ZvZ. Das heißt, es gibt noch einige interessante Dinge, die in Spiegel-Matchups passieren können, die typischerweise als Käse zählen würden.

    Als ein besonderes Beispiel werde ich TvT vergleichen, wo der verteidigende Spieler einen 1/1/1 Build verwendet. Ein käsiger Terran-Spieler könnte auf den Gegner Banken aus ihren Kasernen, bis die Fabrik ist, um gegen die frühe Aggression zu verteidigen. Leider für den Verteidiger sind die Marines nicht sehr gut gegen Schnitter. Wenn der Käse-Spieler für eine Handvoll Schnitter arrangiert, bevor irgendwelche Addons auf einer Fabrik oder Kaserne herunterkommen, wird es sehr schwer für den verteidigenden Spieler sein, ihn abzuhalten.

    Auf der anderen Seite konnte der Käse-Spieler sehr unglücklich sein und der verteidigende Spieler bekam sofort ein Tech-Labor auf seine Kaserne. Eine sehr kleine Anzahl von Marodeuren kann viele Schnitter abhalten, weil Schnitter so wenig Schaden an gepanzerten Einheiten verursachen.

    Wie wäre es damit:

    Eine vereinfachte Taktik, die entworfen wurde, um einen schnellen Sieg zu bekommen, der den Gegner unangemessen fordert, sehr spezifische und unausgewogene Gegenmaßnahmen zu überleben, um zu überleben. Folglich ist es in der Regel nicht sehr lustig zu spielen (es sei denn, man erwartet es vielleicht)

    Ein bisschen Trivia:

    Der koreanische Begriff für eine käsige Strategie ist "strategisches Spiel" (wie versus Standardspiel).

    Ich würde sagen, Käse wäre Proxy irgendwie, oder Kanone Eile. 2-Tor-Proxy in ihrer Basis, 2 rax Proxy, Kanonen-Rush, etc. Dies sind alle Stränge, die nicht viel Mikro und Makro nehmen, und sind schwer zu verteidigen gegen das frühe Spiel und nicht wirklich auch einmal durchsucht werden.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.