So legen Sie einen Befehlsblock mit einem Befehl innerhalb des setblock Befehls fest

Weiß jemand, wie man einen Befehlsblock mit einem Befehl innerhalb mit dem setblock Befehl setzt?

Ich habe diesen Code /setblock <x> <y> <z> command_block {TileEntityData:{Command:"testfor @p[_=1]"}} aber es funktioniert nicht.

Kannst du das wissen?

  • Wie kann ich einen aktiven Redstone-Circuit bewahren, wenn ich das Chunk verlasse, in dem es eingebaut ist?
  • Wie kann ich meine weit entfernten Befehlsblöcke machen?
  • Wie kann ich einen Random Number Generator mit Vanille-Redstone machen?
  • Wie schaffe ich eine sehr lange Verzögerung mit Redstone?
  • Setblock Uhr mit Anzeigetafel funktioniert nicht in Minecraft
  • Ist es wirklich möglich, an die End-Stadt zu kommen, ohne den Ender-Drachen wie in diesem Video zu töten?
  • One Solution collect form web for “So legen Sie einen Befehlsblock mit einem Befehl innerhalb des setblock Befehls fest”

    Du musst zwei Dinge machen:

    • Erstens gibt es zwei weitere Teile zum /setblock Befehl , die vorhanden sein müssen; Der Datavalue und die Methode der Handhabung des vorhandenen Blocks, falls vorhanden.
    • Zweitens sollte das Daten-Tag am Ende nur {Command: "testfor @p[_=1]"} , ohne das TileEntityData-Bit.

    So sollte der resultierende Befehl entlang der Linien von sein

     /setblock <x> <y> <z> command_block 0 replace {Command:"testfor @p[_=1]"} 

    Als Beweis, hier ist ein Schuss von mir mit diesem Befehl:

    Geben Sie den Befehl ein

    Und hier ist das Ergebnis:

    Der resultierende Befehlsblock