Verständnis letztes Schlagen und Einfrieren einer Spur

Jeder Champion wird sich in der letzt-schlagenden Abteilung unterscheiden, abhängig von ihrer Autoangriffsgeschwindigkeit und Animation, deren Angriffsschaden, wenn sie reichen oder Nahkampf, ect. So viel ich weiß Was ich nicht verstehe und habe eine harte Zeit zu greifen ist, wenn ich zum letzten Mal, als ich einen Champion traf, und wenn ich schiebe oder ziehe mich von einer Spur zurück. Und ich suche eine Antwort in allen drei Bahnen, ab dieser Vorsaison (Staffel 4) Meta.

Was ich bisher verstehe, ist, dass du deine Spur nicht zu sehr schieben willst, wenn du in den ersten zehn Minuten bist. Schieben Sie Ihre Spur (während es das eigentliche Ziel des Spiels ist) bringt Sie in eine schlechte Position, wo der Feind Dschungel kann leicht gank Sie. Ich habe zu viele Bahnen gesehen, die zu weit gedrückt werden, nur um ein paar Sekunden später einen Dschungel zu bekommen.

Was ich an diesem Punkt nicht klar bin, ist, wenn ich auf diese Spur drücke. Ich muss irgendwann eine Spur drücken. Du kannst nicht unendlich da stehen und Farm für Minion tötet, da das Spiel nie irgendwo hingehen wird. Irgendwann muss der Auslöser gezogen und ein Turm muss hinuntergehen. Mein Problem ist zu wissen, wann das in jeder Spur als akzeptabel angesehen wird.

Auch wann wechsle ich von minion töten, um einen Champion als jede Spur zu treffen? Ich habe die meisten Schwierigkeiten in der obersten Spur, die dies herausfinden. Habe ich Schergen und ignoriere den feindlichen Champion, wenn sie mich schlagen? Habe ich ihn nach dem Zufallsprinzip? Wende ich mich ein, wenn er engagiert? Fliege ich weg Ich weiß, das ist sehr, sehr variabel auf, wer ich bin und wer sie sind, aber ich muss einige Richtlinien haben, um vorbei zu gehen. Mid ist viel einfacher zu verstehen auf Trades. Bottom Lane ADC, ich weiß, dass ich mich darauf konzentrieren sollte, nur CS zu bekommen und NUR Chips zu nehmen, wenn sie zu weit drängen, wenn ich einen eigenen Dschungel habe, der auf unsere Spur kommt, oder wenn unsere Unterstützung eine gute Arbeit macht, sie zu verriegeln. Ist das aber richtig?

  • Builds und Strategy Guides für Champions
  • Was blockiert Yasuos Windmauer nicht?
  • Warum sollte Hecarim dem Mordekaiser nicht vertrauen?
  • Pantheon's Ult Destination sichtbar in Büschen?
  • Was sind die Unterschiede zwischen 5vs5 und 3vs3 in League of Legends?
  • Wie überzeugst du Verbündete Spieler, um Stationen in normalen Spielen zu kaufen oder Elo zu senken?
  • Was passiert, wenn Trundle seine ultimative auf jemanden mit negativen Rüstungen verwendet?
  • Was passiert, wenn Shen nach Nocturne teleportiert, wenn Nocturne im Mittelpunkt ist, mit seinem ultimativen?
  • 3 Solutions collect form web for “Verständnis letztes Schlagen und Einfrieren einer Spur”

    Dies ist eigentlich ein großes Thema, das auch einen großen Teil des Unterschieds zwischen einem hohen und niedrigen Elo-Spieler erzählt. Es ist auch nicht so einfach

    Es gibt keine echte geheime Formel für wann man eine Spur zu schieben oder wann man einen Gegner harras. Sie müssen eine eigene Strategie für jedes Matchup im Spiel anwenden. Also werde ich nicht jedes einzelne mögliche Matchup auflisten, aber ich gebe einige Beispiele.

    Zunächst einmal, auch als Unterstützung oder Dschungel, zu wissen, wann man eine Spur schieben oder einfrieren soll, ist ein großer Faktor, um Ihre Spur zu gewinnen. So jetzt:

    Wann soll ich meine Spur drücken?

    Bot

    • Wenn du Drachen machen willst (beide Seiten)
    • Wenn Sie lila Team sind und Sie sich gegen jemanden, der Probleme mit Lasthitting unter dem Turm hat,
    • Wenn eine gedrückte Spur eine Gelegenheit öffnet, um deinen Gegner zu töten (wenn du Blitzkurbel / Dresche zum Beispiel hast und sie einen Haken landen können)

    Mitten

    • Wenn du Drachen machen willst (beide Seiten)
    • Wenn du gegen jemanden lächelst, der Schwierigkeiten hat, unter dem Turm zu schlafen
    • Wenn Sie gegen einen Roam-abhängigen Champion (Kassadin etc.)

    Oben

    Es gibt keine wirklichen Gründe, um nach oben zu drücken, mit Ausnahme derjenigen, die für jede Spur zählen.

    Jede Spur

    • Wenn dein jungler erfolgreich schwankte, hart schieben und versuchen, einen Revolver zu bekommen
    • Wenn du einen Lanegank bekommen willst, musst du schieben. (Außer Mitte)
    • Schieben Sie so viel Fahrspuren wie möglich, wenn Sie Nashor machen
    • Push, wenn dein Lane Gegner fehlt, so verliert er Farm unter dem Turm
    • Wenn du towerdive willst
    • Und natürlich schieben, wenn man einen Turm bekommen kann (2v1 Bahnen, oder Bereich vs meele)

    Wann sollte ich meine Spur einfrieren?

    Jede Spur

    • Wenn du es bedrängen willst
    • Wenn du passiv bauern willst
    • Wenn du dich ganked bekommst, aber dein Jungler ist in der Nähe für einen Gegenangriff

    Wann sollte meine Spur vom Gegner geschoben werden?

    Jede Spur

    • Wenn Sie einen Gank erwarten
    • Wenn Sie keine Schwierigkeiten haben, unter dem Turm zu schlagen
    • Wenn Sie leicht durch Ganks verschraubt werden
    • Wenn du einen längeren Fluchtweg für den Feind machen willst (passiv-aggressiver Spielstil)
    • Wenn Sie ein baaaad Gefühl über die Position des feindlichen Junglers haben;)

    Dies gilt für die meisten Situationen, aber es gibt einige Ausnahmen.

    Beispiel Sie spielen Varus, Leona VS. Caitlyn, Janna.

    Nun, wenn du für was oben geht, solltest du geschoben werden, da du einen längeren Fluchtweg für Janna schaffen kannst, der keine wirklichen Fluchtzauber hat und du auch keine Probleme mit der Landwirtschaft unter dem Turm als Varus hast. Auch beide von euch haben keine Fluchtzauber, die unter dem Revolver spielen, ist sicher richtig?

    Nein! Caitlyn hat eine höhere Reichweite als du und Janna kann sich ganz leicht lösen. Auch ihr Schild wird einen großen Teil des Schadens, den Sie an irgendwelchen dieser beiden behandeln, negieren und sie kann den Revolver noch härter durch den Bonus AD des Schildes drücken. In einem Matchup wie dem wäre es besser, die Spur zu frieren. Sie können immer noch initiieren, wenn Sie haben, aber Sie werden nicht verlieren einen Revolver. Auch wenn du dich selbst richtig positionierst, wirst du das nicht leicht behaupten und darüber hinaus kannst du den Busch bezahlen, um auf Spur zu schauen.

    Wann sollte ich meinen Lane Gegner harras?

    Jetzt ist das auch veeeery abhängig vom Matchup. In manchen Fällen ist es einfach: Wann immer du kannst (zB Kayle VS. KhaZix). Aber die meiste Zeit ist es etwas komplizierter.

    Wenn du Reichweite vs meele bist, willst du in der Regel mit Autoangriffen belästigen, wann immer du kannst und du willst deinen Gegner hart bestrafen, wenn er für ein cs geht oder versucht, zu dir zu kommen.

    Wenn Sie meele vs Bereich sind, möchten Sie sich vor allem auf die Landwirtschaft konzentrieren und lieber alle in oder handeln stark. Auch wenn Sie High-Range vs Low Range (Caitlyn VS. Sivir zum Beispiel) Sie wollen auch davon profitieren mit Autoattack Belästigung.

    Jetzt gibt es nicht nur meele vs Reichweite oder hohe Reichweite vs niedrige Reichweite. Im Gegensatz zu DotA konzentriert sich die Liga stark auf Zaubersprüche. Jetzt haben einige Champions ziemlich hohe Kosten, während andere überhaupt keine haben. Hier musst du wissen, wann du mit deinen Zaubersprüchen belästigen oder handeln solltest, da kannst du auch Harras ein Feind Mana Pool, wenn es richtig gemacht ist. Wenn Sie uns sagen, Katarina VS. Sion solltest du dich immer aussprechen, also Sion muss entweder den Schaden nehmen oder seinen Schild benutzen, der viel Mana kostet. Aber egal was niemals verlieren Farm wegen der Belästigung.

    Ich hoffe das hilft ein bisschen, aber das Thema ist einfach zu groß, um online besprochen zu werden. Ich kann die Führer bei Solomid.net wirklich empfehlen. Sie haben in der Regel gute Spieler schreiben eingehende Führer, die die häufigsten Spur Matchups und wie man mit ihnen umzugehen.

    Wissen, wann und wann nicht, um Ihre Spur zu schieben ist fast ganz abhängig von Kartenkontrolle. Wenn Sie wissen, wo alle feindlichen Meister sind, wissen Sie, wann es sicher ist, Ihre Spur zu schieben. Zum Beispiel, wenn du den Feind-Dschungel bemerkt, der versucht, auf eine andere Spur zu gehen, dann weißt du, dass du mehr als genug Zeit bist, deine Spur zu drücken, bis er bereit ist, herunterzukommen und dich zu gönnen. Barring Teleport oder ähnliche ults (Shen), wissen, wo andere Champions sind, geben Ihnen wichtige Minuten, um Ihre Spur für einen Vorteil zu schieben.

    Aus diesem Grund ist es für alle wichtig, Stationen zu kaufen, nicht nur die Unterstützung. Besonders bei der Zugabe von Trinkets in Staffel 4 kann die Abwehr von jedermann durchgeführt werden. Kartenkontrolle ist unterschätzt, aber viel wichtiger als das extra Stück Gold.

    Minion Töten vs Belästigung ist eine umstrittene Frage und weitgehend abhängig von Ihrem Champion. Manche Meister übertreffen bei der Belästigung (Elise, Kayle, etc.), während andere bei geraden Duellen besser sind. Ihre Strategie wird weitgehend von Ihrem Champion abhängig sein. Harass-schwere Meister werden es vorziehen, sich auf die Gesundheit ihres Spurgegners zu verjüngen, indem sie jeden Tag einen Diener packen und in den Betriebsmodus wechseln, wenn der Feind gezwungen ist, wegen der niedrigen Gesundheit zurückzukehren. Starke Duellmeister, wie Riven oder Fiora, werden versuchen, Trades zu erzwingen und auf ihre Feinde zu springen, wenn es wenige Schergen gibt, da sie dazu neigen, auf diese Situationen hinauszukommen.

    Ich stimme mit einigen der Dinge, die jutschge sagte, aber nicht genug, um nicht meine eigene Antwort zu machen.

    In Ordnung, die meisten Ihrer Probleme mit Laning wird durch Erfahrung mit Ihrem Champion gelöst werden. So viel wie ich es nicht mag, die gleichen Meister zu spielen, die ganze Zeit habe ich begonnen, die Anzahl der Champions zu reduzieren, die ich in Rangliste auf etwa 10 spielt, da es mein frühes Spiel weh tut, wenn es darum geht, sich daran zu erinnern, wie man zuletzt mit diesem Champion schlägt oder wie gut sie entkommen Frühes Spiel, etc.

    Wann sollte ich zuletzt geschlagen haben?

    Wenn du nicht eine Spur drückst.

    Wann sollte ich meinen Gegner belästigen?

    In der Regel wollen Sie sie mit einem Vorteil, den Sie über sie haben, um Schaden zu beeinträchtigen. Dieser Vorteil könnte eine Menge Dinge sein; Reichweite, schwerer Sustain, Schaden, Verteidigung, Level, Items. Wenn du dich mit deinem Gegner belästigst, solltest du immer wissen, dass du rauskommst und deinem Gegner mehr getan hast, als sie es dir getan haben. Meine Lieblingszeit zu belästigen ist, wenn ich lvl 2 vor meinem Gegner erreicht habe und ich werde auf sie engagieren, verwenden Sie Combo und raus. Dies ist am besten mit Champions, die Lücke Schließer, lifesteal / spellvamp oder cc. Ein anderer ist, wenn ich eine massive Minion Welle auf meiner Seite habe und als der letzte Feind Minion stirbt, werde ich cc mein Gegner, damit Minions ziemlich schwer zu schlagen, bevor sie weg können.

    Alles leichter gesagt, dann getan, wie Sie nicht wollen, zu belästigen, während sie einen Minion Vorteil haben, aber Sie wollen auch nicht gar nicht belästigen, wie sie langsam schneiden Sie sich oder schnell sogar. Ich schmecke es normalerweise nur, wenn ich bemerke, dass sie versuchen, mich zu belästigen, oder ich weiß ohne Zweifel, dass ich sie bekommen und sehr wenig in den Prozess verlieren werde. Ich finde, dass alles, was ich für eine Tötung habe, dumm ist und was die meisten Leute ihre Gänge kostet. Wie mehr denn wahrscheinlich wird der Feind davon profitieren, dass du ohne deine Beschwörer bist. Als Jungler ist es schockierend die Anzahl von Zeiten, in denen ich gekommen bin und bekam eine leichte Tötung auf einen Beschwörer, der ein Zecken von der Gesundheit ist, nachdem er alles für fb fallen gelassen hat. Wie jetzt habe ich einen Vorteil gegenüber dem ganzen feindlichen Team frühen Spiel und kann nur erwerben töten nach dem Töten.

    Wann sollst du deine Spur drängen lassen?

    Wenn Ihr Verlieren Trades mit Ihrem Gegner, kann nicht cs wegen der Reichweite, oder wollen, um ein Gank.

    Wann sollst du deine Spur drücken?

    Es gibt wirklich nur ein paar Gründe, um Ihre Spur zu schieben;

    – erst ist dein Gegner nicht unter einem Turm und gibt dir so einen anspruchsvollen Vorsprung.

    – Sekunde solltest du dich gründen.

    – Drittens hast du einen signifikanten Bereich Vorteil und kann deinen Gegner noch härter stoßen, wie sie versuchen, cs.

    -vöhe willst du wandern, um deinen Laning-Gegner zu verwöhnen.

    -last ist ein Turm zu nehmen.

    Dieses ist einfach für Mitte / Oberseite, sobald Sie Ihren Turm genommen haben, den Sie gewinnen. Obwohl für bot Sie normalerweise nicht wollen, um Ihren Turm so bald wie möglich zu nehmen, wenn Sie die Spur gewinnen. Sein, dass ADCs die meisten Gold aus jeder anderen Rolle, die sie sitzen wollen und CS oder füttern so viel wie möglich. Beurteilen, wenn Sie bereit sind, es zu nehmen ist in der Regel persönliche Präferenz (in der Regel bin ich bequem, einen Turm um 100 CS), nur stellen Sie sicher, dass Sie kommunizieren, wenn Sie nicht wollen, um den Turm nehmen.

    Diese sind ziemlich streng wie versuchen, für eine Tötung oder Gank unter dem Turm durch Drücken ist ein gefährliches Spiel, und einfach nicht das Risiko wert, wenn Sie Ihr ganzes Team im Standby-Modus. Wenn du in einer Kill Lane und dein Blitz / Drescher nicht einen Haken in anderen Teilen der Spur landen kannst, werden sie nicht besser unter dem feindlichen Turm. Auch drückt deine Diener, um einen frühen Drachen zu packen, wird nichts tun, außer dass dein Gegner einen toten / vermissten Jungler und / oder ADC hat. Da kein gutes Team nur einen freien Drachen für eine Minion-Welle haben wird, besonders wenn sie eine gute Vision haben.

    Jetzt sind einige Meister übertrieben beim Schieben und gedeihen von ständig drängen Spur. Heimer und Singed sind gute Beispiele. Singed ist so gut in ihm eine Form des Schiebens genannt Proxy-Pushing , wo Sie vorbei an dem ersten Turm (während seine noch oben) und greifen Minion Wellen. Dies ist in der Regel sehr effektiv beim Zeichnen der Jungler und sogar die Mitten Aufmerksamkeit. Und wenn es richtig gemacht wird (schwere Abwehr, Jungler-Unterstützung, niedrige feindliche cc, viel Geschwindigkeit) kann herunterfahren über die Hälfte ihrer Mannschaft, wie sie dich herumjagen.

    Wann sollten Sie Ihre Spur einfrieren?

    Einfach genug, um hier zu entscheiden Dein feindlicher Dschungel kampiert dich hart, dein Gegner hat gerade auf den Turm geschoben. Dies ermöglicht es Ihnen, einen 2-Mann-Gank als mehr als wahrscheinlich, dass sie nicht ihre Spur geweckt haben. Am wichtigsten ist das ist der beste Weg zu cs, und auch die härteste Sache zu tun, wenn es um csing geht. Zu wissen, wie viel oder wie wenig zu schleichen, um nicht zu schieben oder nicht geschoben werden, ist nicht ganz einfach.

    Hoffe, ich habe alles abgedeckt, aber wenn du bessere Antworten wünschst, dann wäre es besser, mehrfache und kleinere Fragen zu fragen.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.