Ist ein Pferd eigentlich schneller als laufen?

Ich bin ziemlich enttäuscht von meinem Pferd. Er war nicht billig – 1000g – aber er scheint einfach nicht so schnell. Um es noch schlimmer zu machen, ist er ein bisschen ein Wolfsmagnet und jedes Mal, wenn ich angegriffen werde, muss ich müde absteigen, den Wolf sprengen und dann wieder anbringen.

Ist die Geschwindigkeit eines Pferdes eigentlich deutlich schneller als die normale Laufgeschwindigkeit? Wenn ja, wie viel schneller?

  • Skyrim Sehr lange Ladezeiten!
  • Warum kann ich Paarthurnax nicht besiegen?
  • Wie kann man wissen, wo ein Klauenschlüssel benutzt werden kann?
  • Abgesehen von Containern in gekauften Häusern oder Gilden / Organisationen gibt es noch andere "sichere" Container, die Gegenstände dauerhaft speichern werden (wird nicht zurückgesetzt)?
  • Wie kann ich Skyrims Leistung auf einem PC erhöhen, wenn ich Grafik-Erweiterungsmodi verwende?
  • Wie viele Chancen wirst du ein Vampir-Herr werden
  • 4 Solutions collect form web for “Ist ein Pferd eigentlich schneller als laufen?”

    Nicht nur ist das Pferd schneller (nicht einmal unter Berücksichtigung ihrer höheren Grundausdauer – Pferde können viel länger sprüngen als ein Ausdauer-Licht Dohvakiin!), Aber sie können geritten werden, während belastet.

    Also, wenn zwei Dovahkiin (Dovahki?) Über eine flache Ebene, eine auf ein Pferd und die andere zu Fuß rasen, würde der Pferd gebundene Held jedes Mal gewinnen. Pferde sind marginal schneller

    Also, was ist, wenn du nicht in einer geraden Linie unterwegs bist?

    Stellt sich heraus, wird das Pferd noch gewinnen, wie, trotz ihrer schwerfälligen Drehung, Pferde flaunt eine eklatante Missachtung für die Physik, die schnell in einen unglaublichen zeitsparenden Weg verwandeln kann.

    Betrachten Sie : Wenn Sie zu Fuß sind, müssen Sie um irgendwelche Berge in Ihrem Weg herumlaufen.

    Pferde, auf der anderen Seite, haben keine Bedenken, gerade auf die bergigen Hänge zu laufen.

    Bildgutschrift an Emperorr von Reddit.

    Vergiss nicht, dass du mit einem Pferd sprinten kannst.

    Es könnte sein, dass Sie wissen, dass Sie auf Ihren Charakter sprinten können, aber nicht auf Ihrem Pferd. Bitte beachten Sie, dass Ihr Pferd auch in der Lage ist, mit Ausdauer zu sprinten. Sie können dies mit der Standard- Alt- Taste tun.


    Pferde sind in der Tat schneller, der Transport wurde vereinfacht.

    Seit Oblivion, nahmen sie Akrobatik und Leichtathletik Fähigkeiten weg, so können Sie nicht Ihre Geschwindigkeit auf diese Weise mehr verbessern, dass es schneller als ein Pferd wäre. Die Geschwindigkeitsverbesserungen durch Nicht-Ermüdung und nicht übergewichtig sind nicht genug, um signifikant zu sein.

    Alle Pferde in Skyrim haben die gleiche Geschwindigkeit und Härte, sie sind alle Entwürfe, die einem Clydesdale ähneln, und alle kosten 1000 Septimen.

    – Wikia – Elder Scrolls V: Skyrim – Pferd

    Alle Pferde in Skyrim sind die gleichen, scheint, dass sie die ganze Transportidee vereinfachen wollten.


    Einschränkungen gelten sowohl für Ihren Charakter als auch für Pferd.

    Ohne Mods kann ein Pferd nicht in einer Stadt benutzt werden. Wenn Sie eine Menge Rollenspiele in Städten mit einem Pferd tun, ist vielleicht nicht sinnvoll. Zur gleichen Zeit sind Charaktere in Skyrim eingeschränkt, wie Raven Dreamer bemerkte ; Während du über ein paar Berge kommen kannst, indem du nach links und rechts versuchst, über einen Felsen zu kommen, wird ein Pferd bei der Durchführung dieser Aufgabe besser sein, da es weniger von der Physik eingeschränkt ist. Sie können aber schlau genug sein, um Ihren Weg richtig zu wählen, anstatt zu versuchen, gegen die Physik zu arbeiten …

    In einem Ladetext erklärten sie, dass es nicht schneller ist, aber das Pferd kann für eine längere Zeit laufen und damit besser machen.

    Als Bonus kannst du dich immer noch auf dem Pferd bewegen, auch wenn du von deiner Beute überlastet bist!

    Alternative Option, wenn das Pferd zu langsam ist, wäre es, Werwolf zu werden.

    Werewolf sind deutlich schneller als Pferd. Ich habe den Test vorbereitet, um dies zu beweisen oder zu stören (leider, ich weiß nicht, wie man Screenshot in Skyrim aufnimmt). Ich begann bei Helgen und folgte der Straße nach Ivarstead. Auf dem Pferd, nach 2 und halber Minute (Dauer der Werwolfform) ging ich an den Berg und komme zum "Frühlingsbereich", gerade als Stoppuhr 2:30 Uhr erreichte. Während in der Werwolfform habe ich diesen Bereich um 2:10 (wenige Sekunden mehr oder weniger) getroffen. Ich glaube, ich hatte Zeit, nach Ivarstead zu kommen, aber ich habe nicht, weil die Menschen feindlich sind, während du in Wolfform bist. Stattdessen ging ich nach Osten in Richtung Riften. Alles in allem würde ich sagen, ich reiste etwa 20% mehr in Werwolfform. Auch eine Sache, die ich bemerkte – Werwolf hat viel Weg mehr Ausdauer dann Pferd und er ist Freak der Natur, wenn kommt, um es zu regenerieren.

    Auch über dein Wolf Problem – während in Werwolf Form sind sie freundlich zu dir. Beachten Sie jedoch, dass Ihr "Wolfsproblem" plötzlich "menschliches Problem" genannt wird. Während in Wolfsform werden Sie von anderen Menschen in Skyrim angegriffen (auf Pferd 1 Begegnung mit Wolfsmustern, in Wolfsform 2 Begegnungen mit Menschen – aber der Werwolf ist leicht (und damit meine ich ganz leicht) sie überholen).

    Das Elder Scroll Wiki sagt, dass die Werwolfform dir 100 Ausdauer hinzufügt. Ich bin mir nicht sicher über Pferde, aber das bedeutet, dass Wolf Form Sprint Zeit Skalen mit Ihrer Ausdauer (was ist toll, wenn Sie Krieger oder Schurken sind). Nur um zu merken, ich habe 140 Ausdauer in menschlicher Form.

    Die größte Enttäuschung, während du in Wolfform bist (wenn wir reden reden) ist die Tatsache, dass du deine Karte nicht öffnen kannst, also hängt es auch davon ab, dass du dich von der Route auswendig erinnerst. Ich persönlich benutze dieses Formular, um schnell auf dem Weg zu unentdeckten Gebieten / Städten zu reisen. Kleine Trinkgeld – einfach nur für 24 Stunden ausruhen, wenn die Tierform verblasst und du noch lange Strecke vor uns hast.

    Und am Ende, wie jeder echte Power User sagen würde – es ist 100% Open Source (== 0 Geld für Wolf Form ausgegeben, wenn nur für persönliche Bedürfnisse verwendet).

    PS Bitte beachten Sie, dass Werwolf Form hat es Vor-und Nachteile und dass Sie nur in Tierform für 2,5 min ohne Fütterung (keine Option, wenn Sie unterwegs sind). Auch wenn du Werwolf geworden bist, kannst du nicht Vampir werden (ja, es saugt man kann nicht sein – "halb Vampite, halb lycan, stärker dann beide *) Um zu sehen, ob es für deinen Spielstil geeignet ist, folge dem oberen Link.

    * Link


    Richtig genug über Werwolf.

    Es gibt ein Pferd in Skyrim, das "ist mehr als nur ein Pferd". Es ist Schattenmutter . Im Gegensatz zu Oblivion, hier ist sie NICHT schneller als andere Pferde, lass dich nicht von Lore täuschen. Der Vorteil von Shadowmere ist, dass sie an deiner Seite kämpfen kann und es gilt als unsterblich (Wolf Problem – weg). Oh, ja, nach Wiki kann sie gehen, wo noch niemand gegangen ist (sie kann steigen, wo man nicht normal sein könnte).