Warum ist der Schütze so fest in der Meta verankert?

Liga wechselt viel von Patch zu Patch. Wenn ich Spring Split Spiele jetzt sehe, sind die Champion-Picks in der heutigen Meta praktisch nicht erkennbar. Während einige Aspekte der Meta konstant bleiben – wie zB Top-Laners im Allgemeinen sichere Champs sind, ob es sich um Fluchtwerkzeuge, Überlebensfähigkeit oder CC handelt – es gibt in der Regel viel Abwechslung. In den ersten drei Wochen der EU LCS Summer Split allein sahen wir Maokai, Gnar, Rumble, Hecarim, Jax, Ryze, Gragas, Cho'Gath, Nocturne, Fizz, Dr. Mundo, Ekko, Renekton, Wladimir und Shywana: Magier , Attentäter, Panzer, Kämpfer, alle sind willkommen.

Aber es gibt eine absolute Regel von Team-Comps: Sie müssen einen Schützen in der unteren Spur haben . Ich kenne genau ein professionelles Spiel, seit ich vor einem Jahr angefangen habe, das dieser Regel nicht gefolgt war, und in diesem Spiel war es ein Yasuo, der die Position einnahm.

Was macht die Bottom-Lane-Rolle so spezifisch? Die anderen Mitglieder eines Teams haben alle verschiedene Rollen: ein Top-Laner könnte ein Teamfight-Initiator und Front-Tank wie Maokai sein, oder es könnte ein einfacher tragen wie Quinn. Eine mittlere Laner kann ein Assassine wie Zed sein, eine Poke-Maschine wie Varus, ein Utility Magier wie Orianna oder sogar ein Kämpfer wie Diana. Aber aus irgendeinem Grund müssen wir müssen ein unterer Spur Schütze auf jedem Team (und Schütze sind wohl die homogene Gruppe von Champions).

Ich verstehe, dass der Punkt, mit zwei Menschen bot ist es einfacher zu streiten Drachen zu machen. Aber das erfordert kaum einen Schützen.

Trotz meiner Überbetonung des professionellen Spiels oben, spreche ich nicht nur über das LCS – auch über das Spiel, wie es von uns Normalen gespielt wird.

  • Wie fällt Lee Sin aus dem späten Spiel?
  • Ich habe ein Problem in der Liga der Legenden
  • Warum wird Karma nicht so viel gespielt wie andere Stützen?
  • Kann Pix Caitlyns ultimativ abfangen?
  • Welche Teamkompositionen sind lebensfähig?
  • Warum Pro Jungler oft SightStone kaufen?
  • 8 Solutions collect form web for “Warum ist der Schütze so fest in der Meta verankert?”

    In der aktuellen professionellen Meta von Lane Swaps, werden Sie feststellen, dass Schützen sind nicht immer in der bot Lane. Ich würde sagen, seine noch selten in diesen Tagen zu einem normalen 2v2 Matchup in der unteren Spur zu sehen.

    Der Grund, warum es verwendet wird, ist die Meta, um immer einen Schützenfuß zu haben, war eine Mischung aus Drachenkontrolle und musste eine Unterstützung haben. Wenn die Schützen nicht unterstützt hätten, würden sie in der Spur zerstört werden. So, jetzt haben wir eine zwei Mannspur, aber wo sie hingehen? Setzen Sie sie bot für Drachenkontrolle, um das Beste zu bekommen, zwei Leute zu einer Spur zu begehen. Es ist nicht so, dass Drachenkontrolle einen Schützen erfordert, aber die Schützen brauchen eine Unterstützung.

    Warum ein Schütze? Sie füllen die Rolle des konstanten DPS. Ohne eine Bedrohung durch konstante DPS, Sustain Panzer wie Mundo würde das Spiel beherrschen. Nahkampf ist bei DPS schlecht, da sie sich ständig bewegen müssen und die meisten AP-Champs auf Burst fokussiert sind und keine konsequente DPS haben. Der DPS, den ein Schütze bringt, ist sowohl für Teamkämpfe als auch für Ziele wichtig.

    Als das, warum normales Spiel folgt dies, seine, weil die Profis tun es. In den meisten Spielen wird die Kern-Meta des Profi-Spiels rinnen. Pro-Spiel wird mit einem Körnchen Salz aber genommen. Ein Beispiel ist Lane Swaps oder Buddy Dschungel. Dies sind Konzepte, die als Reaktion auf die etablierte Meta kamen und die Koordination und Kommunikation sorgfältig abziehen mussten. Da Solo-Warteschlange fehlt, bleibt der intelligente Spieler an der etablierten Meta. Spieler, die blind versuchen, Pro-Play zu kopieren, werden in der Regel von ihrem Team verspottet, weil sie die zugrunde liegenden Konzepte nicht verstanden haben.

    Dies könnte nur eine der besten League Meta Frage jemals gefragt werden (sicherlich mein Favorit).

    TL, DR

    • Nachhaltiger Schaden
    • Er fungiert gleichzeitig als Backup-Plan und Schneeball.

    Ich werde versuchen, Ihre Frage mit einigen zusätzlichen Informationen an die wettbewerbsfähige Metagame zu beantworten.

    Über die Meta

    Jetzt wird das Meta-Spiel in der Regel von Buffs und Nerfs auf Unruhen Seite gesteuert. In sehr seltenen Fällen gibt es einige Pro-Spieler, die die Meta mit komischen Picks beeinflussen, indem sie eine Strategie für einen Champion entdecken, der von Riot übersehen wurde. Der größte Faktor für Änderungen in der Meta-Spiel sind aber nicht Champion aber Artikel ändert sich. Gegenstände wie Cinterhulk, Feral Flare und Force of Nature haben gezeigt, dass die Veränderung, Einführung oder Entfernung von Items die FOTM (Aroma des Monats) Champions komplett ändern können.

    Aber das Ding ist: während all diese Dinge einen direkten Einfluss auf die Meta haben, sind die Veränderungen nicht so extrem. Seit dem Ende der Saison eins ist die Meta ziemlich stabil geworden. In der Vergangenheit war 5 Jahre Toplane schon immer die Farm Lane für Panzer oder Bruiser, die sich gut in die lategame skalieren. Midlane wurde gewöhnlich von Magiern oder Assassinen dominiert, die einen großen Einfluss auf das Midgame haben. Jetzt ist die Lebensfähigkeit eines bestimmten Dschungels und Stützpunktes in der Regel durch die aktuelle Meta in der Tafel und Midlane bestimmt. Wenn es eine Attentäter-Meta gibt, findest du gewöhnlich Jungler und Unterstützer, die für den ADC schälen, während während einer Poke (Magier) Meta du viele engagierte Unterstützer und Jungler finden wirst. Natürlich sind sie auch von Item- / Champion-Änderungen beeinflusst wie jede andere Spur, aber diese beiden Rollen sind die, die sich nicht einfach durch einfache Item-Änderungen und / oder Buffs ändern.

    Als sidenote: Ja, es gab einige seltsame Picks in der Vergangenheit wie Quinn Top oder Soraka Mitte, aber die sind nicht wirklich Meta, sie sind nur Situationszähler oder Überraschungs-Picks.

    Aber wie du in deiner Frage gesagt hast: Der ADC bleibt immer.

    Warum gibt es immer ein AD Carry?

    Um zu verstehen, warum die AD Carry in jeder Meta präsent ist, musst du verstehen, was ein AD Carry eigentlich tut.
    Es ist die A ttack D amage Carry, was bedeutet, dass er immer körperliche Schäden an einem Teamkampf (manchmal Hybrid in den Fällen von Corki / Kog'Maw) bringen wird. Jetzt ist der Trage in Mobas in der Regel für einen Charakter, der eine Menge Schaden beschädigen kann, ist aber ziemlich squishy (leicht getötet).
    Aber warum schickst du nicht einfach einen AP Carry Bot mit einem Unterstützer?
    Dafür gibt es zwei Gründe:

    1. Es würde wohl nur ein oder zwei physikalische Schadenshändler im Team geben.
    2. Es gibt nicht viele AP Carrys, die Schäden erlitten haben, und die sind besser gespielt Mitte.

    Und der 2. Punkt ist der wichtigste. Nachhaltiger Schaden . Der ADC ist der Champion, der in jeder Situation für eine lange Zeitspanne einen hohen Schaden auslösen kann, wenn er gut geschützt und positioniert ist.

    Tanks haben in der Regel einen anhaltenden Schaden, Magier haben entweder Burst oder Poke mit hoher Abklingzeit, Nahkampf-ADCs werden dem CC sehr schnell begegnet und Supporter sind in der Regel nur hier für die Einweihung und den Schutz. Der ADC ist die Sicherung. Er kann die Front mit dem Kiten töten, wo ein Magier nur Abklingzeiten verschwenden würde oder wo ein Nahkampf-ADC nur CCs bekommen und zerbrechen würde. Er kann seinen Weg durch den Teamkampf mit konstantem DPS machen, solange er durch seine eigene Frontlinie geschützt wird. Er ist auch großartig, den verbleibenden Teamkampf aufzuräumen und Ziele zu bekommen. Wenn der ADC der letzte Mann ist, der nach einem Teamkampf steht, kann er in der Regel 1-3 Feinde töten, die das Scharmützel mit halber HP überlebt haben.

    Jetzt gibt es offensichtlich gibt es verschiedene Arten von ADCs und das ist, wo die tatsächlichen Meta Änderungen zeigen sich. In Assassin Metas finden Sie in der Regel mehr Bursty und mobile ADCs, während in Tank Metas die High-Range-ADs dominant sind. Bursty ADCs wie Graves oder Corki sind fast Hybriden von anderen Rollen, aber die Tatsache, dass sie Attack Damage und Crit bauen garantiert, dass sie irgendeine Art von sicheren anhaltenden Schaden haben werden.

    Warum spielen normale Leute mit einem ADC?

    Dafür gibt es zwei Hauptgründe:

    1. Die Community ist von der professionellen Szene extrem beeinflusst.
    2. Die oben genannten Gründe gelten auch für die normale Gemeinschaft.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass, wenn es mehrere Spiele in der LCS gibt, wo kein ADC ausgewählt wird, die Mehrheit der Community aufhören würde, ADCs zu spielen, unabhängig davon, ob es gut oder schlecht ist. Aber im Allgemeinen: Wenn Sie mit einem ADC voraus sind und Sie wissen, wie man sich positioniert, könnte es einfach die einfachste Rolle sein, mit zu tragen. Mit einem gefütterten ADC in deinem Team erhöht du deine Chance, drastisch zu gewinnen.

    Ein Scharfschützen-Champion ist ein Reichweite AD tragen.

    Warum über Nahkampf? Denn Nahkampf-Champion, die meistens Schaden verursacht, sind squishy und sterben schnell, weil sie natürlich in den Nahkampfangriff ihrer Feinde kommen müssen. Ausnahmen wie Zed und Yasuo existieren, aber sie haben Poke und / oder ausgezeichnete Mobilität, um in und aus Kämpfen leicht zu kommen. Melees haben auch typischerweise einen großen Nachteil über ranged in der Laning-Phase, weil sie kostenlos von der Distanz-Gegner gestoßen werden können, wenn der Nahkampf für die letzten Hits geht.

    Warum AD über AP? AP-Champs sind, zusätzlich zu Artikeln, stark abhängig von ihren Fähigkeiten, um ihre Rolle zu erfüllen. Das heißt, sie müssen schnell genug gewinnen, um relevant zu bleiben, was bedeutet, dass sie für eine schnellste Nivellierung in eine Solo-Spur gehen müssen. AD-Champs sind am meisten auf Elemente zu funktionieren, daher werden sie alle CS in einer Spur zu nehmen, so dass sie mit unterstützt, die gut funktionieren mit minimalem Gold und Ebenen gepaart sind. Auch da der AP-Carry schon in einer Solo-Spur ist, würde ein anderer AP-Carry das feindliche Team sehr leicht merken lassen – sie würden einfach nur viel Magie-Resist bauen und damit beide feindlichen Tracks sofort abschalten.

    Wir können uns in einem ADC bot meta von etwas von einem Prozess der Beseitigung arbeiten. Wir haben 5 Spieler und nur 3 Bahnen und einen Dschungel.

    Wir wollen nicht einen Duo-Dschungel setzen, denn der Dschungel endet bereits mit niedrigeren Goldmengen, und weil ein zweiter Ganker nicht wirklich viel mehr Druck drückt als nur einer (vor allem, weil sie zusammen zu leben, um exp zu maximieren gewinnen). So bleiben wir mit einer Duo-Spur.

    Beachten Sie, dass die Drachensteuerung während der Laning Phase wichtig ist. Baron wird nicht wirklich wichtig, bis nach der Laning Phase endet. Also wollen wir unser Duo entweder bot oder mid.

    Das Unterstützungs- / Trageduo scheint wie die offensichtliche Wahl. Wenn du versuchst, doppelt zu tragen, denke ich, du wirst einfach mit zwei untertriebenen Tragen enden (aber ich habe das nie versucht, vielleicht funktioniert es?). Sie enden auch mit weniger Gold dort, da die Unterstützung extra über Goldstücke und Meisterschaften / Runen kommt. Das Ersetzen des Tragens mit einem Kämpfer oder Panzer hat seine eigenen Probleme – das sind typischerweise Nahkampf, und ein Nahkampfcharakter gegen ein Duo hat eine Menge Schwierigkeiten, ohne konsequent aus der Spur zu kommen. Sie sehen gelegentlich Distanzkämpfer ersetzen den Trage – Gnar und Jayce beide zeigen sich bot.

    Wir setzen das Duo nicht in die Mitte, denn es ist eine kurze Spur – es ist einfacher für einen Tragen, der in der Mitte ist, sich um sich selbst zu kümmern, indem er zum Turm zurückkehrt, wenn ein Gank auftaucht. Also duo bot, aber warum ist der Trage, der einen Schützen unterstützt?

    Um diese Frage zu beantworten, müssen wir darüber nachdenken, wie Zeichen skalieren. Ein Magier oder Attentäter ist typischerweise sehr fähigkeitsabhängig. Dies bedeutet, dass sie in erster Linie Ebenen zu skalieren (obwohl Artikel sind offensichtlich immer noch wichtig). Auf der anderen Seite ist ein Schütze typischerweise auf Autoangriffe angewiesen. Sogar Lucian, ein sehr fähigkeitsabhängiger Schütze, bekommt den größten Teil seines Schadens von seinem passiven, das ist über zusätzliche Autos. Dies bedeutet, dass sie in erster Linie Elemente benötigen (Basis AD und Angriff Geschwindigkeit nicht sehr gut skaliert mit Ebenen). So können sie es sich leisten, etwas zu einer Unterstützung aufzugeben.

    So sehe ich es: Marksman ist reihend und soll den größten Schaden behandeln. Wenn du eine Unterstützung hast, die die Tötungen nimmt und sagt: "Ich bin der Trage jetzt", versteht sie die Meta nicht. Meine Interaktion von diesem ist, dass als Schütze Sie fast keine Verteidigung kaufen, und gehen 100% Schaden, vs die meisten anderen Rollen wollen etwas, um sie zu erhalten. Also, wenn ein tragen ohne Verteidigung ist auf ihre eigenen ist es einfacher zu töten, als man sagen, jemand mit etwas Gesundheit. So wie du bleibst lebendig ohne Verteidigung? Eine Körperwache oder Unterstützung. Dies ist die Person, die Sicherheit während der Landwirtschaft gewährleistet. Keeping Vision ist der Schlüssel, so können sie so viel Aufwand in immer Gold, wie sie können so Mitte spät Spiel können sie zerreißen die feindliche Team setzen können.

    Wenn du Unterstützung bist und Tötungen bekommst, nimm es und greife etwas Schaden. Ich habe immer gefühlt es eine Verschwendung, wenn Sie sagen, Sie versehentlich nehmen 2 Kills und kaufen Gesundheit Töpfe oder etwas.

    Sie müssen sich erinnern, LCS ist anders Form Solo-Warteschlange. LCS kennt das feindliche Team so in der Lage zu sehen, wie jedes Team spielt, dass sie herum arbeiten. Vielleicht hat die feindliche Mannschaft einen starken Spitzenspieler, den sie zwei Spitzen schicken werden, um sie zu schikanieren. Für Solo-Warteschlange landete die Meta auf diese Weise für Konsistenz, weil du nicht weißt, wie der Feind geschweige denn dein eigener Teamkollege spielt. Wenn zwei Leute eine Strategie kennen, aber der Rest deiner Teamkameraden nicht, warum kraft etwas? Halten Sie es stabil, damit jeder weiß, was los ist und kann in ein Spiel springen und spielen.

    Ich bin kein Experte, aber ich spiele Marksman.

    Während die Drachensteuerung ein Grund ist, einen Punkt zu adressieren, der in den vorherigen Antworten nicht angesprochen wurde: kritische Treffer und die Rate, mit der sie angewendet werden.

    Der Schaden angewendet, als eine Rate von Schäden über kurze Zeiträume gesehen, Mitte bis spätes Spiel mit einer Unterstützung, die Sie abschirmt (oder sogar besser, einige CC anwenden) als Strecke tragen, Schütze, bekommt den meisten Nutzen von Krits, weil Sie können Proc kritisiert öfter, ohne Mana auf Fähigkeiten auszugeben.

    Wenn Sie in die Rüstung Penetration und Angriff Geschwindigkeit Positionierung, die so häufig ist, finden Sie, dass die AD ist mit gutem Grund so oft das vorrangige Ziel zu bekommen, wenn Sie versuchen, auseinander zu nehmen, die gegnerische Team in Team-Kämpfe.

    Angesichts zweier spezifischer Fälle und einer Kritik an dieser allgemeinen Antwort auf eine etwas breite Frage. (Danke für das Holen dieses up geht zu henrebotha)

    Ich wurde von Yi und Yasuo bezahlt.

    Haben wir nicht alle? Yasuo scheint eine bemerkenswerte Ausnahme von der allgemeinen Auswahl in der unteren Spur zu sein. Ob er während des Entwurfs verboten ist oder nicht, ist über den Rahmen dieser Antwort hinaus.

    Wie für Yi, ist sein frühes Spiel Kiten / Landwirtschaft potenziell nicht so stark der Schütze wegen Sorgen von Poke-Bereich (Poke des gegnerischen Schützen), sein Sein nicht so kräftig wie andere Kämpfer früh, und seine frühen niedrigen Mana Pool. Vielleicht ist er ein Randfall, aber es ist gut, dass der Punkt erhoben wurde.

    Erkläre nicht, warum es ein Schütze sein muss und nicht, sagen wir, ein Kämpfer.

    "Meistens" mehr als "muss." Marksmen können häufiger aus CC und Zauberbereichen bleiben, während sie immer noch Schaden verursachen, im Allgemeinen, als diejenigen, die es mischen müssen … aber das hängt auch davon ab, wie viel Poke ein gegebener Kämpfer hat. Es hängt auch davon ab, "wie gut bist du beim Kiten?"

    Es ist wirklich einfach:

    Warum Marksmenschen?

    Sie machen das konsequenteste DPS spätes Spiel.

    Warum Spur mit einem Partner?

    Scharfschützen neigen dazu, schreckliche frühe Spiele zu haben und sind leicht zu schikanieren. Unterstützungen werden verwendet, um sie davon abzuhalten, von ihrem Bauernhof weg zu werden, was für sie sehr wichtig ist.

    Warum unten?

    Drache ist ein wichtiges frühes Ziel, es ist nicht so, dass du einen Scharfschütze brauchst, um es zu nehmen, aber wenn du zwei Champions in einer Spur haben wirst, wäre es am besten, sie nah an Drachen zu haben. Das macht die Mittlere Spur auch zu einer akzeptablen Option, aber da die mittlere Spur die kürzeste Spur ist, braucht man kaum eine Unterstützung, um dich dort lebendig zu halten.

    Dies sollte für jeden Teamkollegen gelten, der etwas Schutz braucht, um großartig zu sein. Du könntest jemanden schneebedeckt wie Poppy oder Pre-Rework Veigar Bot Lane und halten sie lebendig genug genug, um mit dem Spiel weglaufen, während Ihr Schütze auf die mittlere Spur geht.

    Es gibt eine Sache, warum ein ADC (trennt es von Marksmen, da gibt es Schützen, die nur unannehmbar für die untere Spur, wie Kayle und Teemo), die immer wieder fehlt und das ist Türme (und in geringerem Umfang, Baron und Dragon). Ein Team ohne Schützen muss überhaupt relativ suboptimale Strecken nehmen (oder muss in der Lage sein, ein Team zu beheben), um die Türme zu einem vernünftigen Preis abschrecken zu können. Je mehr cc das feindliche Team hat, desto gefährlicher wird es, unter einen Turm zu kommen, um den Turm zu belagern. Je mehr Welle klar der Feind hat, desto mehr Attack Geschwindigkeit (in der Basis ADC Build-Pfad, selten existiert in einem normalen Magier Pfad) und Basis Schaden (1.0 AD vs .4 AP) müssen Sie irgendwelche schweren Schaden auf einem Turm zu bekommen. Der ADC-Build-Pfad liefert das Beste, und ihr Kit liefert die Reichweite, um aus dem CC-Bereich zu bleiben.

    Das ist nicht zu sagen, dass einige Magier nicht aufbrechen können. Mordekaiser, Annie, Malzhar und Heimerdinger (durch ihre Diener), TF und Ziggs (durch ihre On-Hit-Passive und Lich Bane, die ein anständiger Weg auf ihnen sind), Kayle, Teemo und Azir (durch ihre natürliche Synergie mit Angriffsgeschwindigkeit) ) Alle stehen eine anständige Chance, sich für eine objektive Zerstörungsrolle einzusetzen.

    Wie andere schon gesagt haben, gibt der ADC-Build-Pfad einen der besten Pfade für die Zerschlagung schwerer Kämpfer und Panzer. Nicht zu sagen, dass andere es nicht tun können (ich denke viel Malz, Vi und Amumu, um ein paar zu nennen, um den Tanks zu verderben), aber es kommt selten in dem selben Kit wie der Turm, der sonst zerstört wird.

    Warum also auf der Spur? Es gibt 5 Spieler, und aus ihnen haben ADCs die geringste Notwendigkeit für Levels und die meisten Notwendigkeit für Gold. Das bringt sie in die beste Stelle, um eine Duo-Spur zu setzen. Wieder, wie andere gesagt haben, willst du so viele Leute in der Nähe von Drachenkämpfen wie möglich, so dass die Regeln aus der Spur im Allgemeinen spielen. Du könntest sie mittlerer Spur schicken, aber oben auf schwächeren Roaming, hat das Mittelspur-Duo weniger Spur-Raum, um einen Vorteil zu bekommen. Während einige Stützen Ziele in Richtung nichts zerreißen können, tötet man normalerweise die untere Spur sind Teile von viel längerem Austausch. Mit der Gefahr einer längeren Spur, die mit einer zweiten Person gemildert wird, die es sich leisten kann, können Sie die meisten Vorteile einer längeren Spur nehmen, egal ob es länger ist, eine Spur zu eilen oder mehr Immobilien zu haben, um eine Tötung zu sichern. Beide bedeuten, dass, wenn die Opposition beginnt zu fallen, können sie wirklich hinter fallen, und es wird nur noch schlimmer, wenn sie gegen Reichweite zu kämpfen.

    All dies kommt von einem Support-Haupt, der in Staffel 1 begann.