Warum kann ich nichts mehr machen?

Ich habe Skyrim für Xbox 360 für eine lange Zeit jetzt gespielt, aber vor kurzem habe ich einen Bug getroffen. Ich kann nicht mit irgendjemandem reden, ich kann nichts wählen, ich kann keine Türen öffnen und ich kann nicht mehr kämpfen.

Alles was ich tun kann, ist zu laufen und zu laufen. Ich kann getötet werden, aber ich kann nicht kämpfen Auch wenn ich ein vorheriges sparen lade, wenn ich spielen konnte, ist der Bug noch vorhanden. Warum das? Bin ich die einzige mit diesem Problem?

Wenn ich ein neues Spiel anfange, funktioniert es. Aber wenn du 60 Stunden spielst, willst du nicht wieder neu starten Ich denke, dass das letzte Update ein Teil des Problems war. Aber wenn ich es deinstalliere, wurde das Problem auf 30% festgelegt. Nun, wenn ich spielen will, kann ich nur anfangen, einen zu retten vor allem. Die anderen, ich kann nichts tun.

  • Keyboard Problem mit Skyrim
  • Wie kann ich meinen Nachfolger dazu bringen, dieselbe Rüstung zu tragen, wie es ihr Standard ist, aber verbessert?
  • Wie öffne ich die Tür in Volkrund
  • Krieger Magier Level und Skill Hilfe
  • Was sind die Konsequenzen des Stehlens?
  • Kannst du eine Quest von Anfang an neu starten?
  • One Solution collect form web for “Warum kann ich nichts mehr machen?”

    Für PC-Spieler mit einem ähnlichen Thema – aus dem UESP Wiki, "Skyrim – Glitches" Artikel :

    • Manchmal werden Sie nach einem filmischen Dialog stecken bleiben. Verwenden Sie den Befehl console , enableplayercontrols , um Ihre Steuerelemente beizubehalten.

    • Selten ist es möglich, zwischen Objekten stecken zu bleiben und sich nicht bewegen zu können. Dies kann durch schnelles Reisen oder mit den Konsolenbefehlen , coc <cellname> oder tcl .

    ( Schamlos kopiert von meiner anderen Antwort hier. )