Sichern Sie meine 360 ​​Spiele auf USB-Stick

Ich sehe so viele verschiedene Antworten darüber, dass ich nicht sicher bin, was wahr ist, also möchte ich fragen:

Kann ich meine Xbox 360 Spiele auf ein USB-Laufwerk für die sichere Aufbewahrung speichern?

Ich verkaufe meine Xbox 360 schlank und meine Sammlung von Spielen 🙁 Es war eine harte Entscheidung, aber ich habe es nicht in 6 Monaten gespielt.Jedes Spiel, das ich jetzt auf meinem Apple-Geräte oder PS3 / Computer bin Ich kaufte diese schlank vor etwa 6 Monaten, also habe ich mich entschieden, es bei eBay zu setzen, zusammen mit all den Spielen, Controllern, Zubehör, etc …

Das Bieten endet morgen und ich plane, die Festplatte für den neuen Besitzer zu befreien, aber ich möchte sicherstellen, dass ich meine rettenden Spiele wiedererne; Einige von ihnen gehen den ganzen Weg zurück zur Xbox 360 Release. Ich möchte sie zurückholen, um sie zu retten, falls ich diese Spiele in der Zukunft spielen will. Ich interessiere mich nicht für heruntergeladene Inhalte oder Spiele, nur die Spielautomaten.

Kann ich das tun, ohne eine Speicherkarte zu kaufen?

  • Kann ich eine 1 / 2TB USB 2/3 externe Festplatte mit einer XBox 360 verwenden?
  • Was machen die Xbox 360-Leistungspunkte (oder "Gamerscore")?
  • Was sind die Unterschiede zwischen XBOX 360 Konsolen?
  • Kann eine Xbox Ein Spieler Party oder Voice Chat mit einem Xbox 360 Spieler?
  • Soll ich die Play-Disc installieren oder nicht?
  • Kann ich Mass Effect gespeicherte Spieldateien von meinem PC auf meine Xbox360 übertragen?
  • One Solution collect form web for “Sichern Sie meine 360 ​​Spiele auf USB-Stick”

    Yup, können Sie tatsächlich bis zu einem 16GB USB-Speichergerät für den Einsatz mit Ihrer XBox 360, vorausgesetzt, es hat die Software-Update, die ging im Frühjahr 2010:

    1. Verbinden Sie das USB-Gerät mit einem USB-Anschluss an Ihrer Konsole.
    2. Gehen Sie zu meiner Xbox und wählen Sie dann Systemeinstellungen.
    3. Wählen Sie Speicher.
    4. Wählen Sie auf dem Bildschirm Speichergeräte die Option USB-Speichergerät aus.
    5. Konfigurieren Sie das Speichergerät. Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr USB-Speichergerät für die Xbox-Datenspeicherung zu konfigurieren:
      1. Löschen Sie alle vorhandenen Daten und konfigurieren Sie das gesamte USB-Speichergerät.
      2. Konfigurieren Sie einige (aber nicht alle) des Speicher des USB-Speichergeräts (bis zu 16 GB).

    Weitere Informationen finden Sie auf der XBox-Website: -> http://support.xbox.com/en-us/Pages/xbox-360/how-to/usb-flash-drive .aspx

    Billy ONeal fragte, warum es eine willkürliche 16GB Begrenzung gibt. Die offizielle FAQ spricht nicht wirklich an, sondern sagt dir, wie dankbar du sein solltest 😉

    Warum unterstützt Xbox 360 nur 16 GB Speicherplatz, obwohl ich ein viel größeres Gerät habe?

    Die Unterstützung von USB-Speichergeräten bis zu 16 GB in der Größe ist eine enorme Zunahme der Speicherung über alle Festkörper-Speicher-Speicher-Lösungen, die derzeit für Xbox 360 verfügbar sind. Benutzer, die mehr Speicher benötigen, haben Optionen in den Xbox 360-Festplatten, die für den Kauf separat erhältlich sind.

    Allerdings ist zu beachten, dass Sie bis zu zwei USB-Speichergeräte verwenden können, für maximal 32GB Gesamtgröße.