Ist Cave Johnson Chells Vater? [abgeschlossen]

Um die Zeit des Portal 2 Ankündigung ARG, nach dem besten meiner Kenntnisse war es gut etabliert, dass Cave Johnson war Chells Vater (mit dem letzteren von GLaDOS entführt auf Bring Ihre Tochter zum Arbeitstag).

Doch viele Monate später, mit der Freigabe von Portal 2, scheinen alle diese Referenzen verschwunden zu sein, und ich kann keinen Beweis mehr finden (was ich dachte) war gut etablierte Tatsache. Kann jemand irgendeinen kanonischen Beweis liefern, dass Chell Cave Johnsons Tochter ist?

Im Einzelnen frage ich mich, ob im Laufe der beiden vor der Veröffentlichung ARGs für Portal 2 (eine für die Ankündigung, die andere kurz vor dem Start) Cave wurde offiziell überall mit dem Besten Cheke's Vater gutgeschrieben.

PS Bitte bringen Sie keine Diskussionen über Caroline in diese Frage, da ich hauptsächlich mit Informationen von den ARGs und nicht mit Portal 2 beschäftigt bin.

  • Wie viel Zeit hat zwischen den Ereignissen in Portal 1 und 2 vergangen?
  • Was sind die Verbindungen zwischen Portal-Serie und Half-Life-Serie?
  • 7 Solutions collect form web for “Ist Cave Johnson Chells Vater? [abgeschlossen]”

    Vorwort

    Dies könnte als zu lokalisiert angesehen werden. An diesem Punkt gibt es keine offizielle 'canon' Antwort.

    Kurze Antwort

    Ab dem Portal 2 neigt die Spekulation dazu, sich in Richtung der Höhle zu beugen, die Chells Vater ist.

    Lange Antwort

    Aus dem Combine OverWiki Artikel auf Chell :

    Spieler, die die Aperture-Anlage in Portal 2 erkunden, können eine Präsentation von der Bring Your Daughter to Work Day Science Fair mit dem Namen Chell unterzeichnen. Mehrere Mädchen scheinen Kartoffelbatterien gemacht zu haben. Keiner von ihnen hat sich über die Jahre verrottet, aber Chells Kartoffel ist eigentlich außer Kontrolle geraten, indem er durch die Decke springt. Einer der Schritte, die in ihrem experimentellen Verfahren beschrieben werden, ist die Verwendung eines "besonderen Zutaten aus Daddy's Arbeit". Das bedeutet dringend, dass Chell die Tochter eines männlichen Aperture-Angestellten war, wurde in der Einrichtung während der Übernahme von GLaDOS auf Bring Your Daughter to Work Day gefangen und verbrachte ihre ganze Adoleszenz als einer der Gefangenen von GLaDOS.

    Nahezu keine anderen zuverlässigen direkten Beweise für Chells Hintergrund erscheint in den Spielen, obwohl Spieler auf der Grundlage von vagen Hinweisen spekuliert haben. In der Lab Rat Ratte Comic, Chell's Nachnamen ist auf der Liste der Testpersonen, während keine anderen Informationen fehlt, Dies kann auf eine Art von Geheimnis über ihre Familie Hintergrund. Allerdings ist die Möglichkeit, dass es keine in-Geschichte Erklärung für den fehlenden Namen und Valve einfach wollte nicht geben Chell einen kanonischen Nachnamen noch nicht entlassen werden kann.

    GLaDOS lässt oft Hinweise auf den Hintergrund von Chell fallen, aber da ihre Kommentare offensichtlich beabsichtigt sind, Chell zu manipulieren oder ihr Selbstwertgefühl zu beschädigen, können sie in der Tat keine Grundlage haben. Im ersten Spiel, sagte GLaDOS, dass sie eine Sicherung von Chells Gehirn besaß, die sie später behauptete, in einem Anfall von Wut gelöscht zu haben. Obwohl der Kommentar eine vollständige Fertigung gewesen sein mag, spekulierten einige Spieler, dass Chell ein Klon sein könnte (obwohl die Schriftsteller des Spiels nun bestätigt haben, dass diese Theorie nicht beabsichtigt war) oder ein Android. GLaDOS behauptet auch einmal im ersten Spiel und wiederholt in der zweiten, dass Chell von ihren Eltern geboren wurde und anschließend verabschiedet wurde. Im Kontext ist die Absicht von GLaDOS eindeutig für Chell, diese Information zu stören – auch wenn sie auf Chells Seite kämpfen, wiederholt sie nicht nur die Behauptung, sondern fügt hinzu, "und das ist schrecklich."

    Wenn wir die Caroline-basierten Beweise ignorieren, müssen wir uns darauf verlassen:

    • Chell bekam Hilfe von "Daddy" mit ihrem wissenschaftlichen Projekt auf "Take Your Daughter To Work Day" bei Aperture Science.
    • Cave Johnson arbeitete nicht nur für Aperture Science, sondern besaß es.

    Außerhalb der oben genannten, die meisten Spekulationen auf Chells Vater kommt aus dieser Reihe von Verbindungen (die, trotz Ihrer anfänglichen Anfrage, verlangen, dass wir Caroline erwähnen):

    • Das Lied, das die Türmchen am Ende von Portal 2 singen, impliziert eine familiäre Verbindung zwischen GLaDOS und Chell.
    • Portal 2 stellt ganz klar fest, dass GLaDOS zumindest Caroline als Teil ihrer Persönlichkeit / Intelligenz hat.
    • Mehrere Voice-Overs und ein verstecktes Porträt implizieren eine familiäre Verbindung zwischen Caroline und Cave.

    Hinzufügen all dieser Gegenstände zusammen und Sie erhalten die Grundlage der Spekulation über Chells Vater.

    Trotz weit verbreiteter Spekulationen zu der Zeit gab es keine konkreten Informationen, die während der ARGs gegeben wurden, die formell eine Beziehung zwischen Chell und Cave Johnson etablierten.

    Für Spekulationen post-Portal 2, siehe Shauns Antwort .

    Ein sehr großes Problem habe ich mit Höhle, die Chells Vater und Caroline ist ihre Mutter ist, dass sie weiß sind: Chell ist von gemischten asiatischen Abstieg.

    Von dem, was ich aus dem Portal 2 bekam, glaube ich, dass Valve versucht, das Portal und das unvermeidliche Half-Life zu verknüpfen. 3. Ich erinnere mich an GLaDOS, "Ihr Vater hat einen Nobelpreis gewonnen … aber ich kann mich nicht erinnern, wofür. "

    Gordon Freeman war ein Nobelpreisträger Physiker, und ich glaube, Alex ist von gemischten afrikanischen und asiatischen Abstammung. Ich konnte sehen, wie Chell Gordon und Alex ist.

    Darüber hinaus, in Kapitel 3, bemerkt GLaDOS, wie sie nach draußen gehen wird für eine Minute, weil sie ein Hirsch draußen sehen will. Als sie zurückkommt, sagt sie etwas wie: "Es gab kein Hirsch, ich sah einige Menschen, aber mach dir keine Sorgen darüber: weiter testen."

    Vielleicht gab es ein Zeitportal, das die beiden Spiele miteinander verbindet

    Mit abschließenden Beweisen von Portal + Portal 2 sind viele Menschen zu einer Schlussfolgerung gekommen, die in etwa aus folgendem besteht:

    • Höhle Johnson war mit Caroline verheiratet und hatte GLaDOS mit ihrem Geist erfüllt, um sie am Leben zu erhalten und an sie zu erinnern.
    • Cave Johnson war Chells Vater und Caroline, ihre Mutter (wenn Sie das Revolverlied am Ende des Spiels übersetzen und überlegen, was GLaDOS über Caroline gesagt hat, zeigt es, dass GLaDOS noch ein bisschen Caroline in ihr hatte, bevor Carolines Streichung) .

    Es kann weiter bewiesen werden, dass Caroline (oder ihr Geist, zumindest) tatsächlich für Chell in einer mütterlichen Art und Weise gepflegt hat, gezeigt, wie GLaDOS reagiert, wenn Chell am Ende aufwacht (Oh, Gott sei Dank, du bist in Ordnung, blah blah Blah, etc.), was zeigt, dass Caroline sehr gut Checes Mutter war, und wenn sie mit Höhle verheiratet wäre, dann würde das Cave Chells Vater oder in einer seltenen Schicksalsspitze, vielleicht ihrem Stiefvater, machen.

    Als GLaDOS die Aperture Laboratories übernahm, entschloss sich Cave, zu sehen, was los war, und zu seinem Entsetzen war der Computer, der seine Anlage betrieb, alle zu terrorisieren. Er selbst ist ums Leben gekommen, Chell wurde von einer unbekannten Entität in die Stauung gebracht und erwacht sich, um sich orangefarben zu füllen, mit Metallstücken an ihren Knöcheln und einer gruseligen, frauähnlichen Stimme, die wie ein Standard-Testprotokoll klang.

    Denken Sie jedoch daran, dass die Portal-Geschichte neben der Half-Life-Geschichte läuft, und wenn man sie aus einem gewissen Winkel betrachtet, dann verbinden sie sich auch mit TF2, in den Karten, die es gibt. Die ganze Angelegenheit wird für immer offen für Interpretation sein, aber für jetzt ist das die große Idee, dass viele glauben.

    Ich habe gehört, dass Cave Johnson & Caroline die Eltern von Chell sind, aber mit ihrer Liebe zur Wissenschaft, hatte keine Zeit, ein Kind zu erziehen, so dass die Chelle am Ende von Angestellter Doug Rattman verabschiedet wurde, so dass Cave & Caroline sie immer noch behalten konnte! (Obwohl es eine leichte Anerkennung für die Möglichkeit gibt, dass sie Gordon & Alex's biologisches Kind sein kann, wie sie scheint, eine ethnische Farbe zu haben, die mehr passend zu Alex als Höhle oder Caroline ist).

    Es wurde jedoch gesagt, dass GLADOS 'AI fertiggestellt wurde und die ungetestete KI während des ersten Bring-to-Work-Tages des Unternehmens im Mai 2000 aktiviert wurde. Unmittelbar nach der Aktivierung wurde die Anlage mit tödlichem Neurotoxin von der KI überflutet . Ereignisse des ersten Halbzeit-Spiels treten kurz danach auf, vermutlich verlassen sie die Einrichtung, die von der Außenwelt wegen apokalyptischen Ereignissen vergessen wurde.

    Wolpaw, bei der Beschreibung des Endes von Portal 2, bestätigte, dass die Kombinierte Invasion von Half-Life 2 während der Ereignisse des Portals aufgetreten ist, so dass es "unwahrscheinlich" scheint, dass Chell Gordons & Alexs Kind ist, ohne dass irgendeine Art "Timeplay" auftritt. (Möglicher HL3-Spoiler?). Aperture Science existiert im Half-Life-Universum, wobei die Ereignisse des Portals irgendwann zwischen der Geschichte von Half-Life und Half-Life 2 stattfinden. Nach den letzten Stunden des Portals 2 wird das Jahr als "irgendwo im Jahr 2010" etabliert "- zehn Jahre nach seiner Aufgabe.

    Aperture Science Inc. wird auch während der Half-Life 2 erwähnt: Episode Two, in der Aperture's Eisbrecher-Schiff Borealis unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, zusammen mit der Besatzung und einem Teil ihres Trockendocks. Während seiner Entwicklung zeigte Half-Life 2 ein Kapitel auf der Borealis, aber das wurde aufgegeben und vor der Freigabe entfernt.

    Gordon bekommt aber durch die Zeit von G Man zu reisen (er wurde in der Stille außerhalb der Zeit von ihm am Ende des Half Life gehalten, bis er für die Ereignisse von Half Life 2 benötigt wurde. Ob G Manon Gordon zurück machen kann oder nicht Zeit, wie G Man zu sein scheint zu haben, ist noch zu sehen).

    Wie auch immer, Cave vertragt die Quecksilbervergiftung während der frühen (während der ersten von einer späteren 3 zusätzlichen Ebenen der Aperture Gebäudekomplexe) Experimente und stirbt schließlich vor seinem Wunsch, sein Bewusstsein in AI implantiert zu lassen (man hört ihn über die Krankheit in einem von Die Sprecher im alten Aperture-Komplex), obwohl Caroline schließlich war!

    Nach der feindlichen Übernahme von GLaDOS, wo alle Mitarbeiter getötet werden, ausgenommen für Rattman, der bald nach dem Verstecken von GLaDOS schitzophrenisch wird, legt GLaDOS Chell – wer bewusstlos ist – in ein Entspannungsgewölbe und nach einiger Zeit weckt Chell die Stimme von GLaDOS Sie ist jetzt ein Testfach. Cue das erste Portal Spiel.

    Nach dem Besiegen von GLaDOS gibt es eine riesige Explosion durch GLaDOS 'zerstörte Generatoren, die einen Wirbel erzeugen. Sie sehen dann Chell außerhalb der Anlage, die mit dem Gesicht nach unten bewusstlos liegt. Ein Patch wurde vor dem Portal 2 freigegeben, in dem Chell von einem unsichtbaren Roboter weggeschleppt wurde, der "Danke für die Annahme der Party-Escort-Einreichungsposition" (die GLaDOS zuvor plötzlich Chell zu tun, um getroffen werden, um eine "Belohnung" zu bekommen, wenn Chell entkam dem Müllverbrennungs-Test).

    Doug Rattman bezeugt die scheinbare Zerstörung von GLaDOS, und später, nachdem er von der Anlage selbst entkommen ist, erlebt er die Wiedereroberung von Chell durch den Party Escort Robot. Nach dem Roboter findet er, dass Chell in ein Extended Relaxation Vault gelegt wurde. Also geht er zurück und versucht sie zu retten. Allerdings sind infolge der Explosion am Abschluss des Portals alle Lebensunterhaltungssysteme der Entspannungsgewölbe offline. Doug pflückt Chells Gewölbe auf ein Reservegitter (da er das Gewölbe nicht öffnen konnte), so dass Chell die Jahre vor ihrem Wiedererwachen in Portal 2 überleben konnte.

    Am Ende von Portal 2 rettet GLaDOS Chell aus dem Weltraum, weil das Mitgefühl sie für sie hat, während sie immer noch Caroline ist. Chells Mutter. Nachdem GLaDOS Caroline gelöscht hat, lässt es Chell noch leben und lässt wissen, dass sie einfach zu gefährlich ist, um herum zu haben (und wie sie einfach nicht scheinen kann, sie zu töten). Ein Teil von mir denkt, dass ein Teil von Caroline noch in GLaDOS existiert oder dass sie sie nicht wirklich gelöscht hat, aber das ist nur eine unvollständige Meinung (muss noch mehr testen;)

    Vielleicht, wenn es ein drittes Portal gibt, werden wir es herausfinden, obwohl ich dort nicht erwarte, dass es ein dritter Teil der Portalgeschichte ist, da GLaDOS jetzt ATLAS & P-BODY hat, aber wer weiß;)

    Nun, es kann wahr sein, dass König Turm [Lepord Turm], die dort war während des Endes war Höhle im Turm, weil die Türmchen könnte sie dort getötet haben, aber die Türmchen könnten unter Befehl von ihm und Glados gewesen sein. Auch sie sagt so wenig Caroline am Ende Lied, das sich auf sie bezieht, als die kleine Version von ihr dort, bevor sie die Mutter ist

    Höhle Johnson war Chells Vater, aber gab sie einem unbenannten Apeture-Angestellten. Während des Bring-Your-Daughter-To-Work-Day wurde Chell von GLaDoS entführt und zu einem Testobjekt gemacht.