Ist die Einrichtung Mercer Safehouse als Abwicklung Wirkung?

Ich habe gerade die Eisenbahn-Quest abgeschlossen, um Mercer Safehouse einzurichten, wie von PAM angefordert, aber ich bin zögern, Siedler zu schicken oder dort eine Rekrutierungsleuchte zu platzieren. Ist es in Ordnung, dass Siedler es begleichen oder seine verdeckte Funktion bedeutet, dass ich es einfach leer lassen sollte?

Mit anderen Worten, gibt es irgendwelche Gründe, dass ich Mercer Safehouse unbewohnt lassen sollte (wie Strafen oder aus Quests gesperrt) oder kann ich voran gehen und einige Siedler schicken?

  • Liefern Versorgungsleitungen gespeicherte Gegenstände zwischen Siedlungen?
  • Was ist der Nutzen der Verwendung von Mehrwertsteuer?
  • Gehen die Begleiter die Fusionskerne ab
  • Was ist der schnellste Weg, um Geld zu verdienen?
  • Was ist die letzte Quest, die ich für jede Fraktion abschließen kann?
  • Wie kann ich Gegenstände in ihre Komponenten zerlegen?
  • One Solution collect form web for “Ist die Einrichtung Mercer Safehouse als Abwicklung Wirkung?”

    Basierend auf der Mercer Safehouse Seite bei Nukapedia, und auf meine eigene dunstige Erinnerung, ich glaube, Sie können voran gehen und verwenden Sie es wie eine normale Siedlung.

    Diese Seite sagt das

    Der Ort, an den du geschickt wurdest, ist zufällig, und wenn du jede Siedlung gelöscht hast, schickst du dich zu einem, der schon unter deiner Kontrolle steht.

    Kalina hat darauf hingewiesen, dass es mindestens eine Quest im Zusammenhang mit der Mercer Safehouse: Concierge . Allerdings gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass mit anderen Siedlern würde es negativ auf diese Quest.