Wann sollte ich baron?

Wann sollst du Baron tun? Es laubt bei 15 Minuten, aber was für eine gute Zeit zu beginnen, Baron zu betrachten oder das andere Team zu verhindern, um es zu bekommen. Manchmal sehe ich ein Team um lvl 12-13 beginnend Baron nach dem Töten von 1 oder 2 Personen, aber es geht nicht gut, wenn das andere Team es herausfordert, da Sie so viel dmg vom Baron nehmen. Was ist eine gute Zeit / Champion lvl, um Baron zu tun?

  • Wie werden alle abnehmenden Renditen in der League of Legends berechnet?
  • Lernen, wie man Runen kauft
  • Klinge des Zerstörten Königs Vs. Der Blutthirt
  • Gibt es eine Liste, die die Champions in der Reihenfolge auf der Grundlage ihrer Auto-Angriffsbereich zeigt?
  • Welche Abitilien können Vladimir noch im Sanguine Pool beeinflussen?
  • Sind Champion und Hautverkäufe auf einer festen Rotation?
  • 3 Solutions collect form web for “Wann sollte ich baron?”

    Das ist eine sehr breite Frage. Sie sind nicht auf der Suche nach einer Zeit oder ein Niveau, sondern eher eine Bedingung: Sie wissen, wo genug von der feindlichen Mannschaft ist, dass Sie sicher sind, dass Ihr Team nicht gesprungen wird, während Sie Baron töten .

    In der Regel kommt ein solches Bewusstsein in Form von nur getötet ein paar der Gegner. Dann wissen Sie genau, wo sie sind: Warten auf Respawn.

    Außerhalb davon können die Platzierung und andere allgemeine Strategien für die Gewinnung von Kartenbewusstsein Ihnen eine Vorstellung davon geben, wo jeder ist . Wenn Sie drei Gegner auf der Blay Lane sehen, die einem Minion Fortschritt entgegenwirken, können Sie ziemlich bequem mit der Idee, für einen Baron zu töten, auch wenn Sie nicht sicher sind, wo die anderen zwei Gegner sind.

    Denken Sie jedoch daran, dass Sie darüber hinaus wissen, wo sie sind, Sie wollen sicher sein, dass sie sich nicht genug erreichen können . Wenn dein Team höher wird, braucht es weniger Zeit, um Baron zu gehen. Sie wollen viel Zeit in früheren Ebenen und möglicherweise so kurz wie 10-15 Sekunden auf höheren Ebenen.

    Es gibt ein paar Dinge, die einen erfolgreichen Baron sehr unterstützen. Dinge wie tote Feinde und gedrückte Gassen können den Feind zwingen, defensiv zu spielen und geben Ihrem Team genug Zeit, um es unbestritten zu töten. Aber du willst dafür sorgen, dass der Feind nicht über den Baron gesehen hat, und du würdest euch wissen lassen, wo alle Feinde zu allen Zeiten sind, wenn möglich. Wenn du jemanden mit Barrone mit einer rosafarbenen Station kommst, kannst du feindlichen Bezirken gut begegnen, aber auch wenn du jemanden mit einem Orakel kriegst, bevor du Baron kannst, kannst du irgendwelche lästigen Stationen entfernen.

    In Bezug auf Champion-Ebene, kann es bei 11+ wirklich, vielleicht sogar ein wenig früher getan werden. Es hängt davon ab, wie viel Kartenkontrolle Sie haben und wie viele Menschen Sie am Leben haben und bereit sind, Baron zu tun.

    Zusätzlich zu den großartigen Kommentaren bezüglich der Beharrung, des Erkennens des feindlichen Teamstandortes und der genügend Zeit, gibt es ein paar Tricks, um Baron effizient zu machen.

    • Baron wird den engsten Meister angreifen. – Anders als alle anderen Dschungel-Kreaturen, die den Champion angreifen, der sie zuerst beschädigt hat, greift Baron den Champion an, der ihm am nächsten kommt. Beachten Sie dies, wenn Sie eine Person in Ihrem Team benennen, um den Schaden zu tanken, oder wenn Sie versuchen, den Schaden gleichmäßiger zu verteilen. Dies schließt offensichtlich nicht die Zaubersprüche des Barons ein, wie z. B. das Klopfen, Klopfen oder Sinken fallen.

    • Einer der Zaubersprüche des Barons ist ausweichen. – Speziell das Klopfen Sie erhalten eine Warnung in Form von einigen grünen Blasen, die sich unter den Füßen auf dem Boden bilden. Wenn du dich schnell genug bewegst, bevor die Blasen aufbrechen, wirst du nicht klopfen. Dies ist besonders kritisch für Panzer, die auf das Leben stehlen und Autoangriffe, um dort Gesundheit zu erhalten, da jede Unterbrechung bedeutet mehr Schaden genommen und weniger Leben wiederhergestellt.