Ist der Nether zufällig generiert?

Ich habe gerade mein erstes Portal zum Nether gemacht.

Jetzt frage ich mich, ob der Nether für jeden gleich ist oder ist er auch zufällig als "echte Welt" generiert?

  • Kann Minecraft von zwei Spielern lokal auf dem gleichen Konto gespielt werden?
  • Warum läuft die Verbindung bei der Verbindung zu einem Server?
  • Minecraft Inventar zieht Glitch
  • Hinzufügen von Minecraft zum Steam mit 64bit JRE
  • Wie kann ich leicht viel Eisen bekommen?
  • Mindester RAM benötigt für Minecraft Server?
  • 3 Solutions collect form web for “Ist der Nether zufällig generiert?”

    Der Untergrund ist nur ein besonderer Biom und wird auf die gleiche Weise wie jeder andere Biome (außer nur im Nether natürlich) erzeugt. Nach dem Wiki werden gelegentlich netere Biome in der Überwelt auftauchen!

    Es war ein separates Karten-Thema im Indev-Modus (wenn auch mit Schmutz / Sand statt Netz- / Seelen-Sand), und als solcher hatte ein anderer Algorithmus für die Erzeugung des Geländes.

    Also ja, der Nether wird zufällig erzeugt , er wird für verschiedene Samen anders sein (er benutzt denselben Samen, um Terrain als Überwelt zu erzeugen). Und selbst unter den Welten mit demselben Saatgut wird der Ort, an dem ein neues Ziel für das Portal Spawns ist, separat randomisiert.

    Es wird auf die gleiche Weise wie die Hauptwelt (mit dem Saatgut) erzeugt. Das bedeutet, dass es für jede Welt anders sein wird.

    Wenn du den Nether aus den Kartendateien löschst und ihn mit einem anderen Portal neu schreibst, wirst du genau so sein wie du warst.

    Da ist es ein Biom wie die anderen (außer, dass es nur in einer besonderen Welt sein kann, als das Ende), ja .

    Es wird mit dem gleichen Samen wie die Überwelt Biome, die Sie mit dem F3- Menü sehen können, erzeugt. Sie können es manuell unter dem erweiterten Menü vor dem Erstellen der Welt. Ansonsten wird es zufällig generiert.