Kann den Befehl zerstören, um einen bestimmten Block zu zerstören

Gibt es einen Weg, um eine bestimmte Art von Block zu zerstören (dh Eichenholz Planken) Der Befehl habe ich so weit ist:

/blockdata ~-1 ~ ~ {Items:[{id:wooden_axe,Damage:#,Count:1,tag:{CanDestroy:["minecraft:planks 0"],display:{Name:"Axe"}},Slot:13}]} 

Ich benutze den Blockdata-Befehl, um eine Holzaxt in der Mitte der Brust zu bekommen, die nur Eichenholzbretter brechen kann. Mit diesem Befehl zeigt die hölzerne Axt "fehlende" darunter.

  • Sehen Sie sich eine Minecraft-Haut als 3D-Modell an?
  • Wie pflanze ich Kakaobohnen?
  • Kann ich gefallene Pfeile sammeln, die die Skelette in Blöcken schießen?
  • Wie teste ich, ob alle Minecraft-Spieler auf einem Server im Radius sind?
  • Wie finde ich den Standort eines bestimmten Artikels, indem ich die Weltdaten betrachte?
  • Im Kreativmodus verloren
  • Hinzufügen von Minecraft zum Steam mit 64bit JRE
  • Welche Gegenstände können vollautomatisch bewirtschaftet werden?
  • Wie kann man sagen, wann sich ein Spieler nicht bewegt?
  • Wie viel Platz braucht man für ein Ghast?
  • Ich gehe zu schnell auf, was könnte die Ursache sein?
  • Verwirrung auf Redstone Wire Transmission
  • 2 Solutions collect form web for “Kann den Befehl zerstören, um einen bestimmten Block zu zerstören”

    Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, die CanDestroy oder CanPlace NBT-Tags auf den Schadenswert eines Blocks zu beschränken.

    Zum Beispiel: "minecraft:planks" für alle Holzbretter Werke, aber Minecraft sieht die Saite "minecraft:planks 0" als Fehler. Dies ist, was verursacht die "missigno" Fehler. Wenn es einen Fehler in der Formatierung eines datatag, dh String statt einer Ganzzahl, Kapital gibt, wo es ein Kleinbuchstaben sein sollte, Symbol für eine Ganzzahl, wird Minecraft in der Regel dieses Tag überspringen und weiter zum nächsten gehen. Allerdings, für die CanDestroy Tag scheint es zu versuchen, den Block zu finden, anstatt es zu überspringen. Wenn es den Block nicht finden kann, kehrt er mit "missngno" zurück, anstatt gar nichts.

    Für den CanDestroy-Tag kannst du nur eine Block-ID verwenden:

     /blockdata ~-1 ~ ~ {Items:[{id:wooden_axe,Damage:0,Count:1,tag:{CanDestroy:["minecraft:planks"],display:{Name:"Axe"}},Slot:13}]} 

    Sie würden auch den "missingno" Fehler erhalten, wenn Sie einen leeren String verwendet haben, dh ""

    Es passiert auch, dass bei deinem Befehl das Damage-Tag auch übersprungen wird. Dies ist, weil Sie das Symbol # statt einer ganzen Zahl haben. Minecraft sieht dies als einen Fehler und ignoriert das Tag, so dass der Standardwert, 0 Schaden, an seinem Platz. Du könntest genauso gut den Damage-Tag verlassen, wenn du nicht wolltest, dass die Axt irgendwelche Schäden daran hat.

    Quellen:

    In-Game-Tests

    http://minecraft.gamepedia.com/Tutorials/Command_NBT_tags

    1.10 (derzeit in Snapshot-Versionen ab sofort) hat eine Möglichkeit, dies zu unterstützen.

    Anstatt mit Schadenswerten zu arbeiten, nimmst du einfach den Schadenswert im Namen wie folgt:

     /blockdata ~-1 ~ ~ {Items:[{id:wooden_axe,Damage:#,Count:1,tag:{CanDestroy:["minecraft:oak_planks"],display:{Name:"Axe"}},Slot:13}]} 

    Die CanDestroy Tag, wie tarper24 sagte, unterstützt keine Schadenswerte (die Zahlen).

    Eine Änderung in 1.10 wird dies beheben, so dass Sie die oben genannten verwenden können, aber da ist es Snapshot-Formular ab jetzt können Sie nur warten .

    Wir lieben es zu spielen, vor allem Videospiele.