Spectator's Mode, Nebel des Krieges Feature

Wäre dieses Feature nicht für ein Team, das einen aktiven Zuschauer hat, der das Spiel ohne Nebel des Krieges beobachtet, um Ratschläge von eingehenden Gängen, Dschungeleindringungen, Baron, Drachenkills usw. zu geben?

Die Quelle, warum ich weiß, Theres ein Nebel des Krieges Feature ist hier Next Patch: Die volle Freigabe der Zuschauer-Modus!

  • Entscheidung, frühes Dschungel zu machen
  • Wie kann Rengar wirksam sein, wenn er seinen frühen Spiel Schneeball versagt?
  • Was ist der Abstand für Ashe's Ulti, um für maximale Dauer zu betäuben?
  • Welche Wirkung haben neutrale Buffs in der League of Legends?
  • Was sind die Unterschiede zwischen der Verteidigung der Alten (DotA) und der Liga der Legenden (LoL)?
  • Was sind einige Fähigkeiten, die Ziele außerhalb ihrer Reichweite treffen können?
  • 2 Solutions collect form web for “Spectator's Mode, Nebel des Krieges Feature”

    Es gibt eine 3-minütige Verzögerung im Zuschauer-Modus, so dass die einzigen Betrüger, die die Leute schon so weit gewarnt haben, eine Station sehen, die fallen gelassen wird.

    Da eine Station 3 Minuten lang lebendig ist, könnte ein Zuschauer das jemandem im Team mitteilen, und das Team würde sofort wissen, dass die Station dort jetzt weg war.

    Da die Verfolgung der feindlichen Mannschaftsbeobachtung nahezu unmöglich ist (du musst RIGHT an der Stelle sehen, an der Stelle geht es hinunter, um die Informationen rechtzeitig weiterzugeben. Der Rift der Beschwörer ist eine große Karte und die Abwehr ist keine Einperson Job.) Der einzige wirkliche Vorteil, den ein Zuschauer einem Team geben könnte, wäre die Zeit, die Red / Blue Buff, Dragon und Baron respektiert.