Sind die Eier vorher, bevor du sie schlüpft?

In Pokemon-Go sind Eier vor, bevor sie sie schlüpfen? Was ich meine, ist es schon entschieden, was du von diesem Ei bekommen wirst, bevor es geschlüpft ist? Oder ist es eine zufällige Auswahl während der Schlüpfen?


BEARBEITEN

Um diese Theorie zu testen, schrieb ich einen kleinen Code, der die Inkubatoren überprüft, hier ist was ich von der API bekommen habe:

 "IncubatorId":"EggIncubatorProto-5270381742824264224","PokemonId":6452223039623873788 

Das Pokemon hat bereits eine ID-Nummer, wenn nicht ausgebrütet, aber das beweist nicht, dass das Pokemon vorbestimmt ist, nur dass es ein Pokemon im Inneren des Eies gibt. Dies fehlt auch an Beweisen für die Theorie.


EDIT (PROVEN):

Ich habe bewiesen, dass das Pokemon vorbestimmt ist. Ich hielt auf ein 10k Ei für ein paar Monate und wartete auf sie, um den Code zu ändern, so dass Eevee nicht eine 10k Luke ist. Ich habe erfolgreich eine Eevee aus einem 10k Ei Monate nach dem Update veröffentlicht wurde.

  • Eier und CP Skalierung
  • Haben Sie angemeldeten Anmeldeinformationen, kann ich mein Konto von meinem Benutzernamen nachschlagen?
  • Werde ich ein Nachteil für die Auswahl eines weniger beliebten Teams?
  • Pokemon Gehen Angriffsbonus für zwei Pokemon
  • Mein Pokemon-Konto hat zurückgesetzt
  • Wie steigst du das Prestige eines Fitnessstudios in Pokemon
  • 6 Solutions collect form web for “Sind die Eier vorher, bevor du sie schlüpft?”

    Ja, sie sind bereits vorbestimmt (Erfahrung und Forschung von Tausenden von Spielern bei der Subreddit / r / pokemongo).
    Das ist so, denn egal auf welcher Ebene du gerade bist, das Pokémon, das ausbricht, ist durch das Niveau begrenzt, das du warst, als du das Ei bekommst.

    Beispiel:
    Du bist Level 10 und bekommst ein Ei.
    Jetzt auf Stufe 20 entscheiden Sie, es zu schlüpfen.
    Es wird so stark wie begrenzt durch Level 10 und nicht Level 20, weil es bereits vorbestimmt ist (wie in den original Pokémon Spielen)

    Es gibt jetzt zahlreiche Hinweise, dass der Inhalt eines Eies vorgegeben ist.

    • Wie in der Frage erwähnt, haben Eier eine Pokemon-ID-Nummer, die weiterhin ihre Nummer ist, nachdem sie schlüpfen.
    • Wie in der Antwort von GiantTree erwähnt, wird das Niveau eines Jungtieres durch das Niveau bestimmt, das Sie zu dem Zeitpunkt hatten, als Sie das Ei erreichten. Es ist gleich zu deinem Trainer Level zu diesem Zeitpunkt bis zu einem Maximum von Level 20.
    • Movesets sind anscheinend bestimmt, wenn Sie ein Ei finden. Dies wurde durch den Patch am 19. August belegt, der Veränderungen in den Bewegungen bewirkte, die in mehreren Arten gefunden werden konnten. Einige Eier, die vor dieser Änderung erzeugt wurden, wurden gefunden, um Legacy-Movesets zu haben. Beachten Sie, dass dies bedeutet, dass die Art des Pokémon auch vorbestimmt war.
    • Die geographische Herkunft eines Pokémon ist für die Jungtiere dem Ort, an dem ihr Ei gefunden wurde, zugeschrieben.
    • Während des Halloween-Events Ende Oktober waren die Spawn-Raten von gewissen gespenstischen Pokémon wie Meowth und Ghastly deutlich erhöht. Die Eier, die die Leute vor der Veranstaltung gelagert hatten, enthielten gewöhnliche Sortimente, aber diejenigen, die genug Eier aushielten, um mehrere während der Veranstaltung abzuholen, berichteten, dass ihr Inhalt an den Halloween-Spawn-Raten haftete.

    Das verlässt wirklich nur IVs als Attribut, das sinnvoll verbleiben könnte, bis das Lukenereignis bestimmt ist. Das heißt, gute Daten haben konsequent gezeigt, dass Ei IVs gleichmäßig zwischen 10 und 15 verteilt werden , und keine rigorosen Mittel zur Beeinflussung dieser Statistiken wurde bisher dokumentiert.

    Programmatisch würde es am meisten Sinn machen, dass Eier eigentlich schon Pokemon sind und dass ihre verschiedenen Attribute einfach nicht an den Spiel-Client übertragen werden, bis sie ausgebrütet sind. Dies wird auf verschiedene Weise unterstützt:

    • Durch die Ausnutzung der deobfuscated Spiel API, gab es eine kurze Zeit, wo Hacker waren in der Lage, Eier in Turnhallen, genau so, als wären sie Pokémon. (Weil ihre Kampfparameter verdeckt waren, kam ein Kampf mit diesen pränatalen Verteidigern nur zu Fehlern, und sie waren ein unlösbares Problem, bis Niantic das Problem sah)
    • Eier zählen gegen die allgemeine Grenze der Pokémon-Box eines Spielers. Im Ernst, gehe zählen.
    • Für viele Wochen nach der Freilassung des Spiels wurden Ei-Schraffuren nicht in der Zeitschrift des Spielers angemeldet. Das macht Sinn, wenn man bedenkt, dass das Ei-Schraffur-Event nicht wirklich der Moment ist, in dem das Pokémon dem Inventar des Spielers hinzugefügt wird.

    Wahrscheinlich einige andere umständliche Beweise auch.

    Es gibt einen Gegenteil, an den ich denken kann:

    • Ein Schraffur der Erwerbszeit ist auf den Moment gesetzt, in dem sie schlüpfen, nicht der Moment, in dem ihr Ei gefunden wurde. Ich denke, das ist eigentlich kohärent mit der Theorie, aber angesichts der Tatsache, dass Luken-Ereignisse wurden zunächst nicht in der Zeitschrift des Spielers gemeldet; Indem du das Eröffnungsdatum des Pokemons auf sein Schraffurdatum setzt, endet das Spiel als Sortierung als neues Ereignis und zeigt es dann als solches in der Zeitschrift an.

    Ich hatte einen Freund in mein Konto in Übersee. Ich hatte keine Eier, alle wurden ausgebrütet. Ich habe gefragt, dass er mein Konto auf Pokestop Eier füllt. Einen Tag später meldete ich mich wieder in die USA ein und einige meiner Luken waren regionale Luken, die ich nicht in meinem Zustand bekommen kann. Dies beweist, dass die Art des Eies entschieden ist, wenn man es bekommt, nicht wenn es schraffiert ist, sonst würde ich nicht regiones spezifisches Pokemon bekommen.

    Ja, die Pokemons, die aus dem Ei hervorgehen werden, sind bereits vorbestimmt, sobald du das Ei erhältst. Und du hast selbst einen Beweis dafür zur Verfügung gestellt – die Pokemon-ID, die mit dem Ei verbunden ist.

    Ja, sie sind (nach diesem Code und einige Forschung)

    Beispiel: Wenn du ein 10km Ei hättest, kannst du einen Jynx haben

    Ja, was Pokemon du aus einem Ei bekommst, ist vorgegeben, wenn du es erhältst. Dies ist bekannt, denn wenn man ein Ei auf Stufe X erhält, beeinflusst das Niveau, das du es schlägt, nicht das, was du bekommst.