/ Test für mindestens 10 spezifische Elemente im Inventar

Dies ist der Befehl, den ich in den Befehlsblock eingegeben habe:
testfor @p {Inventory:[{id:minecraft:diamond,Count:10}]}

Aber es scheint nicht zu funktionieren. Was mache ich falsch?

  • Wie bestimmt Minecraft den Spawn-Standort in einer geimpften Welt?
  • Welche Zimmer kann ich in einem Waldhaus in Minecraft finden?
  • Kann der Schnee auf halben Stufen fallen?
  • Wie bekomme ich die Leistung "On A Rail"?
  • Wie man gerade fliegende Pfeile in Vanille Minecraft macht?
  • Wie finde ich das "Zentrum" eines Kerkers?
  • Minecraft 1.4.6 Force Update Problem
  • Wie züchten Sie Tiere?
  • Kann ich alt-tab aus Minecraft ohne das Spiel Auto-Pause?
  • Warum kann ich mich nicht mit einem Mojang-Account in Minecraft anmelden?
  • Können Mobs durch Türen gehen?
  • Können Kreaturen mir durch ein Portal folgen?
  • One Solution collect form web for “/ Test für mindestens 10 spezifische Elemente im Inventar”

    Also zwei Dinge. Zuerst ist das Daten-Tag nie zusammen, da der Integer-Typ für count angegeben werden muss. Mit dem folgenden Befehl wird das Problem behoben:

     testfor @p {Inventory:[{id:minecraft:diamond,Count:10b}]} 

    Beachten Sie die b nach dem 10. Dies sagt, die Integer-Typ ist ein Byte. Sie sollten davon ausgehen, dass der Typspezifizierer erforderlich ist, wenn versucht wird, ganzzahlige Werte in Daten-Tags anzupassen, obwohl es einige Instanzen gibt, wo es nicht ist.

    Ihr zweites, und wahrscheinlich größeres Problem ist, dass Sie nur überprüfen, um zu sehen, ob es einen bestimmten Inventar-Slot, der genau 10 Diamanten hält. Habe zehn Schlitze mit je einem Diamanten? Fehlschlagen. Haben Sie einen ganzen Stapel Diamanten? Fehlschlagen. Dies ist ein Problem mit /testfor , und in Wirklichkeit, alle Daten-Tag-Matching, aber seit /testfor wird in erster Linie für Daten-Tag-Matching verwendet, es endet ein großes Problem. Verwenden Sie nicht /testfor ! Vor allem in Pre-1.9 Versionen des Spiels. Ich kann das nicht genug betonen. /testfor ist fast völlig nutzlos in Pre-1,9, und nur gewinnt eine kleine Menge an Nutzen in 1,9 mit der Einführung der bedingten Ausführung.

    Vielleicht Gegen-intuitiv, du möchtest den /clear Befehl verwenden, um dies zu tun. Sie müssen auch den Befehl /stats , um das Ergebnis in der Anzeigetafel zu speichern. Sie können in der Regel sehen, wie das in dieser Antwort getan ist, schrieb ich vor nicht allzu langer Zeit.

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.