Kann ich Spiele für Windows auf einem Mac spielen?

Ist ein Spiel für eine Windows-Maschine auf einem Mac spielbar gemacht?

Ich werde einen neuen Computer für Spiele kaufen und möchte wissen, ob es möglich ist, Windows-Spiele auf einem neuen Mac zu spielen.

  • Windows Steam Spiele auf einem Mac mit WEIN?
  • CS GO: Comp-Spiel beitreten (MAC)
  • Wo liegt meine Minecraft?
  • Kann ich Windows nur Spiele herausfiltern, wenn du den Steam Client auf einem Mac benutzt?
  • Wie kann ich Steam-Spiele an einen anderen Ort auf dem Datenträger auf meinem Mac verschieben?
  • Diablo III Installationsgröße
  • 6 Solutions collect form web for “Kann ich Spiele für Windows auf einem Mac spielen?”

    Im allgemeinen Fall können Sie normalerweise nicht erwarten, zu Ihrem Lieblingsspielgeschäft zu gehen, ein PC-Spiel aufzuheben, es nach Hause zu nehmen und zu erwarten, das Spiel auf Ihren Mac zu setzen und es laufen zu lassen. Allerdings ist es möglich, PC-Spiele auf einem Mac zu spielen. Beim Versuch, ein Windows-Spiel auf einem Mac OS-basierten Computer zu spielen, haben Sie mehrere Optionen, jeder mit seinen Nachteilen und Stärken.

    Bitte beachten Sie : Dies ist eine allgemeine Beratung für ein nicht-technisches Publikum. Dies ist nicht eingerückt, um eine "catch-all" -Antwort zu sein, "wie kann ich die Schwierigkeiten des Spiels X überwinden, wenn ich unter der Lösung Y laufe." Die Existenz dieser Antwort markiert nicht jede andere MacOS-Gaming-Frage zu diesem Thema als Duplikat. Es ist auch nicht gedacht, eine vollständige und vollständige Übersicht über WINE / Virtual Machines / Dual Booten / etc. Die Absicht besteht darin, die Lösungen in der Regel zusammenzufassen, damit die Menschen eine Richtung wählen können, um weitere Anstrengungen zu investieren.

    Holen Sie sich den Mac Port

    Wenn es existiert, bekommen die Mac-Port oder spielen es nativ auf Ihrem Mac ist fast immer der beste Weg, um jedes Spiel auf einem Mac spielen. Mit dem Aufkommen von Sachen wie SteamPlay und dem Aufstieg von unabhängigen Spielhäusern kommen immer mehr Spiele zum Mac. Gehen Sie nicht davon aus, dass das Spiel Windows ist – nur bis Sie die Forschung gemacht haben. Immer mehr Spiele zeigen sich jetzt in Browsern, die sie manchmal auch plattformunabhängig machen können. Wann immer Sie können, investieren Sie Zeit in der Erforschung der Mac-Version eines Spiels, da das Spielen in der Regel produziert die beste Erfahrung.

    Pros

    • Unterstützen Sie Mac-Verlage und ermutigen Sie mehr Mac-Spiele.
    • In der Regel die bestmögliche Erfahrung für Ihr Betriebssystem.
    • Bessere Unterstützung für 3D-Beschleunigung und andere erweiterte Hardware-Features.
    • Einige Funktionen, die Sie wollen, können plattformspezifisch sein und nur auf Mac verfügbar sein .

    Nachteile

    • Nicht alle Spiele haben einen Mac-Port.
    • Manchmal kann es teuer sein, ein Spiel neu zu kaufen, wenn du es schon besitzt
    • Einige Funktionen, die Sie wollen, können plattformspezifisch und auf Mac nicht verfügbar sein .
    • Manchmal ist der Mac-Port schlecht, oder ist eigentlich eine Version des Spiels mit einer dieser anderen Methoden portiert (siehe Emulation).

    Virtuelle Maschine

    Mit Desktop- Virtual Machine Software können Sie eine Kopie von Windows als "Programm" unter Mac OS laufen. Es gibt mehrere Softwarepakete wie VirtualBox , Parallels und VMWare Fusion . Sobald Sie die Software der virtuellen Maschine installiert haben, können Sie einem einfachen Assistenten folgen, um eine Datei auf Ihrer Festplatte zu erstellen, um Ihre Windows-Installation und -Anwendungen zu halten, und dann wird das System Sie durch das Einrichten von Windows aus dem Installationsmedium weiterleiten.

    Pros

    • Setup ist in der Regel ziemlich einfach – wenn Sie OSX-Programme und Windows-Programme installieren können, können Sie wahrscheinlich eine Windows-virtuelle Maschine mit wenig Mühe installieren.
    • Die Integration in Ihre bestehenden OSX-Anwendungen ist eher nahtlos.
    • Führen Sie eine breite Palette von Windows-Anwendungen, ohne irgendeine Art von komplizierten Setup pro App zu machen.

    Nachteile

    • VM-Software ist eine Ressource Schwein, und wird große Chunks von Ihrem RAM, CPU und Speicherplatz zu essen.
    • Das Gastbetriebssystem (in diesem Fall Windows) hat keinen vollen Zugriff auf Ihre Hardware, so dass die Leistung schlechter sein wird als einige der anderen Lösungen auf dieser Liste.
    • 3D-Support und Performance sind im Vergleich zu den Mac-Port- oder Dual-Boot-Ansätzen im Allgemeinen ziemlich schlecht, obwohl sich dieser Bereich weiterentwickelt.
    • Kosten – Sie müssen eine Lizenz für Windows besitzen, und in den meisten Fällen müssen Sie auch eine Lizenz für die Software der virtuellen Maschine erwerben.

    Dual Boot

    Mit der BootCamp- Software von Apple können Sie Windows in einen separaten Teil der Festplatte Ihres Macs installieren und dann können Sie entweder Windows oder Mac OS auf Ihrem Mac starten, wenn Sie es starten. Apple bietet technische Handbücher für die ordnungsgemäße Installation von BootCamp auf Ihrem Mac, die leicht zu folgen und gründlich sind.

    Pros

    • Windows läuft eigentlich auf deiner Hardware, also das Installieren / Spielen von Windows-Spielen ist in der Regel eine Brise. Installiere sie auf deinem Mac wie du auf jedem anderen Windows-PC.
    • Windows hat die volle Kontrolle über Ihre Hardware, so dass 3D-Support und Game-Performance sind so gut wie vergleichbare Nicht-Mac-Hardware.

    Nachteile

    • Der Neustart zwischen Mac OS und Windows ist schmerzhaft und zeitaufwändig.
    • Erfordert, dass Sie eine gültige, lizenzierte Kopie von Windows haben, was teuer sein kann.

    Emulation

    Virtuelle Maschinen emulieren einen ganzen PC, aber oft ist diese Lösung übertrieben. Emulatoren (und ähnliche Programme) nur fake Teil des Gerätes oder OS in Frage, die eine bessere Leistung mit weniger Overhead liefern kann. Es gibt viele verschiedene Typen / Klassen von Emulatoren, die eine Vielzahl von Plattformen und Systemen emulieren, zum Beispiel:

    • Darwine und CrossoverGames basieren auf dem WINE-Projekt, das versucht, Windows-API-Aufrufe unter Linux / Mac zu reproduzieren.
    • DOSBox emuliert eine DOS-Umgebung für ältere Spiele.
    • XNA Spiele (wie Terraria) können auf OSX über MonoGame gespielt werden .
    • Konsolenversionen von Spielen können auf Macs mit dem entsprechenden Konsolenemulator gespielt werden, von denen es zu viele zu listen.

    Pros

    • Viele Emulatoren sind frei und benötigen keine Windows-Lizenz / Installations-CD.
    • Emulatoren benötigen in der Regel weniger Ressourcen als eine virtuelle Maschine.

    Nachteile

    • Emulation kann instabile Ergebnisse liefern.
    • Nicht alle Spiele sind mit Emulation kompatibel.
    • Emulatoren haben in der Regel schlechte Unterstützung im Vergleich zu anderen Lösungen – erwarten zu experimentieren und investieren Zeit, um Ihr Spiel richtig laufen zu lassen.

    Cloud Gaming

    Eine ziemlich neue Entwicklung ist "Cloud Gaming", wo das Video des Spiels auf Ihren Computer "gestreamt" wird, ähnlich wie Netflix funktioniert, im Gegensatz zu Ihrem Computer OS und Hardware-Rendering der Video-Daten lokal. OnLive , ein prominenter Spieler in diesem Raum, bietet eine breite Bibliothek von Spielen zur Auswahl und unterstützt Spiele auf den meisten modernen Macs.

    Pros

    • Größere Bibliothek von Spielen als traditionell als Mac-Häfen angeboten
    • Kompatibel mit einer breiteren Palette von Hardware als andere Lösungen (dh Intel integrierte Grafik-Macs sind nicht begrenzt, was auf einem Intel-Chipsatz läuft)

    Nachteile

    • Benötigt eine konstante, High-Speed-Breitband-Verbindung, um zu spielen.
    • Preisstruktur kann nicht ansprechend sein.
    • Die Spielauswahl ist möglicherweise nicht so breit wie die Auswahl unter "Dual Boot" oder "Virtual Machine" Lösungen.

    Nein. Mac OS kann Windows-Spiele nicht abspielen, es sei denn, das Spiel wurde umgeschrieben, um speziell auf OS X laufen zu können. Sie sind ganz andere Betriebssysteme. Allerdings können Sie Boot Camp oder andere solche Lösungen verwenden, um Windows auf einem Mac laufen zu lassen, damit Sie Ihre Spiele spielen können, oder schauen Sie, welche Spiele Sie besitzen, sind auch für Mac verkauft.

    Sie können Crossover Spiele verwenden , um einige native Windows Spiele laufen zu lassen (nur bestimmte Spiele laufen gut). Eine bessere Alternative wäre nur die Vollversion von Windows in Bootcamp, VMWare Fusion oder Parallels laufen.

    Nicht nativ. Sie würden am Ende entweder mit Bootcamp, um Windows auf Ihrem Mac laufen oder mit VirtualBox (oder ähnlich), um Windows auf Sie Mac laufen. So oder so läuft Windows in irgendeiner Form …

    Ja und Nein. Windows-Spiele werden nicht nativ auf MacOS ausgeführt. Allerdings gibt es Spiele portiert oder geschrieben für die MacOS. Auch gibt es Möglichkeiten, um einige Windows-Spiele auf einem Mac laufen (mit unterschiedlichem Erfolg). Dual-Booten auf Windows und Virtualisierung sind die häufigsten Möglichkeiten, um Windows-Anwendungen auf einem Mac laufen. Auch der Hinweis ist, dass Steam zum MacOS portiert wird und Chancen für andere Verlage eröffnen sollte.

    Die Antwort ist "nein", wie viele andere Leute gesagt haben. Allerdings gibt es viele populäre und Indie-Spiele für MacOS X. Siehe Apple's Gaming-Website und die Mac-Spiele Abschnitt von Steam für einige Beispiele. Dies ist der kleinste Bruchteil aller Spiele für Windows, aber gut verkaufende Spiele neigen dazu, schnell portiert zu werden. Einige Big-Name-Spiele der letzten Jahre, die auf MacOS X arbeiten, gehören die Sims (1, 2 und 3), Civilization V , Starcraft 2 und Dragon Age: Origins .