Warum redstone Staub von meinem Befehl Block contraptions entfernen?

Immer wenn ich meinen Befehlsblock contraptions zu meinen Freunden zeige, sagen sie immer, dass ich den Redstone-Staub von ihnen entfernen sollte. Sie sagen, es verursacht Verzögerung und dass Redstone kann unvorhersehbar sein, aber ich habe noch nie ein Problem so.

Auch wenn ich es tat, würde ich einfach die Uhr verlangsamen, die ich ein bisschen benutze und Komparatoren oder Repeater hinzufüge, um es zu arbeiten. Außerdem, wenn ich keinen Redstone-Staub verwende, wie soll ich Dinge wie Kolben und Redstone-Lampen aktivieren?

Wenn ich Redstone Staub brauche, um meinen Befehl Block contraptions Arbeit zu machen, warum werde ich gesagt, um es loszuwerden? Welchen logischen Grund gibt es dafür?

  • Wählen Sie den Spieler aus, der keine bestimmte Punktzahl hat
  • Wie kann ich zufällig eine von mehreren Drähten in Minecraft ausführen?
  • Wie kann ich Redstone durch einen Block ausführen?
  • Wie kann ich den Komparator machen und dann aufhören?
  • Wie zu testen für Blöcke nicht Menschen
  • Wie schaffe ich eine sehr lange Verzögerung mit Redstone?
  • Ist es wirklich möglich, an die End-Stadt zu kommen, ohne den Ender-Drachen wie in diesem Video zu töten?
  • Wie leuchte ich diesen hohlen Turm von Redstone Lamps?
  • One Solution collect form web for “Warum redstone Staub von meinem Befehl Block contraptions entfernen?”

    Ihre Freunde sind richtig, der Redstone Staub ist böse und es sollte um jeden Preis vermieden werden, wenn er Befehlsblock contraptions macht. Redstone Staub verursacht Verzögerung und es kann unvorhersehbar sein. Es gibt einen schönen Blog-Post, der erklärt, warum dies der Fall ist, aber es genügt zu sagen, dass so ziemlich jeder Experten-Map-Hersteller ihre Verwendung von Redstone-Staub auf sehr spezifische Randfälle beschränkt und es wird nie auf Hochfrequenz-Linien verwendet.

    Also, was sollst du stattdessen verwenden? Für eine Uhr verwenden Sie eine 20Hz Uhr . Besser noch, mit 1,9 beginnen und wiederholen Befehlsblöcke verwenden. Um ein Redstone-Gerät setblock , verwenden Sie setblock , um einen Redstone-Block oder eine Taschenlampe am Aktivierungspunkt zu platzieren. Dies ist besonders nützlich für, wenn Ihre Befehlsblöcke weit entfernt von irgendeinem redstone contraption sind (wie sie sein sollten).

    Der einzige eigentliche Redstone, den du in deinem Befehlsblock-Contrament haben sollst, ist Redstone-Blöcke (zur Aktivierung der Befehlsblöcke), Komparatoren (zum Testen auf einen Erfolg auf einem Befehlsblock, aber auch diese sind nicht nötig, stattdessen den stats Befehl verwenden) , Und auf die extrem seltene Gelegenheit, ein Repeater. Auch manchmal ein Knopf oder Schalter, aber das sollte gegeben werden. Aber das ist für 1.8, und in 1.9 ändert sich das gesamte Spielblockspiel. 1.9 erlauben es Ihnen, noch mehr Redstone zu entfernen, bis zu dem Punkt, wo Sie nicht brauchen (nicht einmal ein Schalter oder Knopf), um etwas Nützliches zu tun. Wieder müssen Sie in der Lage sein, mit redstone Geräten von Zeit zu Zeit zu verbinden, aber wie ich oben sagte, das sollte mit so etwas wie ein setblock Befehl getan werden.

    Am Ende solltest du dein Bestes tun, um deine Redstone-Sachen zu behalten und dein Kommando Block Zeug getrennt. Es gab eine Zeit, in der dies nicht möglich war, aber das war schon Alter und vor langer Zeit, als der Befehlsblock zum ersten Mal eingeführt wurde. Neue Befehle machten es möglich, Ihre Redstone- und Befehlsblöcke zu trennen, und mit den neuen Features in 1.9 wird das noch einfacher zu machen; Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken, wie man eine 20-Hz-Uhr baut, die Ausführungsreihenfolge wird trivialisiert, um die Platzierung zu blockieren, und die bedingte Ausführung wird eingebaut. Redstone-Staub eignet sich hervorragend für interessante Kontraktionen im Überleben, aber es hat keinen Platz in Ihrem Creative-Modus-Befehl Blöcke

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.