Lore Grund hinter der Auflösung der Leichen in Dark Souls

Einige Feinde, nachdem du sie getötet hast, hinterlasse eine Leiche, manche lösen sich einfach in die Luft und lassen nichts. Zuerst dachte ich, dass es wegen ihrer Größe ist, aber es ist nicht größenabhängig, zum Beispiel schlanke sich auflösen sowie Riesen. Also ich frage mich, gibt es irgendwelche Lore Gründe hinter einige Feinde nicht mit Leichen?

PS Hinweis, Der Ashen verschwindet auch nach dem Tod, der keine Leiche hinter sich lässt.

  • Liebt Dark Souls III den Dunklen Seelen und Dunklen Seelen II in der Handlung?
  • Wann genau macht das Auto-speichern das Spiel in Dark Souls?
  • One Solution collect form web for “Lore Grund hinter der Auflösung der Leichen in Dark Souls”

    Nun kann ich anfangen zu sagen, dass es irgendeine Art von Lore Reason gibt und es gibt nicht (Bitte nehmen Sie das mit einem Körnchen Salz. Nicht alles in Dark Souls Spiele ist mit der Lore verwandt).

    Aber ich werde sagen, dass es glaubt, dass es eine wirkliche Lore Reason gibt, die von Ihnen abhängt und wie viel Sie in die Lore des Spiels lesen. Für meinen ehrlichen Glauben las die Nicht so Lore Reason Teil der Frage

    1. Lore Grund

    In dunklen Seelen gab es nicht viele verschwindende Leichen von Feinden. Aber da waren einige. Die Lore Grund dafür ist, dass einige von ihnen (Feinde oder nicht) wurden Illusionen beschworen. Sie waren nicht dort körperlich sagen, aber sie waren dort als Illusion. Also im Grunde, wenn du sie getötet hast, würden sie einfach verschwinden.

    2. Nicht so Lore Grund

    Einige Feinde haben eine verschwindende Wirkung wie Dämonen. Andere Feinde bleiben dort, bis du weit genug weggehst und sie nicht anfängst. Es spielt keine Rolle, denn am Ende müssen alle Feinde aus Performancegründen gekühlt werden.

    Der einzige Grund Dark Souls 1 tat das nicht buchstäblich, weil es eine schlechte / faulen Designwahl war. In der Welt der Spielentwicklung wird die Idee, Leichen überall zu verlassen, als schlechtes Design, weil sie fast keinen Zweck dienen und eine massive Beute in der Leistung und Verlust des Gedächtnisses verursachen.

    Also, in Bezug auf Leistung und Glätte, kleine Feinde mit kleinen Körpern wäre nicht so schlimm, um die Körper um ein wenig zu halten. Aber wirklich große Feinde könnten das Spiel ein bisschen verlangsamen. Also, durch Design, sie machen sie verschwinden, um das Spiel fließt gut zu halten.

    [AKTUALISIEREN]

    Warum fügst du keine kleinen Platzhalter für diese Feinde? (Kommentar von @NamikazeSheena)

    Nun, das ist eine gute Frage, aber es kommt alles auf Game Design und Kompromisse für die Leistung willen.

    Lass uns die Feinde in den dunklen Seelen 3 vergleichen (der jüngste Eintrag)

    • Lothrischer Ritter: Nicht so groß. Semi-komplexe Texturen. Der Motor behandelt sie gut. Also im Grunde können ihre Körper für eine kleine Weile gelassen werden (wenn Sie in ihrem Streckenbereich bleiben)
    • Feuer-atmender Drache: Riesig. Große texturen Schon verlängert Frames pro Sekunde auf dem Bildschirm. Leistung weise ist es nicht lebensfähig, alle diese Körper gleich herum zu haben.

    Wenn du dich ein bisschen von den Körpern distanzierst. Manche Erinnerungen können freigegeben werden, um die neuen Bereiche zu zeichnen und neue Sachen zu präsentieren. So müssen alte Sachen gehen.

    Die Leute neigen dazu, die dunklen Seelen im Allgemeinen zu übertreiben und lesen sie tief in sie hinein. In diesem Fall ist hier genau das Beste aus einfacher Leistung und Spieldesign Kompromisse.