Rylais Kristall-Szepter auf Wladimir

In der Liga der Legenden, Rylais Kristall Szepter scheint wie eine große Aufnahme für Wladimir, was einen großen Schub in AP und Gesundheit. Aber welche von Vlads Fähigkeiten lösen den Szepter langsamen Effekt aus? Insbesondere möchte ich wissen, ob es mit Transfusion (Q) funktioniert.

  • Was macht eine effektive 5v5 Team Komposition in League of Legends?
  • Wird MMR am Ende der Saison auf den Durchschnitt zurückgesetzt?
  • Pantheon's Ult Destination sichtbar in Büschen?
  • Welche Abitilien können Vladimir noch im Sanguine Pool beeinflussen?
  • Würde Ahris Charm den Meister Yi verlangsamen, während er seine ultimative benutzt?
  • Welche Fähigkeiten können von sivirs / nocturne's Zauberschild blockiert werden?
  • 4 Solutions collect form web for “Rylais Kristall-Szepter auf Wladimir”

    Rylais ist eine anständige Auswahl auf Vladimir, aber seit seinem Nerf von seinem passiven auf die Umwandlung von HP in AP Ich nehme es nicht mehr und konzentriere mich nur auf reine AP-Item wie Rabadons Deathcap.

    Aber um die Frage zu beantworten, würden alle Vladimirs Zaubersprüche Rylais Unique-Fähigkeit vergeben, EINZIGARTIG: Ihr Zauberschaden verlangsamt die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels um 1,5% für 1,5 Sekunden (15% für Mehrzielzauber und Schadensüberschreitung).

    Was bedeutet, Ihre Transfusion würde das Ziel um 35% verlangsamen, aber der Rest deiner Fähigkeiten, da sie alle AoE sind, zielgerichtete Zaubersprüche, würde nur um 15% verlangsamen.

    Einer der Notizen auf Vlad's League of Legends Wiki-Seite zeigt an, dass Transfusion nur 15% verlangsamt (evtl. weil es auch Vlad?) Anspricht.

    Ich weiß nicht, ob das aber richtig ist.

    Rylais auf Vlad arbeitet, wird aber nur die 15% langsamen, sogar für Transfusion (eine einzelne Zielnuke) verwenden. Riot hat gesagt, dies ist für Balance Zwecke wegen der Abklingzeit auf Transfusion (Cassiopeia Zwilling Fang auch nur 15% aus dem gleichen Grund).

    Ich kann die Quelle dafür nicht finden, aber ich glaube nicht, dass sich Decken aus denselben Charakteren nicht stapeln und sich von verschiedenen Charakteren verlangsamen (zuerst langsam + 60% Sekunden langsamer).

    Gerade zur Klärung, als Vlad ursprünglich freigegeben wurde, hat seine Q (Transfusion) nur 15% langsamer von Rylais Kristall-Szepter angewendet . Dies war eine Entscheidung getroffen und angewendet auf die Fähigkeit aufgrund seiner unglaublich niedrigen Abkühlung und daher die Möglichkeit einer dauerhaften langsam auf einen feindlichen Champion.

    Als von der Riven Patch (1.0.0.25, 14. September 2011) seine Q gilt die volle 35% langsam von Rylai's.