Kondensierte Mob-Namen im Anzeigetafel

Ich benutze diesen Befehl, um eine Anzeigetafel hinzuzufügen, damit die Gesundheit eines Mobs zu sehen ist:

/scoreboard players set @e[type=Zombie,name=Joe] bossHealth 100 

Und ich möchte, dass es auf die Anzeigetafel kommen wird

Joe 100

Aber stattdessen erscheint es als

0fb6ee26-3210-45b2-8043-ecab01afe679 100

Gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen?

  • Wie kann man Befehlsblöcke setzen, um eine bestimmte Zeit zu testen und eine Nachricht auszugeben?
  • Wählen Sie den Spieler aus, der keine bestimmte Punktzahl hat
  • Wie kann ich eine Befehlsblockkette machen?
  • Gibt es eine Möglichkeit, den Pfeil aus einem OP-Bogen über Befehlsblock zu zielen?
  • Test für Artikel im Steckplatz des Ofens
  • Wie testet man, ob ein Spieler einen Schädel mit einem Schädelbesitzer hält?
  • One Solution collect form web for “Kondensierte Mob-Namen im Anzeigetafel”

    Ja, es gibt tatsächlich einen Weg, das zu umgehen. Zunächst einmal ein weiteres Scoreboard-Ziel erstellen, das als Dummy-Ziel verwendet wird:

     /scoreboard objectives add bossHealth_1 dummy 

    Legen Sie nun einen Wiederholungsbefehlsblock mit folgendem Befehl ab:

     /scoreboard players operation Joe bossHealth = @e[type=Zombie,name=Joe] bossHealth_1 

    Halten Sie das bossHealth Ziel in der Seitenleiste als Anzeiger. Dann, jedes Mal, wenn Sie wollen, um die bossHealth Ziel ändern, ändern Sie die bossHealth_1 Ziel statt und die bossHealth Ziel ändern sich automatisch.

    Dies ist, weil der Befehl der Anzeigetafel die erste Punktzahl der ersten Entität (der Joe bossHealth Teil) entsprechend der anderen spezifischen Punktzahl der zweiten Entität (der @e[type=Zombie,name=Joe] bossHealth_1 Teil), durch die vorgesehene Operation ( Der = Teil)

    Für mehr über die Anzeige Anzeige Anzeige, klicken Sie hier und scrollen Sie an den unteren Rand der Tabelle.