Warum sind Steam's "Stunden gespielt" Zahlen falsch für so viele Spiele?

Für viele Spiele auf meiner Spielliste, die Anzahl der Stunden, die ich "auf Platte" zum Spielen bin, sind viel weniger als ich eigentlich gespielt habe.

Meine Nummern für das Spiel Altitude (gekauft im Jahr 2009, hat die meisten meines Spiels im Monat oder zwei nach dem Kauf) sind genau, während meine Nummern für And Yet It Moves (gekauft in 2009-2010) sind etwa 10% von dem, was ich eigentlich Verbrachte im Spiel.

Was bestimmt, ob oder ob Steam meine Spielzeit genau verfolgt? Sind die tatsächlichen für-echte Gameplay-Stunden überall gespeichert, wo ich sie bekommen kann?

Ist dieses Verhalten beabsichtigt auf Valves Teil, etwas, um die Leistung zu verbessern? Oder wurden sie bei versehentlichem Datenverlust bei mehreren Gelegenheiten geschlagen?

Edit: Ich lasse immer meine Spiele aus Steam, und ich gehe niemals in den Offline-Modus (yay zum Wohnen mit immer-auf Breitband).

Für alle Beispielspiele gab ich (und andere habe ich nicht), ich habe mich in der Vergangenheit bei Steam angemeldet und habe mir genaue Spielzeitzahlen gezeigt. Aber dann, aus irgendeinem Grund, verschwinden diese Zahlen irgendwann.

Bearbeiten: Hier ist ein Screenshot aus meiner Spieleliste Höhen und Und es bewegt sich

  • Die Höhe kam am 4. Dezember 2009. Ich glaube, die Stunden spielten Nummer ist richtig.
  • Und trotzdem kam es am 2. April 2009 (nach dem von Anto erwähnten Datum des März 2009). Ich habe das Spiel geschlagen und meldete wohl 10-20 Stunden, um es zu spielen. Ich glaube, dass die Stunden, die in der Vergangenheit aufgeführt wurden, korrekt waren, aber wie Sie sehen können, ist es nicht mehr richtig.

  • Gibt es alternative Methoden zur Aktivierung von Steam CD Keys?
  • Gekauftes Spiel auf Dampf, aber es ist nicht in meiner Bibliothek
  • Ist es möglich, zwei verschiedene Steam-Spiele gleichzeitig auf dem gleichen Konto zu spielen?
  • Gibt es sowieso einen Download auf Steam zu stoppen?
  • Bin ich jegliche Nachteile bei der Teilnahme von Steam Games?
  • Kann ich Steam-Spiele ohne Steam im Hintergrund spielen?
  • 5 Solutions collect form web for “Warum sind Steam's "Stunden gespielt" Zahlen falsch für so viele Spiele?”

    Sie müssen auch berücksichtigen, dass seit der "Total Playtime" -Funktion vor etwa zwei Jahren vorgestellt wurde, hat es nicht alle Stunden gezählt, die Sie schon einmal gespielt haben. Nach diesem Artikel , Gameplay Stunden sind seit März 2009 genau aufzeichnen. Zum Beispiel habe ich schon vor einigen Jahren CS 1.6 A LOT gespielt , und ich habe nur so etwas wie 30 Stunden "auf Platte" (weil ich es nicht mehr spiele).

    Sie können die Spieler lesen, die hier darüber reden: http://www.wegame.com/forums/general-gaming-discussion/steam-now-reports-all-time-play-time//#post-439405

    Steam berichtet jetzt all-time Spielzeit Endlich! Die Stats scheinen ihren Zentren vor etwa einem Jahr angefangen zu haben, also ist es nicht all-all-time, aber es ist doch eine willkommene Ergänzung. Andere Programme wie Xfire (und sogar WeGame!) Haben diese Informationen seit einiger Zeit aufgezeichnet und gemeldet.

    Ich weiß, es kann irgendwie deprimierend für einen Hardcore-Spieler sein;)

    Die Stunden auf Dampf werden nur dann protokolliert, wenn du spielst, während du mit dem Dampfnetz verbunden bist. Wenn du spielst, während Dampf offline ist oder Dampf irgendwie die Verbindung verliert, werden keine Stunden protokolliert. Wenn dein Spiel in irgendeiner Weise modded und über ein Drittes Exe gestartet wird, wird es nicht gezählt. (Zum Beispiel, mit Oblivion, startete ich es mit dem Oblivion Script Extender und ich habe fast keine Stunden angemeldet).

    Für einige andere Spiele, obwohl du ein Spiel verlassen hast, bleibt der Hintergrundprozess, weil er nicht sauber heruntergefahren wurde. In diesen Fällen kann Dampf sogar Ihr Spiel spielen Spiel mehr als Sie wirklich gespielt. Dies kann mehrfach getan werden, wo Sie am Ende mit mehr Stunden Spiel spielen in einer 2-Wochen-Spanne, als es physisch möglich ist.

    Und schließlich hat Steam Ihre Stunden nicht gespielt, bis vor ein paar Jahren, so dass es nicht verfolgen Sie Ihre HL2 Stunden, wenn es zum ersten Mal gestartet wurde.

    Ich denke, dass es durch Holiday Sale auf Steam verursacht werden kann. Server sind sehr beschäftigt, auch die Steam-Webseite ist nicht verfügbar, wenige Minuten nach dem Neustart um 19 Uhr. So kann man nicht erwarten, dass es sich um Ihre Stunden handelt, wenn es nicht einmal mit Web-Anfragen umgehen kann.

    Eine weitere Facette zu diesem: Spiele, die Loader verwenden nicht immer erkennen, das ursprüngliche Spiel, und damit nicht Attribut Zeit in diesem Spiel auf Ihr Konto verbracht. Ein Beispiel, das aus eigener Erfahrung in den Sinn kommt, ist der 2009 Prince of Persia.

    Ich kann zwei Probleme mit der Art und Weise identifizieren,

    • Dampfspuren spielen im Online- und Offline-Modus separat ab. Dies bedeutet, dass, wenn Sie offline spielen, Ihre Spielzeit nicht aufgezeichnet wird, wenn Sie wieder online gehen und umgekehrt.
    • Steam zählt Spielzeit, auch wenn das Spielfenster nicht aktiv ist. Mit anderen Worten, Steam behandelt alle Zeit, wo das Spiel läuft, auch wenn das Fenster minimiert wird, als tatsächliche Spielzeit. Während dieses Verhalten für Online-Multiplayer-Spiele sinnvoll sein kann, ist es sicher nicht für Einzelspieler-Spiele, was zu einer groben Überschätzung der tatsächlichen Spielzeit führt.