So deaktivieren Sie die Befehlsblockprotokollierung in die Protokolldateien in minecraft

Hallo, ich habe eine Einzelspieler-Welt, die für LAN geöffnet ist, um meine Freunde zu spielen, während ich AFK bin. Ich habe viele Befehlsblöcke, die in dieser Welt laufen und diese Befehle sind alle in den Protokolldateien angemeldet.

Also, meine Frage ist, wie man nur Spieler Befehle und Chat?

Korrigieren Sie mich, wenn ich mich irre, danke.

  • Warum kann ich nicht zerstören oder platzieren?
  • Wie finde ich den eigentlichen Samencode für meine Karte?
  • Was ist das optimale Muster, um Getreide in Minecraft zu platzieren?
  • Wo ist der Ordner?
  • [Warnung] 'Spieler' wurde falsch bewegt?
  • Wieviel länger dauert es, bis die Blöcke unter Wasser oder in der Luft sind?
  • 2 Solutions collect form web for “So deaktivieren Sie die Befehlsblockprotokollierung in die Protokolldateien in minecraft”

    Es gibt 2 /gamerule s, die Befehlsblockausgabe an den Chat regeln. Die, die du suchst, ist

    /gamerule logAdminCommands false

    Der Wiki- Eintrag auf Befehlsblöcke für weitere Informationen.

    Ausgabe Nachricht

    Die Ausgabemeldung beschreibt den Erfolg oder Misserfolg des ausgeführten Befehls und kann in mehrere Ziele geschrieben werden: […]

    Chat: Die Ausgabemeldung wird im Einzelspieler-Modus in den Chat-Text geschrieben oder im Multiplayer-Modus an alle anderen Ops gesendet, es sei denn, es wurde unterdrückt

    /gamerule commandBlockOutput false .

    Einige Befehle können dem Chat einen zusätzlichen Text schreiben als ihre normale Funktion, die nicht unterdrückt wird (z. B. der Befehl /say schreibt eine Nachricht an den Chat aller Spieler), getrennt von der Ausgabemeldung. […]

    Protokolle: Die Ausgabemeldung wird in Multiplayer-Serverprotokolle geschrieben, sofern sie nicht unterdrückt wurde

    /gamerule logAdminCommands false .

    Also das Problem ist die Kapitalisierung der Linie.

    Es ist nicht so:

     /gamerule commandBlockoutput false 

    Es ist wie dieses:

     /gamerule commandBlockOutput false 

    Es sollte funktionieren.